OneWay: Europcar führt 1-Euro-Miete ein

Veröffentlicht von: Europcar Autovermietung
Veröffentlicht am: 14.04.2016 16:08
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Europcar mit innovativem 1-Euro-Mietwagenangebot. Ideal für junge Kunden mit flexiblen Reiseplänen & kleinem Budget

Europcar, Europas führende Autovermietung und einer der Marktführer auf dem Mobilitätsmarkt, startet mit OneWay ein innovatives 1-Euro-Mietwagenangebot. Dieses ist exklusiv über die Europcar-Website verfügbar und spricht insbesondere die Bedürfnisse junger Kunden mit niedrigerem Budget und flexiblen Reiseplänen an. OneWay ist ab sofort in Deutschland, Frankreich, Italien und dem Vereinigten Königreich buchbar und wird in Kürze auch in weiteren Ländern der Europcar Gruppe eingeführt.

Kunden buchen mit OneWay ein modernes, hochwertiges Fahrzeug aus der regulären Europcar Flotte für eine Einwegmiete mit einer Dauer von 24 bis zu 72 Stunden. Der symbolische Preis beträgt einen Euro. In diesem Preis ist das Basis-Schutzpaket bereits inkludiert. Für welche Routen das Angebot aktuell buchbar ist, erfahren Kunden bei einem Besuch auf der Europcar Website www.europcar.de (http://www.europcar.de). Hier zeigt ihnen eine interaktive Karte auf einen Blick die Städte, in denen sie ihre OneWay-Miete starten können. Mit einem Klick auf eine der Städte werden alle verfügbaren Routen und Daten zur Anmietung von diesem Ausgangspunkt angezeigt.

Um den regional unterschiedlichen Kundennachfragen gerecht zu werden, müssen Mietwagen in einigen Fällen an andere Standorte von Europcar überführt werden. Hier setzt das neue Angebot OneWay an und bietet Europcar Kunden eine Mobilitätslösung für nur einen Euro. "OneWay ist ein perfektes Beispiel für die innovative DNA von Europcar und die an den Mobilitätsbedürfnissen von morgen ausgerichtete Strategie. Wir freuen uns, OneWay als Antwort auf die Erwartungen junger Menschen an Flexibilität und einen wettbewerbsfähigen Preis, aber zum gewohnten Qualitätsstandard von Europcar, anbieten zu können. Außerdem ist OneWay eine weitere Möglichkeit für uns, unsere Fahrzeuge optimal zu bewegen", sagt Fabrizio Ruggiero, Head of Mobility und Mitglied des Vorstandes der Europcar Gruppe.

Pressekontakt:

Europcar Autovermietung
Julia Petz
Tangstedter Landstraße 81 22415 Hamburg
(040) 52018-2327
julia.petz@europcar.com
http://www.europcar.de

Firmenportrait:

Über die Europcar Gruppe
Die Aktien von Europcar (EUCAR) sind an der Börse Euronext in Paris gelistet. Europcar ist die führende Autovermietung in Europa und einer der größten Anbieter auf dem Mobilitätsmarkt. Das Unternehmen ist in über 140 Ländern vertreten und stellt den Kunden mit eigenen Betrieben sowie Standorten, die von Franchisenehmern und Partnern geführt werden, eines der größten Netze von Mietwagenstationen bereit. Das Markenportfolio der Europcar Gruppe umfasst Europcar® und die Niedrigpreis-Marke InterRent®. Im Zentrum der Gruppe steht der Kunde, für dessen Zufriedenheit sich alle 6.000 Mitarbeiter des Unternehmens engagieren und der Impulse für die kontinuierliche Entwicklung neuer Services gibt. Das Europcar Lab wurde ins Leben gerufen, um die Mobilitätsbedürfnisse von morgen durch Innovationen und strategische Investments, wie Ubeeqo und E-Car Club, zu bedienen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.