ACHTART06: Moving Types goes Frankfurt

Veröffentlicht von: ACHT FRANKFURT GmbH
Veröffentlicht am: 15.04.2016 13:56
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Von April bis Oktober zeigt ACHT FRANKFURT die vielfach prämierte Austellung "Moving Types - Lettern in Bewegung".

Frankfurt am Main, 15. April 2016 - Nach erfolgreichen Stationen in Mainz, Dortmund, Schwäbisch Gmünd und Warschau kommt die Ausstellung "Moving Types - Lettern in Bewegung; eine Retrospektive von den Anfängen des Films bis heute" jetzt auch nach Frankfurt. Was bisher große Ausstellungsräume füllte, ist nun komprimiert auf einer großen Medienwand in den Räumlichkeiten in der Hanauer Landstraße zu sehen.
Auf 21 Bildschirmen wird in sieben Erzählsträngen mit über 300 Beispielen die Geschichte bewegter und bewegender Buchstaben in Film, Kunst, Werbung, Internet und öffentlichem Raum erzählt. Vorspänne von Hollywood-Blockbustern stehen neben einem oscarprämierten Animationsfilm, ausgewählte Videoclips und Politkunst von Jenny Holzer neben speziell gestalteten Internetschriften. Exklusiv ergänzt wird die Schau unter anderem um Arbeiten von Sebastian Lange, Rik Lomas und Elsa Rauerová. Zusätzlich zu den herausragenden Beispielen zeigt die Ausstellung die Entwicklung der Mediengeschichte und gibt anhand von Experten-Interviews Einblicke in die Arbeit mit bewegter Typografie.
Vom 25. April bis 08. Oktober 2016 präsentiert ACHTART06 die Ausstellung. Die Vernissage für geladene Gäste findet am 22. April um 19:00 Uhr statt.
Bereits um 18:00 Uhr sind Pressevertreter sehr herzlich zu einer Vorabbesichtigung mit den Kuratoren Anja Stöffler und Ralf Dringenberg eingeladen.

Bildquelle: © Autour de minuit, Paris

Pressekontakt:

ACHT FRANKFURT GmbH
Natalie Marx
Hanauer Landstraße 11-13 60314 Frankfurt am Main
069-257886-0
presse@acht-frankfurt.de
www.acht-imaging.com

Firmenportrait:

Über ACHT: 2003 von Ralf Drechsler, Frank und Ralf Ott in Frankfurt am Main gegründet, steht ACHT seinen Kunden als kreativer Partner in den Bereichen Editing, Compositing, 3D, visuelle Effekte und Colour Grading zur Seite. Eine Design-Unit, die auf die Erstellung und Umsetzung hochwertiger Designkonzepte für TV, Messe, und Event spezialisiert ist, rundet das Portfolio ab. 2013 eröffnete die Unternehmensgruppe, die internationale Kunden wie Procter & Gamble, Audi, Krombacher, Samsung oder KIA betreut und zurzeit über 50 Mitarbeiter beschäftigt, eine Niederlassung in Hamburg. Um ideale Resultate zu erzielen und den zunehmend komplexen Anforderungen in der Postproduktionsbranche optimal zu entsprechen, setzt ACHT konsequent auf
eine enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden und bringt sich bereits in der Planungsphase aktiv in die jeweiligen Projekte ein.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.