Fachhandel begeistert von THOMAS neuer PoS-Präsentation

Veröffentlicht von: Deutscher Pressestern
Veröffentlicht am: 15.04.2016 10:11
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(FOTO: TOMAS) Händler Eisen Knorr, Kerstin Drexler und Jürgen Gajewski
(Presseportal openBroadcast) - Neunkirchen, April 2016 – Hochwertig, puristisch und innovativ – vor fünf Monaten führte der renommierte Staubsaugerhersteller THOMAS sein neues PoS-Präsentationssystem ein. Nun zeigen sich die ersten Fachhändler begeistert von den modernen Präsentationsmodulen. Händler Eisen Knorr in Weiden (Bayern) war einer der Ersten, der sich für das innovative System entschieden hat. „Das neue THOMAS Mobiliar hat uns auf Anhieb sehr gut gefallen. Denn wir positionieren Produkte, die uns überzeugen, natürlich gerne in einer Toplage. Deshalb haben wir das neue THOMAS System prominent in die Staubsaugerpräsentation auf unserer Verkaufsfläche integriert“, so Kerstin Drexler, Hauptabteilungsleiterin Hausrat, Elektro, Klein-/Großgeräte bei Eisen Knorr. Das innovative PoS-System bietet Platz für die gesamte Produktrange von THOMAS und garantiert eine anspruchsvolle Präsentation des gesamten Portfolios.

Das innovative Präsentationssystem mit den Maßen 108 cm x 220 cm x 50 cm (B x H x T) ist flexibel in der Ausrichtung und bietet individuelle Gestaltungsmöglichkeiten – für eine maßgeschneiderte Präsentation der THOMAS Modelle am Point of Sale. Besonders das puristische Design und die Topqualität haben die Fachhändler vom ersten Tag an begeistert. Kerstin Drexler: „Wir sind bereits jetzt sehr zufrieden mit dem neuen Mobiliar. Die hochwertige und moderne Präsentationskonstruktion bietet einen tollen Mehrwertcharakter für die Produkte der Firma THOMAS.“ Auch die Reaktionen der Kunden sind durchweg positiv. „Das puristische Design ist ein wahrer Eyecatcher. Durch diesen Effekt ist die Verweildauer der Ladenbesucher im Vergleich zu vorher deutlich länger“, so Drexler. Dank der neuen Module konnte auch die Nachfrage nach THOMAS Geräten merklich gesteigert werden. Fachhändler Eisen Knorr zieht nach nur fünf Monaten insgesamt eine rundum positive Bilanz. Kerstin Drexler: „Die Steigerung der Abverkäufe aufgrund des neuen Präsentationssystems ist unübersehbar“. Deutschlandweit können ab sofort alle interessierten Fachhändler die innovativen PoS-Präsentationsmodule bei THOMAS anfordern.

Weitere Informationen über das Unternehmen und über alle THOMAS Staubsauger sind unter www.robert-thomas.de abrufbar.

Über THOMAS
THOMAS ist eine Marke des renommierten deutschen Familienunternehmens Robert Thomas, Metall und Elektrowerke GmbH & Co. KG mit Sitz in Neunkirchen im Siegerland (NRW). Getreu dem Motto „Das Beste für die Kunden leisten“ entwickelt und fertigt Robert Thomas seit mehr als 100 Jahren innovative Produkte „made in Germany“. Die Produktion der ersten elektrogetriebenen Metallwaschmaschine Europas Ende der 1940er-Jahre gilt als signifikanter Meilenstein der Firmenhistorie. Heute verdeutlichen allergikerfreundliche Staub- und Waschsauger mit und ohne Sprühfunktion sowie Wäscheschleudern den Pioniergeist und die Innovationskraft des Unternehmens, welches bereits in der vierten Generation inhabergeführt ist. Am Standort Neunkirchen werden Geräte mit höchstem Anspruch an Qualität, Langlebigkeit und Gebrauchsgüte gefertigt. THOMAS Produkte sind deutschlandweit im Elektro-Fachhandel, im Elektro-Fachmarkt und im Internet erhältlich und werden weltweit in mehr als 30 Ländern vertrieben. Weitere Informationen sind im Internet unter www.robert-thomas.de verfügbar.

Pressekontakt:

Weitere Informationen:
Deutscher Pressestern
Bierstadter Straße 9 a, 65189 Wiesbaden
Romy Cutillo, E-Mail: r.cutillo@public-star.de
Tel.: +49 611 39539-14 / Fax: +49 611 301995
Sandra Hemmerling, E-Mail: s.hemmerling@public-star.de
Tel.: +49 611 39539-15 / Fax: +49 611 301995

Diesen Text mit den dazugehörenden Fotos können Sie auch im Internet abrufen unter www.deutscher-pressestern.de und www.public-star.de.

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten. Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.