Sparda-Bank München ist einer der besten Arbeitgeber im Freistaat

Veröffentlicht von: Sparda-Bank München eG
Veröffentlicht am: 14.04.2016 12:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Great Place to Work® Deutschland zeichnet Unternehmen in Bayern aus - Sparda-Bank München gehört zu den attraktivsten Arbeitgebern in der Region - Auszeichnung auch auf Bundesebene

München - Im Wettbewerb "Bayerns Beste Arbeitgeber" hat die Sparda-Bank München auch dieses Jahr eine Auszeichnung erhalten. In der Größenklasse der Unternehmen mit 501 bis 1.000 Mitarbeitern erreichte die Bank München eG einen hervorragenden dritten Rang und ist damit erneut die beste Bank im Teilnehmerfeld.

Insgesamt nahmen 183 bayerische Unternehmen aller Größen und Branchen mit rund 60.000 Mitarbeitern an der aktuellen Untersuchung zur Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur teil und stellten sich der unabhängigen Prüfung durch Great Place to Work®. 55 Unternehmen wurden im Rahmen des Wettbewerbs "Bayerns Beste Arbeitgeber 2016" mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet, differenziert nach Ranglisten in fünf Größenklassen.

Wertschätzende Arbeitsplatzkultur und zufriedene Beschäftigte
Das Gütesiegel "Bayerns Beste Arbeitgeber" steht für besondere Leistungen und hohes Engagement bei der Entwicklung vertrauensvoller Arbeitsbeziehungen und der Gestaltung attraktiver Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten. Vorausgegangen war der Auszeichnung eine ausführliche Befragung der Mitarbeiter der Sparda-Bank München zur erlebten Arbeitsplatzkultur sowie zu den Maßnahmen in der Personalentwicklung. Die Zufriedenheit der Beschäftigten hat in der Sparda-Bank München seit jeher einen hohen Stellenwert: "Die Menschen werden bei uns nicht auf ihre Nützlichkeit reduziert", sagt Vorstandsmitglied Hermann Busch. "Wir leben eine Unternehmenskultur der Achtsamkeit und arbeiten auf allen Ebenen stärkenorientiert. Unsere Mitarbeiter sind entsprechend ihrer Talente eingesetzt, weil wir davon überzeugt sind, dass sie so motivierter und engagierter an ihre Aufgaben herangehen und dadurch langfristig glücklicher sind."

Sparda-Bank München auch einer von Deutschlands besten Arbeitgebern
Wenige Wochen vor der bayerischen Auszeichnung durfte die Sparda-Bank München auch das Gütesiegel für die besten Arbeitgeber in Deutschland entgegennehmen. In der Größenklasse 501 bis 2.000 Mitarbeiter erreichte die Genossenschaftsbank den achten Rang und war damit auch im bundesweiten Wettbewerb des Great Place to Work® Institut Deutschland der beste Finanzdienstleister im Teilnehmerfeld.

Bildquelle: Great Place to Work ® Institut Deutschland

Pressekontakt:

KONTEXT public relations GmbH
Janine Baltes
Melli-Beese-Straße 19 90768 Fürth
0911/97478-0
info@kontext.com
http://www.kontext.com

Firmenportrait:

Daten und Fakten zur Sparda-Bank München eG
Die Sparda-Bank München eG, 1930 gegründet, ist heute die größte Genossenschaftsbank in Bayern mit aktuell über 276.000 Mitgliedern, 48 Geschäftsstellen in Oberbayern und einer Bilanzsumme von rund 6,7 Milliarden Euro.

2015 wurde die Bank zum achten Mal in Folge als bestplatzierter Finanzdienstleister im Wettbewerb "Deutschlands Beste Arbeitgeber" in der Größenkategorie 501 bis 2.000 Mitarbeiter ausgezeichnet. Für ihren ganzheitlichen Ansatz der Förderung und Weiterentwicklung der Potenziale der Mitarbeiter hat die Bank den Sonderpreis "Humanpotenzial förderndes Personalmanagement" erhalten.

Als einzige Bank in Deutschland engagiert sie sich für die Gemeinwohl-Ökonomie, die für ein wertebasiertes Wirtschaften plädiert und das werteorientierte Handeln des Unternehmens in der Gemeinwohl-Bilanz misst. Weitere Informationen unter: www.sparda-m.de/gemeinwohl.

Über die Töchter NaturTalent Stiftung gemeinnützige GmbH und NaturTalent Beratung GmbH unterstützt, entwickelt und begleitet die Sparda-Bank München Projekte, die die Einzigartigkeit von Menschen sichtbar machen und ihnen Zugang zu ihrem Naturtalent ermöglichen.

Wohlstand ist das Ergebnis erfolgreicher Innovation. Nur wenn Menschen ihr gesamtes Potential entfalten, werden sie in der Lage sein, ihr Leben und dadurch die gemeinsame Zukunft von uns allen als Gesellschaft erfolgreich zu gestalten.

Die Bank wird ihre Mitglieder umfassend bei diesem Prozess unterstützen und als Potenzial- und Lebensbank der Zukunft ihren bisher rein wirtschaftlichen Förderauftrag auf die persönliche Förderung ihrer Mitglieder ausweiten.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.