Wertgarantie: Starke Nachfrage nach neuem Profi-Training für Servicemitarbeiter

Veröffentlicht von: WERTGARANTIE Management GmbH
Veröffentlicht am: 14.04.2016 13:56
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Hannover, 14. April 2016. Die Profi-Trainingsreihe der Wertgarantie, an der seit 2013 bereits rund 15.000 Fachhandelspartner erfolgreich teilgenommen haben, wird seit Herbst vergangenen Jahres ergänzt durch Trainingsmodule speziell für Servicemitarbeiter. Ein erstes Fazit zeigt: Schon mehr als 500 Teilnehmer haben bereits die erste Stufe erfolgreich abgeschlossen - und die Nachfrage hält an.

Service macht den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg, zwischen Online-Einkauf und Gang in das Fachgeschäft: "Diese Erkenntnis wird oft noch nicht gewinnbringend im Arbeitsalltag berücksichtigt. Früher konnte sich der Handel den Service noch leisten, heute muss er sich selbst finanzieren", bilanziert Wertgarantie-Geschäftsführer Thilo Dröge. "Der Service steht tagtäglich vor einer großen Herausforderung. Die Kunden erwarten heute immer mehr Beratung, Erklärung und Kulanzreparaturen - und hier sind wir der richtige Partner für den Fachhandel. Wir kommen für Reparaturleistungen auf, sei es ein Wasser- oder Sturzschaden, falsche Handhabung oder Verschleiß. Und die Abwicklung ist einfach, schnell und kompetent."

Besondere Chancen, den Kunden mit kompetenter Leistung zu beeindrucken und zum echten Stammkunden zu machen, liegen bei den Servicemitarbeitern. "Der Kunde kommt mit einem Schaden ins Fachgeschäft. Eine gute Möglichkeit, hier für die Zukunft aus einem unzufriedenen Gerätebesitzer einen zufriedenen Stammkunden zu gewinnen.", so Thilo Dröge

Um diese große Chance im Servicebereich effektiv zu nutzen, haben die Garantie-Experten auf der Grundlage des Profi-Trainings für Verkäufer ein neues maßgeschneidertes Profi-Training für Servicemitarbeiter entwickelt. "Seit Herbst bieten wir das neue, zweistufige Profi-Training an, das speziell an den Bedürfnissen, dem Alltag und den Chancen der Servicemitarbeiter ausgelegt ist", erklärt Wertgarantie-Regionalleiter Markus Arndt.

Stefan Weidenbach von EP:Schiefelbein & Hartmann aus Dortmund hat am Profi-Training für Servicemitarbeiter teilgenommen: "Unglaublich, wie sich mein Alltag im Umgang mit den Kunden durch so einfache Kniffe so positiv verändert hat. Toll, dass ich hiermit unserer Firma und mir wichtige Ertragschancen sichere."

Anmelden können sich sowohl Techniker als auch Auslieferer, Mitarbeiter in der Reparaturannahme und auch -ausgabe. "Die Nachfrage ist riesig, allein im letzten Monat habe ich 15 Profi-Trainings für Servicemitarbeiter durchgeführt", so Markus Arndt. "Sehr positiv aufgenommen wird bei unseren Partnern auch der Aspekt der Nachhaltigkeit: Eine zunehmende Zahl von Kunden entscheidet sich bei einem Schaden für eine umweltbewusstere Lösung und lässt lieber ihre Waschmaschine abholen, reparieren und wieder aufstellen, als sie einfach wegzuwerfen und die Umwelt damit zu belasten - und freuen sich, wenn die Reparatur für sie kostenlos ausgeführt wird."

Gemeinsam mit dem Fachhandel sei die Idee des Profi-Trainings für Servicemitarbeiter entstanden und weiterentwickelt worden, "denn die Nähe und partnerschaftliche Zusammenarbeit ist uns wichtiger denn je. Nur gemeinsam können wir weiterhin auf die Veränderungen am Markt reagieren und für die Kunden die Produkte entwickeln, die sie benötigen", betont Thilo Dröge. "Mit unserem Profi-Training für Verkäufer ist es uns gelungen, über 15.000 Experten noch erfolgreicher zu machen. Nichts Geringeres streben wir mit dem Profi-Training für Servicemitarbeiter an".

Pressekontakt:

WERTGARANTIE Management GmbH
Ulrike Braungardt
Breite Straße 8 30159 Hannover
0511 71280 128
u.braungardt@wertgarantie.de
http://www.wertgarantie.de

Firmenportrait:

Über Wertgarantie:
Wertgarantie ist der Fachhandelspartner Nr.1 im Bereich Garantie-Dienstleistung und Versicherung für Konsumelektronik, Hausgeräte und Fahrräder. Seit 1963 bietet das Unternehmen Garantie-Lösungen über die gesetzliche Gewährleistung hinaus. Aktuell nutzen mehr als 4,1 Millionen Kunden die Angebote der Unternehmensgruppe, die vor allem über den mittelständischen Fachhandel vermarktet werden. Weitere Partner sind Verbundgruppen, Hersteller, Werkskundendienste und Dienstleistungsunternehmen. Mehr als 500 Mitarbeiter sind derzeit in der Unternehmensgruppe tätig.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.