Leben ist mehr als eine Wohnung: Ein Hightech-Apartment-Komplex mit autarker Energieversorgung

Veröffentlicht von: Jost Unternehmensgruppe
Veröffentlicht am: 18.04.2016 08:24
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Baubeginn des Erlangen Living Center im Quartier E7 in Erlangen

Michael (26) ist Diplomingenieur mit Aussicht auf Anstellung in einem Technologiekonzern. Er ist Bewohner eines High-Tech-Apartmentkomplexes, der Strom und Wärme aus Geothermie bezieht. Im Gründerzentrum gegenüber arbeitet er an seiner Promotion, abends spielt er Basketball nebenan im Sportbereich. Zur Uni und zum Unternehmen radelt er, für den Wochenendtrip bucht er
ein e-Auto aus dem Sharing-Fuhrpark seines Wohn- und Arbeitsquartiers.




Wohnen und Arbeiten am Technologie-Standort

Er ist der typische Bewohner eines einzigartigen Wohn- und Arbeitsmodells im Süden von Erlangen, dem wachsenden Uni- und Technologie-Standort. E7 heißt das Quartier, in dem ein integriertes Wohn- und Arbeitsensemble zur Realität werden. Aus vier neuen und zwei grundsanierten, mehrfunktionalen Gebäuden besteht der Komplex, den die Grünwalder Jost Unternehmensgruppe im Erlanger Stadtteil Bruck unter dem Leitgedanken "Das Morgen heute leben" mit einem Investitionsvolumen von rund 100 Millionen Euro auf 20 000 Quadratmetern realisiert.
Mit dem Bau des 1.Teilabschnitts wurde begonnen .Die Bauunternehmung Markgraf errichtet das Erlangen Living Center mit 303 hochwertigen Apartments, denn im Herbst 2017 werden bereits die ersten Unternehmen und Bewohner in das High-Tech-Quartier einziehen.

Tablet gesteuerte Technik ermöglicht das Wohnen der Zukunft. Innovatives Wohnen für die Digital-Native-Generation

Bis zu tausend Menschen werden im prosperierenden Erlanger Süden nach der Fertigstellung hier leben und arbeiten - und zwar nach den Bedürfnissen einer durch die digitale Welt geprägten Generation. Wesentliche Merkmale dieses innovativen Wohn-Arbeitskomplexes sind dabei die insgesamt 500 voll ausgestattete Apartments mit High-Speed-Internet, mit umfangreicher Erlebnisgastronomie und attraktiven Freizeitangeboten wie Pool und Fitnesscenter im Haus, einzigartiges Co-Working in der faszinierenden Loft-Atmosphäre einer ehemaligen Produktionshalle für Flugzeugscheinwerfer sowie ein Gründerzentrum mit mehr als 40 Office-, Studien- und Gewerbeeinheiten. Dieses eignet sich insbesondere für Start-Ups im High-Tech- und Digitalsektor.

Ebenso bedeutend wie die Ausstattung des Quartier E7 ist die flexible Verfügbarkeit von Mobilitätsangeboten und die umfassende Integration von Smart-Home-Komponenten.

Einzigartiges Energieversorgungssystem im Quartier E7

Erstmals kommt hier auch als Pilotprojekt ein innovatives System der Kraft-Wärmekopplung zum Einsatz, das von der Hydrogenious Technologie GmbH aus Erlangen entwickelt wurde. In diesem System werden flüssige Wasserstoffträger mittels LOHC-Technologie (Liquid OrganicHydrogen Carrier) in chemisch gespeicherten Wasserstoff umgewandelt. Das so entwickelte, schlüsselfertige Plug&Play-System der Kraft-Wärme-Kopplung mit bis zu 1000 KW Eingangsleistung und einer Speicherkapazität von bis zu 1000 Mwh ermöglicht eine effiziente Integration eines Strom-zu-Strom Speichersystems in die bestehende Energieinfrastruktur. Gleichzeitig wird der Eigenverbrauch erneuerbarer Energiequellen dabei maximiert. Die aus der Energieerzeugung entstehende Abwärme kann verlustarm für Heizung und Warmwasser genutzt werden.

"Leben ist mehr als eine Wohnung" so die Maxime des Unternehmenschefs Jürgen Jost" Wir reagieren mit dem neuen Quartier auf die gestiegenen komplexen Anforderungen an ein nachhaltiges Wohn- und Arbeitsumfeld. Es müssen nicht nur technologische Grundvoraussetzungen geschaffen werden, die das Leben entlasten. Flexibilität, Wandlungs- und Anpassungsfähigkeit der Architektur und das autarke Energiekonzept sind weitere zentrale Voraussetzungen.

Mehr Informationen rund um das Quartier E7 erteilt die Jost Unternehmensgruppe:

Bildquelle: Jost Unternehmensgruppe

Pressekontakt:

Jost Unternehmensgruppe
Jürgen Jost
Nördliche Münchner Str. 16 82031 Grünwald
+49 (0) 89 620095-0
juergen.jost@jost-unternehmensgruppe.de
www.jost-unternehmensgruppe.de

Firmenportrait:

Über die Jost Unternehmensgruppe
Die Jost Unternehmensgruppe mit Sitz in Grünwald bei München gestaltet nachhaltige und renditestarke Immobilienprojekte.
Als innovativer "Market-Maker" ist die Unternehmensgruppe immer auch bereit, neue Wege zu beschreiten. So hat man unter anderem frühzeitig das Marktpotenzial für höchstwertige Studentenwohnungen erkannt und daraus eine bundesweit einzigartige Premium- Strategie entwickelt.
Aktuell betreibt und betreut, vermietet und verwaltet die Jost Unternehmensgruppe etwa 600 Apartments. Das gesamte Projektvolumen der Jost Unternehmensgruppe im wohnwirtschaftlichen und gewerblichen Bereich beträgt über 500 Mio. EUR.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.