Die Wirklichkeit verstehen

Veröffentlicht von: J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Veröffentlicht am: 14.04.2016 09:32
Rubrik: Recht & Politik


(Presseportal openBroadcast) - Vedanta - eine praktische Einführung

Das Buch "Die Wirklichkeit verstehen. Vedanta - Eine praktische Einführung" von James Swartz ist eine flüssig geschriebene Auseinandersetzung mit dem schwierigen Thema Non-Dualismus. Für ihn ist Vedanta weder eine Religion, noch eine Philosophie, sondern offenbarte Wahrheit, für die es aber die Bereitschaft geben muss, sich auf sie einzulassen. Der Kern der Vedanta-Lehren ist seit Jahrtausenden unverändert.

James Swartz zeigt uns auf, dass die Wirklichkeit nicht-duales Bewusstsein ist; deshalb ist Vedanta die vollständige und vollendete Wissenschaft der Erleuchtungslehren. Was das genau bedeutet, bringt er auf moderne und verständliche Weise in seinem Buch näher.
Der Autor, weltweit anerkannter Vedanta-Lehrer, schafft Klarheit über die jedem eigenen Motivationen und Ziele, bringt eine präzise Definition von Erleuchtung, bereinigt falsche Ansichten und wirft einen ehrlichen Blick auf die Qualifikationen, die es braucht, um Vedanta zu verstehen.

James Swartz schreibt über das flüchtige Glück, das in den Dingen wohnt, und erklärt, warum Vedanta den Weg zu wirklichem Glück weisen kann: Nicht die Dinge sind die Quelle unseres Glücks, in denen wir Vollkommenheit suchen, sondern wir selbst - wir suchen, weil wir nicht wissen, wer wir wirklich sind. Es liegt in der Natur des Subjekts, unserer Natur, nach unbegrenzter Glückseligkeit zu streben. Doch dazu benötigen wir einen offenen Geist und die Bereitschaft, alte Überzeugungen zu überwinden, da wir sonst in unserer Entwicklung stehen bleiben. Vedanta ist eine geeignete Methode, sowohl unser Eins-Sein mit allem als auch unser Frei-Sein von allem zu entdecken. James Swartz spannt einen weiten Bogen vom makrokosmischen Geist und den drei Gunas über das Gesetz des Karmas, bis zu Karma Yoga und der Vision der Nicht-Dualität - bis am Ende die selbst-verwirklichte Person steht, die die Pseudo-Erleuchtung überwunden hat. Dabei spielt das Verstehen von Dharma, als rechte Handlung, als Verhaltensnorm, die auf der nicht-dualen Natur der Realität beruht, eine entscheidende Rolle.

Vedanta ist eine große Herausforderung für den Geist und James Swartz gelingt es, den komplexen Zusammenhang vom Wesen der Erleuchtung gut strukturiert und nachvollziehbar darzustellen.


Über den Autor
James Swartz machte sich zunächst nach einem Studium an der University of California in Berkeley als Geschäftsmann selbstständig. Nach einer Offenbarung gab er diesen Weg auf und reiste nach Indien um Schüler und Assistent von Swami Chinmayananda, einem der bekanntesten indischen Heiligen des letzten Jahrhunderts, zu werden. Mit seiner einzigartigen Fähigkeit, die Lehre des Vedanta praxisnah zu vermitteln, hat er es als einer der wenigen authentischen Vedanta-Lehrer in seiner 40-jährigen Lehrtätigkeit geschafft, Tausende von Menschen zu erreichen.


Über das Buch
James Swartz
Die Wirklichkeit verstehen
Vedanta - eine praktische Einführung
456 Seiten
24,95 EUR
ISBN 978-3-95883-028-8
Auch als E-Book erhältlich

Pressekontakt:

J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2 33615 Bielefeld
0521-560520
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Firmenportrait:

Führt dieses Werk zur "Meisterschaft im Leben"? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln?
Das sind die Fragen, die J.Kamphausen bei der Auswahl seiner Titel leiten. "Meisterschaft

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.