Das Copyright Clearance Center rangiert unter den "10 to Watch Unternehmen"

Veröffentlicht von: shortways communications
Veröffentlicht am: 12.04.2016 14:40
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal openBroadcast) - CCC wird in der Text- und Data-Mining-Studie 2016 von Outsell lobend erwähnt.

Amsterdam, Niederlande/Danvers, Mass., 12.04.2016 - Das Copyright Clearance Center, Inc. (CCC), eine weltweit agierende Organisation für Lizenzierungs- und Content-Lösungen und führender Anbieter von kommerziellen Dokumentlieferdienstleistungen, rangiert in der Marktstudie "Text and Data Mining: Technologies Under Construction" von Outsell, Inc. unter den "10 to Watch". In dieser Studie untersucht das Meinungsforschungs- und Beratungsunternehmen genauer, welche Entwicklungen es hinsichtlich Text- und Data-Mining in den Bereichen Wissenschaft, Technik und Medizin (WTM) gibt und wie die Nutzung von Text- und Data-Mining in Zukunft aussehen kann. CCC ist die Mutterorganisation von RightsDirect, die für den europäischen Markt zuständig ist.

"RightFind? XML for Mining von CCC ist das erste kommerzielle Tool seiner Art, das auf die Informationsindustrie ausgerichtet ist. Es bringt die Lizenzierung von Content und die Bereitstellung von textmining-fähigem Content unter einen Hut", so Deni Auclair, Vizedirektorin und Chef-Analytikerin von Outsell - zuständig für den Bereich wissenschaftliche, technische, medizinische Informationen. "Die Lösung ist die Antwort auf bisherige Schwachstellen, indem sie nicht nur Artikel sammelt, sondern diese auch in ein XML-Format normiert - also ein vereinheitlichtes Format für Data-Mining. Gleichzeitig lizenziert sie diese Inhalte und erlaubt so die legale Nutzung."

Laut Auclair erreicht das Angebot des CCC die Forschungsindustrie an einem kritischen Punkt in der Text- und Data-Mining-Entwicklung, an dem viele Wissenschaftler nach Möglichkeiten suchen, mit denen sich die Berge von Informationen bewältigen lassen. "Obwohl RightFind XML for Mining erst am Anfang seiner Entwicklung steht, ist es dank seines frühen Markteintritts bereits richtungsweisend für weitere Innovationen und spielt eine wichtige Vermittlerrolle zwischen Content und Technologie."

"RightFind XML for Mining beschleunigt wissenschaftliche Forschung und spielt die Rolle eines Katalysators für Innovation, weil die Lösung viele der praktischen Schwierigkeiten eliminiert, die sich in der Forschung regelmäßig stellen", erläutert Babis Marmanis, CTO & Vizepräsident der Engineering-Abteilung von CCC. "Damit können sich Forscher voll auf zukünftige Chancen konzentrieren."

XML for Mining basiert auf der RightFind-Plattform, der Suite von Cloud-basierten Workflow-Lösungen von CCC, die einen sofortigen, einfachen Zugriff auf eine breite Palette von peer-reviewed-Inhalten aus dem Bereich WTM bietet.
Mithilfe von RightFind XML for Mining finden Wissenschaftler für ihre Arbeit benötigte Artikel in Publikationen, die sie abonniert haben und sehen auf einen Blick, welche Publikationen sie nicht abonniert haben. Sie können die neu erstellten Textkörper im XML-Format ganz leicht in ihre bevorzugte Drittanbieter-Software für Text-Mining importieren.

XML for Mining ist eine marktorientierte Text-Mining-Lösung, mit der Verlage den Wert ihrer bestehenden Abonnements erhöhen können. Verlage, die ihren Content mithilfe von XML for Mining zur Verfügung stellen, unterstützen den Forschungsprozess und legalen Zugriff auf Artikel von Wissenschaftlern in F&E-lastigen Unternehmen, einer Sparte, die zunehmend daran interessiert ist, die Rechte zum Text-Mining zu erhalten. Durch ihre Beteiligung erhalten Verlage überdies Zugriff auf Nutzungsstatistiken. Dies hilft ihnen, Entscheidungen bezüglich ihrer Lizenzierungs- und Content-Entwicklungsstrategien zu treffen.

Pressekontakt:

shortways communications
Vera Sander
Belfortstr. 3 81667 München
0898906670
vsander@shortways.de
http://www.shortways.de

Firmenportrait:

Über das Copyright Clearance Center
Copyright Clearance Center (CCC) und ihre internationale Tochterorganisation RightsDirect sind im Bereich Rechte-Lizenzierungstechnologien weltweit führend. CCC-Lösungen bieten jederzeit und überall Zugriff auf Content, zu Nutzungsrechten und auf Informationsmanagement. Gleichzeitig fördern und unterstützen sie die Interessen urheberrechtlicher Rechteinhaber. CCC erbringt Dienstleistungen für über 35.000 Unternehmen und über 15.000 Autoren und Verlage auf der ganzen Welt und verwaltet mehr als 950 Millionen Rechte betreffend Fachzeitschriften, Bücher, Blogs, Filme und mehr. 2008 wurde CCC vom EContent Magazin zu einem der Top-100-Unternehmen gezählt, die für die Branche im Bereich digitaler Content eine wichtige Rolle spielen.

Über RightsDirect
RightsDirect ist die internationale Tochterorganisation des CCC und hat ihren Unternehmenssitz in Amsterdam sowie eine Repräsentanz in Tokio. CCC arbeitet eng mit den weltweit führenden Verlagen und Verwertungsgesellschaften zusammen und bietet Content- und Lizenzlösungen, die auf die Bedürfnisse nationaler und internationaler Unternehmen zugeschnitten sind. Zusammen mit CCC erbringt RightsDirect Dienstleistungen für über 35.000 Unternehmen und über 12.000 Autoren und Verlage auf der ganzen Welt.

Über Outsell, Inc.
Die rasche Annäherung von Informationen, Medien und Technologien verändert die Arbeitsweise von Unternehmen rasant. Hier kommt Outsell, Inc. ins Spiel, das einzige Meinungsforschungs- und Beratungsunternehmen, das sich auf diese drei Bereiche konzentriert. Als verlässliche Berater von Führungskräften machen die Outsell-Analysten komplexe Themen verständlich und bieten Fakten und Erkenntnisse, die es braucht, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die bewährte Mischung aus Big Data, Wissenschaft, geistigem Eigentum und exklusiven Führungskreisen schafft greifbare Ergebnisse und einen hohen ROI. Outsell verspricht "Aha-Erlebnisse" zu bieten und sorgt in einer sich schnell verändernden digitalen Welt dafür, dass seine Kunden sich auf ihr Geschäft konzentrieren, Zeit sparen und den Umsatz steigern können.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.