Das FEZ verwandelt sich in Deutschlands größte Kinderkochschule

Veröffentlicht von: FEZ-Berlin
Veröffentlicht am: 18.04.2016 12:48
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - 18.04.-21.04. und 25.04.-27.04.2016 in Zusammenarbeit mit der AOK Nordost

(NL/1308228110) Das FEZ-Berlin veranstaltet mit prominenter Unterstützung vom 18. - 27. April 2016 eine Projektwoche rund um das Thema Kochen für und mit Kindern. 1.800 Kinder aus 24 Grundschulen werden an 7 Tagen mit TV- und Profiköchen in Teams den Kochlöffel schwingen und gesunde Menüs zaubern.

In der Zeit der Projektwoche verwandelt sich das FEZ in eine riesige Kochschule mit Supermarkt, 17 Kinderküchen, Abwaschstationen sowie einer Showbühne. Hier lernen die Kinder, wie man gesund und lecker kocht, inklusive der richtigen Auswahl von Lebensmitteln und Tipps für ein preiswertes Einkaufen. Die Schüler/innen erfahren den vernünftigen Umgang mit Lebensmitteln, raffinierte Zubereitungs- und Gartechniken sowie wichtige Details zum perfekt gedeckten Tisch.

Auch in diesem Jahr nehmen Küchenchefs aus verschiedenen Institutionen an der Kinderkochschule teil, u.a. Jan Göran Barth vom dem Bundespräsidialamt, Robert Burgmeister von der Britischen Botschaft in Berlin, Daniel Lüty von der Australischen Botschaft, Daniel Deglow aus dem Scandic Hotel sowie TV-Koch Achim Müller.

Daniela Schadt, Lebenspartnerin des Bundespräsidenten, kocht am 25. April gemeinsam mit Kindern einer Willkommensklasse.

Gäste der diesjährigen Kinderkochschule sind Profiköche aus Syrien, dem Balkan, Iran, Peru, Indonesien, Mexiko und aus Kamerun. Sie werden die Projektwoche im Kinder-, Jugend- und Familienzentrum mit ihren nationalen Spezialitäten bereichern.

Die Profiköche schlüpfen in die Rolle der Lehrer*innen. Durch ein Losverfahren werden die Kinder in Teams aufgeteilt. Besonderes Highlight ist das gemeinsame Essen.
Mit der Kinderkochschule sollen Impulse für gesunde Lebensweise und ausgewogene Ernährung geschaffen werden. Ziel ist es, die Stärkung von Gesundheitskompetenzen mit Unterstützung der Profis bei Kindern praktisch, fantasievoll und mit viel Spaß zu fördern.

Am Wochenende 23./24. April sind Familien mit ihren Kindern eingeladen in Mitmachküchen mitzumischen.
Unter dem Motto Cooking with friends wird international gekocht, gegrillt und probiert. (siehe Meldung vom 13.4.)

Mit freundlicher Unterstützung
Ökohof Brodowin, AOK Nordost
Gerolsteiner Brunnen GmbH, Bio Company, Rewe Markt Marcin, Paczek OHG in der Rummelsburger Landstraße, Weihe- Früchte und Salate KG, Teutoburger Ölmühle, Anhänger Zentrum Prietzel, Chefs Culinar, Restaurant Alfons

Pressekontakt:

FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2 12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
www.fez-berlin.de

Firmenportrait:

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.