Fernreisen mit Kindern

Veröffentlicht von: TRAVELKID Fernreisen GmbH & Co KG
Veröffentlicht am: 13.04.2016 09:56
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

Fernreisen und Kinder passen wunderbar zusammen. Unter dem Motto "Abenteuerlich einfach" stellt TRAVELKID Fernreisen Reisen in entfernte und exotische Länder vor - maßgeschneidert für Kinder.

TRAVELKID kommt ohne Hochglanzprospekte oder überflüssige Fransen aus, im Internet ist alles Wissenswerte zu finden. Dabei geht Klasse vor Masse: Jede Reise wird gemeinsam mit einem lokalen Reisebüro individuell zusammengestellt. Nicht zuletzt der Kunde profitiert davon, dass diese Agenturen ihr Land und das touristische Angebot wie ihre Westentasche kennen.

Das TRAVELKID-Prinzip "Abenteuerlich Einfach" ist optimal für Eltern mit Kindern, die außereuropäische Destinationen auf eigene Faust entdecken möchten, aber die Vorteile einer organisierten Reise genießen wollen. Die elementaren Dinge wie Hotels, Transfers und Sehenswürdigkeiten werden von TRAVELKID im Voraus reserviert. Dazu schlagen wir ein Rahmenprogramm vor, aber die Familie gestaltet den Tag so, wie sie es möchte!

Die Kindertauglichkeit unserer Reise findest du vor allem im Gerüst der Reise. Reisetage bleiben nicht erspart, aber TRAVELKID versucht die Distanzen so kurz wie möglich zu halten. Wenn die Entfernungen zu groß sind, werden Strecken per Flugzeug oder im (Nacht-) Zug zurückgelegen. Es ist natürlich sehr komfortabel über ein eigenes Auto (manchmal mit Chauffeur) zu verfügen, weil du anhalten kannst, wann immer du willst. Auch bleibst du öfterns länger in einem Ort, damit die Kinder sich von der Reise erholen können. Die Hotels verfügen meistens über einem Spielplatz und Schwimmbad oder liegen Nah am Strand.

Der Inhalt der Programme werden Kindertauglich, durch Tieren feste Bestandteile des Programmes zu machen und kommen z.B. vor in Elefanten und Kamelen Safaris, Besuch an örtlichen Schutzprogrammen, Kano fahren zwischen den Seekühe oder Delphine Ausflüge mit dem Boot. Ein anderer Bestandteil des Programmes ist Bewegung, was du übersetzen kannst in Radfahren entlang Tempelanlagen, Bootfahren am Meer, Wanderungen über Reisfelder oder in Schluchten und leichte Dschungeltrekkings. Manchmal nützen wir auch typische lokale Transportmittel wie eine Pferdekutsche, ein Longtailboot oder eine Riksja.

Natürlich steht hier Mickey Mouse auf dem Programm, aber Florida hat viel mehr zu bieten als nur Walt Disney World. Im Süden ist Miami der Ausgangspunkt für einen Besuch in die Everglades. Hier leben sehr viele Krokodile und Alligatoren und du hast die Möglichkeit den Nationalpark 2 Tage zu besuchen. Als erstes fährst du Richtung Süden, wo du das Ernest F. Coe Visitor Center besuchst und an einer ECO-Wanderung teilnimmst. Von hieraus geht es über den Anhinga Trail oder Gumbo Limbo Trail. Weiter nach Flamingo Stadt kannst du statt wandern, auch mit dem Rad über den Long Pine Key Trail, ca. 45 km, oder mit einem Kanu auf die Jagd nach Krokodilen gehen. Das ist natürlich auch sehr spannend. Und was sagst du zu einer Verlängerung mittels einer Mini Cruise zu den Bahamas? Also los geht´s. Die Kinder schaffen das!

Mehr Info unter www.travlekid.at

Pressekontakt:

TRAVELKID Fernreisen GmbH & Co KG
Patrice Kragten
Seeuferstrasse 6b 5700 Zell am See
+43 676 7101330
info@travelkid.at
http://www.travelkid.at

Firmenportrait:

TRAVELKID Fernreisen organisiert individuelle Fernreisen für Familien mit Kindern und hat sich als erster Reiseveranstalter im deutschsprachigen Raum in dieser Nische etabliert. Geschäftsführerin Patrice Kragten ist selbst Mutter und passionierte Weltenbummlerin, alle Destinationen werden zuerst mit ihrer Tochter gemeinsam getestet. Alle Informationen, Reisetipps und Erfahrungen kommen aus erster Hand. Und davon profitiert letztenlich jede Familie.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.