Crout GmbH und die Deutsche Telekom gehen Partnerschaft ein

Veröffentlicht von: Crout GmbH
Veröffentlicht am: 14.04.2016 10:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Die Crout GmbH will im deutschen ITK-Markt der führende netzungebundene Anbieter für das "Internet der Dinge" werden.

Deutschland Stuttgart und Bonn, 12. April 2016 - Der Stuttgarter Anbieter für Telekommunikations- und IT-Dienstleistungen Crout GmbH und das größte europäische Telekommunikationsunternehmen, die Deutsche Telekom sind im April eine gemeinsame Partnerschaft im Bereich des "Internet der Dinge" IoT eingegangen.

Die Crout GmbH will im deutschen ITK-Markt der führende netzungebundene Anbieter für das "Internet der Dinge" werden. Sie bietet dem deutschen Mittelstand kostengünstige, flexible Tarifkonditionen mit optimaler Netzabdeckung und hoher Zuverlässigkeit für die Vernetzung von Maschinen und anderen Dingen, ergänzt durch eine sichere Device Integration mit allen dazu notwendigen Dienstleistungen an.

Die Crout GmbH verfügt über langjährige Erfahrung in der Telekommunikation mit einem Fokus auf die Maschinenkommunikation im "Internet der Dinge".
Sie bietet Lösungen, die ab der Sensorik die komplette Telekommunikation realisieren: von der Device Integration mit der Übertragung der Daten, über die Analyse und Speicherung bis hin zur Kundenbetreuung und Abrechnung.

Die Crout GmbH erschließt mit eigenen netzunabhängigen ITK-Dienstleistungen und einer optimalen Netzabdeckung Marktsegmente, die werthaltige und sichere Anbindungen für kleinere Stückzahlen benötigen. Die Partnerschaft mit der Deutschen Telekom ermöglicht der Crout GmbH sehr spezifische Anforderungen im deutschen Markt zu unterstützen.

"Unsere Strategie fokussiert auf das Angebot von integrierten Kommunikationslösungen für Unternehmen, welche stark von den Möglichkeiten der Maschinenvernetzung profitieren. Durch die hieraus entstehenden Mehrwertdienste, Innovationen und Einsparpotenziale unterstützen wir eine nachhaltig erfolgreiche Zukunft und antworten auf die Megatrends des "Internet der Dinge", sagte Frank Kiesewetter, Geschäftsführer der Crout GmbH

Durch die langjährige Erfahrung bei Aufbau, Integration und Betrieb von auf dem Mobilfunk basierenden Anwendungen im "Internet der Dinge" kann die Crout GmbH ihre Kunden und Partner in allen Bereichen der Wertschöpfungskette unterstützen.Die Crout GmbH nutzt Verträge mit Telekommunikationsnetzanbietern zur weltweiten Nutzung von Zugangsnetzen. Dadurch ist eine weltweite Abdeckung zu optimalen Konditionen für alle Anwendungen möglich. Die implementierte Management Plattform unterstützt alle notwendigen M2M-spezifischen Anforderungen.
Crout GmbH - we Iotivate! (http://www.crout.eu)

Pressekontakt:

Crout GmbH
Frank Kiesewetter
Echterdinger Str. 57 70794 Filderstadt
+49 711 - 49 03-555
info@crout.eu
http://www.crout.eu

Firmenportrait:

Die Crout GmbH wurde als ASPIDER M2M Deutschland GmbH in einem Joint-Venture des Mobilfunknetzbetreibers ASPIDER Solutions M2M B.V., einem weltweit führenden M2M Mobilfunk Netzbetreiber und der 4M2M GmbH einem Tochterunternehmen der Syngenio AG gegründet.

Die Crout GmbH verfügt über viele Jahre Erfahrung in der Telekommunikation. Sie betreibt eine dedizierte M2M Management Plattform und Cloud Umgebung.
Kunden und Partner profitieren von maßgeschneiderten, zuverlässigen und international verfügbaren M2M-Dienstleistungen.

Ob Flotte, Stromzähler, Temperatursensoren, Notruf oder andere Anwendungsfelder, mit einer Crout GmbH Mobilfunkverbindung können Crout GmbH Kunden Ihre Aktivitäten aus der Ferne effizient überwachen und verwalten. So können neue Innvoationen eingeführt, Betriebskosten gesenkt und Prozesse optimiert werden.

Die Crout GmbH bietet alle notwendigen Module für die Steuerung der Machine-to-Machine-Kommunikation zu günstigen Verbindungstarifen mit weltweiter Verfügbarkeit und zentraler Verwaltung für Endkunden und Partner.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.