AGAD und IHK Bochum wollen eng zusammenarbeiten

Veröffentlicht von: AGAD Arbeitgeberverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V.
Veröffentlicht am: 12.04.2016 16:56
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Bochum, 12. April 2016*****Der seit Anfang des Jahres in Bochum ansässige AGAD Arbeitgeberverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. und die IHK Bochum Mittleres Ruhrgebiet werden künftig eng zusammenarbeiten. Das ist das Ergebnis eines ersten Treffens zwischen den beiden Verbänden, zu dem der AGAD-Hauptgeschäftsführer Dr. Oliver K.-F. Klug den IHK-Hauptgeschäftsführer Eric Weik und dessen Stellvertreter Christoph Burghaus am 04. April 2016 in die Räume des AGAD eingeladen hatte. Auf Seiten des AGAD nahmen auch der 1. Vorsitzende René Dreske und der 2. Vorsitzende Gerhard Drauschke an dem Gespräch teil.

Konkret wurde vereinbart, dass der AGAD seine Groß- und Außenhandelsexpertise verstärkt in die Regionalbeiräte Witten, Hattingen und Herne einbringt und die Arbeit der IHK-Geschäftsführung auch durch Einbindung der ortsansässigen Mitgliedsunternehmen aktiv unterstützt. Gemeinsame Veranstaltungen sollen den persönlichen Kontakt fördern und dem fachlichen Austausch dienen.

"Die IHK Bochum und der AGAD verfolgen ein gemeinsames Ziel: die Stärkung und Förderung der regionalen Wirtschaft. Wir haben das Gespräch mit dem IHK-Hauptgeschäftsführer Erik Weik gesucht, weil wir der Ansicht sind, dass der persönliche Gedankenaustausch für beide Seiten positive Effekte hat und wir gerade im Bereich Groß- und Außenhandel für die Arbeit der IHK Bochum einen konstruktiven Beitrag leisten können," erklärt AGAD-Hauptgeschäftsführer Dr. Oliver K.-F. Klug.

Pressekontakt:

GBS-Die PublicityExperten
Alfried Große
Am Ruhrstein 37c 45133 Essen
0201-8419594
ag@publicity-experte.de
http://www.publicity-experte.de

Firmenportrait:

Über den AGAD
Mit über 600 Mitgliedsunternehmen, die rund 40.000 Mitarbeiter beschäftigen, ist der AGAD Arbeitgeberverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. der größte Arbeitgeberverband der Branche im Ruhrgebiet. Der Verbandsbereich erstreckt sich von Duisburg über Mülheim, Essen, Oberhausen, Bochum, Dortmund, Hagen und Hamm bis ins Sauerland.

Durch den hohen Spezialisierungsgrad seiner fünf Juristen auf dem Gebiet des Arbeits- und Sozialrechts verfügt der AGAD über eine sehr hohe Beratungskompetenz in allen arbeits- und sozialrechtlichen Fragen. Als Tarifpartner für den Groß- und Außenhandel und die Dienstleister im Verbandsgebiet führt der AGAD Tarifverhandlungen für die Mitglieder der Tariffachgruppe und unterstützt seine Mitglieder beim Abschluss von Firmentarifverträgen. Das Service-Angebot reicht von Beratungsleistungen im Bereich des Beauftragtenwesens und des Datenschutzes über Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen bis hin zu aktuellen Umfragen, mit denen der AGAD interessante Standpunkte, Tendenzen und Stimmungen zu politischen und wirtschaftlichen Themen ermittelt. Darüber hinaus vertritt der AGAD die Mitgliederinteressen in der Öffentlichkeit und in der politischen Diskussion, sei es in den Kommunen, in Düsseldorf oder Berlin.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.