WORKOUT ZUHAUSE MIT YOGA-SONNENGRUSS UND CO.

Veröffentlicht von: HEINZ KETTLER GmbH und Co. KG
Veröffentlicht am: 14.04.2016 10:48
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - KETTLER 2016: Straffe Muskeln dank KETTLER Accessoires

Keine Zeit um extra ins Fitnessstudio zu fahren? Kein Problem - denn auch zuhause kann man seinem Körper etwas Gutes tun: Zwischendurch ein paar Yoga-Übungen oder ein Pilates-Workout lassen sich optimal in den Alltag integrieren. Selbst kurze Trainingseinheiten fördern bereits den Muskelaufbau und tragen zu einer guten Haltung und Beweglichkeit bei. Die passenden KETTLER Accessoires helfen beim Durchführen der Übungen und lassen sich jederzeit spontan einbinden - je nachdem wie es der Terminkalender gerade erlaubt.

"Mit den kompakten KETTLER Fitness Accessoires lassen sich einfache Yoga- oder Pilates-Übungen in das regelmäßige Workout einbauen - sowohl zuhause als auch draußen in der freien Natur", sagt Christian Bos, Sport-Produktexperte bei KETTLER.

Um den Körper zu straffen und gleichzeitig etwas Gutes für Geist und Seele zu tun, eignen sich Yoga- und Pilatesübungen auf dem KETTLER Yoga Towel. Das qualitativ hochwertige Towel ist durch rutschfestes Material die ideale Unterlage und verfügt über eine spezielle Oberfläche, welche sehr saugfähig für Schweiß ist. Im Anschluss kann es bei 30° Grad problemlos gewaschen werden.
Kräftigungs- und Balance-Einheiten lassen sich hervorragend auf dem KETTLER Air Pad durchführen. Durch das Training auf dem beweglichen Untergrund werden neue Reize und Anforderungen an gezielte Muskelpartien gestellt, die zu einem verbesserten Gleichgewichtssinn und einer erhöhten Körperspannung führen. Die Noppen auf der Oberfläche sorgen dabei nicht nur für besseren Halt, sondern massieren nebenbei die Fußsohlen.
Effektives Training der Hauptmuskelgruppen an Armen, Brust und Beinen kann mit dem KETTLER Pilates Ring erzielt werden. Anatomisch geformte Griffe sorgen für eine angenehme Anwendung und für eine korrekte Haltung beim Ausführen der Übungen. Durch das Zusammendrücken des Ringes zwischen den Beinen oder den Armen wird gegen dessen Widerstand gearbeitet.

Bildquelle: @KETTLER

Pressekontakt:

Thamerus Public Relations GmbH
Ramona Pistone
Löwengasse 27 G 60385 Frankfurt
069 - 380982-15
r.pistone@thamerus-pr.de
http://www.thamerus-pr.de

Firmenportrait:

HEINZ KETTLER GmbH und Co. KG

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.