Kundenzufriedenheit steigern - mit neuem Trainingskonzept

Veröffentlicht von: WERTGARANTIE Management GmbH
Veröffentlicht am: 15.04.2016 13:56
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Große Nachfrage nach Produkt- und Verkaufstraining von Wertgarantie

Hannover, 15. April 2016. Kunden zu Stammkunden und echten Fans machen - das kann ganz einfach sein. Mit den richtigen Fragen, guten Argumenten und Produkten, die für sich selbst sprechen, überzeugen Wertgarantie-Fachhandelspartner ihre Kunden und sorgen so mit Garantieberatung für eine bessere Kundenbindung.

Das dreistufige Trainingskonzept des Garantie-Dienstleisters sorgt derzeit für große Nachfrage und viel Begeisterung. Über 500 Akteure aus dem Fahrradhandel haben sich bereits für die einzelnen Veranstaltungen angemeldet. Seit Januar führen die Regionalleiter um Vertriebsleiter Georg Düsener diverse Trainingsveranstaltungen im ganzen Bundesgebiet durch. "In kleinen Gruppen werden sehr nah an der Praxis die verschiedenen Inhalte vermittelt", berichtet Georg Düsener. "Unsere Regionalleiter kennen sich gut in der Fahrradbranche aus und lassen ihre persönlichen Erfahrungen ins Training mit einfließen."

Und das kommt im Fachhandel gut an. Bernd Blasi, Fachhändler in Bielefeld, hat zu Jahresbeginn in Hannover das Produkttraining absolviert: "Das Training hat mir gezeigt, wie einfach und schnell ich aus meinen Kunden Stammkunden machen kann. Sie müssen keine Reparaturkosten zahlen und für mich ist die Abwicklung im Schadenfall schnell und unkompliziert. So stelle ich mir eine zukunftsorientierte Zusammenarbeit vor."

Bei dem Produkttraining, das dem dreistufigen Trainingskonzept vorangestellt ist, geht es primär um den Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie. Neben der Vorstellung und Erläuterung der Wertgarantie-Produkte steht im Training der damit verbundene Mehrwert für den Fachhandel und die Kunden im Fokus.

Passend zur aktuell starken Nachfrage nach E-Bikes ist beispielsweise der Akkuschutz, der bereits für einen Monatsbeitrag von 5 Euro den Kunden gegen Reparaturkosten und Akku-Defekte schützt, eine gute Wahl. Große Zustimmung findet daneben auch die brandneue Leistung des "Pick-up-Services": Im Falle eines Schadens oder Unfalls ruft der Wertgarantie-Kunde einfach bei der Hotline an und wird wenig später samt seinem E-Bike/Pedelec abgeholt.

Jules Schulze von E-Bike Kasten in Braunschweig und Nienhagen ist überzeugt: "Wertgarantie kann ich mit gutem Gewissen anbieten, da gibt es keinen Haken für die Kunden. Die Zusammenarbeit ist seit jeher gut, einfach und gewinnbringend."

Carsten Feldmann, seit sechs Jahren als Wertgarantie-Regionalleiter im norddeutschen Raum tätig, ist zufrieden mit der Veranstaltungsreihe. "Mir ist bei den Trainingseinheiten wichtig, dass die Inhalte klar und einfach zu verstehen sind. Auch die Mischung aus Theorie und Praxis muss stimmen", erklärt Carsten Feldmann, der früher selbst ein Fahrradfachgeschäft in Niedersachsen geführt hat und allein in diesem Jahr bereits über 20 Produkttrainings durchgeführt hat. Er ist überzeugt: "Kundenbindung ist das beste Kapital!"

Pressekontakt:

WERTGARANTIE Management GmbH
Ulrike Braungardt
Breite Straße 8 30159 Hannover
0511 71280 128
u.braungardt@wertgarantie.de
http://www.wertgarantie.de

Firmenportrait:

Über Wertgarantie:
Wertgarantie ist der Fachhandelspartner Nr.1 im Bereich Garantie-Dienstleistung und Versicherung für Konsumelektronik, Hausgeräte und Fahrräder. Seit 1963 bietet das Unternehmen Garantie-Lösungen über die gesetzliche Gewährleistung hinaus. Aktuell nutzen mehr als 4,1 Millionen Kunden die Angebote der Unternehmensgruppe, die vor allem über den mittelständischen Fachhandel vermarktet werden. Weitere Partner sind Verbundgruppen, Hersteller, Werkskundendienste und Dienstleistungsunternehmen. Mehr als 500 Mitarbeiter sind derzeit in der Unternehmensgruppe tätig.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.