Neues Führungskräfte-Training im Airbus-Simulator in Hamburg

Veröffentlicht von: Im Cockpit.Fengler KG
Veröffentlicht am: 15.04.2016 11:08
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Transfer des erfolgreichsten Führungs-Systems der Welt in Ihr Unternehmen

Im Juni 2016 eröffnet Im die Fengler KG (http://imcockpit.de) ihr eigenes Seminar- und Coaching Center in Hamburg.
Im Neubau des ADAC Hansa e.V. in der Amsinckstraße bezieht das Unternehmen den eigens für diese Form der Seminare gestalteten Simulator-Trainingsraum in der 3. Etage.

Erstmals gibt es damit in Deutschland die ideale Kombination aus Seminar und realitätstreuer Simulation speziell für Führungskräfte-Trainings.
Diese Trainingsmethode beschreiben erfahrene Psychologen und Führungskräfte immer wieder als sehr zielführend, konkret und nachhaltig.

Bis maximal 15 Personen trainieren in Hamburg zu den Themen Führung, Stressmanagement, Fehlermanagement, Kommunikation und Entscheidungsfindung mit direktem und einprägsamem Praxisbezug im Cockpit des nagelneuen Airbus-A320-Simulators.
Sie wenden dort das in der Theorie erarbeitete Wissen in einer einmalig realen Szenerie sofort an.

Lernen Sie mit dem erfahrenen Unternehmer, Berater und Piloten Thomas Fengler (http://imcockpit.de/instruktor.htm) als Seminarleiter die in der Verkehrsluftfahrt vielfach bewährten, konkreten Methoden und Instrumente des Crew Resource Management (CRM) kennen und anwenden.
Führen Sie so Ihre Mitarbeiter noch erfolgreicher und gestalten Ihre und die Arbeit Ihres Teams erheblich effektiver und fehlerärmer.
Das begleitende Training im A320-Cockpit festigt die gewonnenen Erkenntnisse in einzigartiger und prägender Weise.
Sie werden im Simulator zu den wesentlichen Instrumenten und Methoden des Führungsmodells CRM einen direkten Transfer zu Ihrem Führungsalltag im Unternehmen bilden.
Die Fengler KG hat dazu spezielle und vielfach erprobte Handlungsabläufe an Orten rund um den Globus entwickelt und mit Beispielen aus dem klassischen Unternehmensalltag verbunden.

Und ganz nebenbei lernen Sie das populärste Verkehrsflugzeug der Welt fliegen, starten und landen.
In dieser Art Simulatoren werden auch die heutigen Verkehrsflugzeugführer trainiert und zur fehlerärmsten Arbeitsgemeinschaft der Welt ausgebildet.
Auch die Medizin nutzt diese Trainingsmethode mehr mehr für das reduzieren von Fehlern.
Neben geschlossenen Trainings für Unternehmen werden in Hamburg ab Juli 2016 auch einige offene Seminare zu den Themen in kleinen Gruppen bis zu 7 Personen angeboten.
Events mit größeren Gruppen veranstaltet die Fengler KG exklusiv mit ihrem Partner in der Verkehrsfliegerschule der Lufthansa am Flughafen Bremen oder in den weltweit bekannten
Flight-Trainingscentern der Lufthansa in Frankfurt am Main oder Berlin.

Pressekontakt:

Im Cockpit.Fengler KG
Thomas Fengler
Querlberg 28 21409 Embsen
04134/9076532
thomas@fengler.net
http://imcockpit.de

Firmenportrait:

Führen - Kommunizieren - Entscheiden.
Seminare im Cockpit eines original Airbus-A320-Simulators in Hamburg, Bremen und Frankfurt

Die Entscheidungs-Findungs-Modelle und
Crew-Resource-Management-Systeme
im Flugzeug-Cockpit sind die erfolgreichsten Führungsmodelle

Aktuelles lesen Sie auch in unserem Blog
http://besserkommunizieren.blogspot.de/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.