Prickelndes Präsent in Pink

Veröffentlicht von: PIPER-HEIDSIECK
Veröffentlicht am: 13.04.2016 11:08
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Reims, (12. April 2016) - Mit den steigenden Temperaturen flattern sie ins Haus: die Einladungen zu Hochzeiten, Gartenpartys und Get-togethers an luftig-lauen Abenden. Doch welche Aufmerksamkeit mitbringen zu den vielfältigen Feierlichkeiten des Sommers? PIPER-HEIDSIECK Rose Sauvage in der limitierten, pinkfarbenen Präsentverpackung ist als Geschenk ein toller Hingucker und eignet sich perfekt zum Anstoßen auf die großen Momente in der warmen Jahreszeit.

Ob als prickelndes Präsent für sommerliche Feste oder perlendes Dankeschön an die Mama oder liebe Freundin - PIPER-HEIDSIECK Rose Sauvage in der Geschenkedition ist eine besondere Aufmerksamkeit. Das Design des pinkfarbenen Präsentkartons erinnert an zart fallende Rosenblätter, während die kardinalrote PIPER-HEIDSIECK-Schärpe für höchste Qualität steht.

Zudem verspricht der Rose-Champagner größtmöglichen Genuss: PIPER-HEIDSIECK Rose Sauvage besticht durch sein reichhaltiges, ausdrucksstarkes Aroma von roten Früchten wie Johannisbeere, Brombeere und Kirsche gepaart mit frischen Noten von Zitrusfrüchten. Abschließend verwöhnen würzig-warme Noten von Tee und Lakritze den Gaumen.

Die Cuvee aus 55 bis 60 Prozent Pinot Noir, 25 bis 30 Prozent Pinot Meunier und zehn bis 15 Prozent Chardonnay wird traditionell nach der Methode Champenoise auf der Flasche vergoren. Anschließend reift sie mindestens zwei Jahre auf der Hefe.

Hinweis für die Redaktion:
PIPER-HEIDSIECK Rose Sauvage in der Geschenkverpackung kostet 36,99 Euro UVP (0,75 l) und ist im gut sortierten Fachhandel erhältlich.

Pressekontakt:

ad publica Public Relations GmbH
Sonja Wickel
Poßmoorweg 1 22301 Hamburg
+49 (40) 317 66 313
sonja.wickel@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Firmenportrait:

Wie kein anderes Haus in der Champagne verbindet PIPER-HEIDSIECK traditionelle Werte mit Innovation. Als einer der wenigen Champagner-Produzenten verfügt das 1785 gegründete Haus über eigene Kreidekeller, in denen die hochwertigen Schaumweine reifen können, und unterhält gleichzeitig einen hochmodernen Firmensitz vor den Toren von Reims. Kellermeister Regis Camus, der schon seit 1994 für PIPER-HEIDSIECK tätig ist, wurde 2013 bereits zum achten Mal - davon sieben Mal in Folge - als "Sparkling Winemaker of the Year" von der International Wine Challenge (IWC) in London ausgezeichnet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.