wikifolio.com gewinnt European FinTech Award

Veröffentlicht von: wikifolio Financial Technologies AG
Veröffentlicht am: 18.04.2016 12:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Wien (18.04.2016) - wikifolio.com (http://www.wikifolio.com) hat sich bei den European FinTech Awards im Pitch gegen Meniga, Number26 und MoneyFarm in Amsterdam in der Kategorie "Persönliches Finanzmanagement" durchgesetzt.

Mit den European FinTech Awards werden FinTech-Unternehmen ausgezeichnet, die das Potential haben, durch Innovation, Kundenorientierung sowie einzigartige Produkte und Dienstleistungen den Markt entscheidend zu verändern.

In der Kategorie "Persönliches Finanzmanagement" (PFM Robo Advisory) wurde wikifolio.com von der internationalen Fachjury aus Investoren, Unternehmen und Experten der Finanzbranche zum Sieger erkoren. Als einziger Social Trading Anbieter hatte es die Online-Plattform nach einem vorgeschalteten öffentlichen Voting in die zweite und entscheidende Runde geschafft.

"Dieser Award ist eine schöne Belohnung für die jahrelange, harte Pionierarbeit des Teams um Andreas Kern", gratuliert Jurymitglied Michael Mellinghoff, Managing Director von TechFluence.

Andreas Kern, Gründer und CEO der wikifolio AG, der für sein Unternehmen beim Pitch in Amsterdam antrat, freut besonders, "dass wir diesen Preis in der Stadt gewonnen haben, wo vor etwas mehr als 400 Jahren die Börse erfunden wurde". Die Auszeichnung sei eine hervorragende Bestätigung für die geplanten Schritte, in weiteren Märkten außerhalb des deutschsprachigen Raums Fuß zu fassen.
***
Zeichen (inkl. Leerzeichen): 1.401
***
Kennzahlen (Stand: 18.04.2016):
Gründung: August 2012
Gründer und Vorstand: Andreas Kern
Mitarbeiter: 35
Investierbare wikifolios: Über 4.300
Unique Visitors: Über 2,8 Mio.
Handelsvolumen: Über 7,9 Mrd. Euro
Zertifikate-Gebühr: 0,95 % p.a. (taggenaue Abrechnung)
Performancegebühr: 5-30 % vom Gewinn (High-Watermark-Prinzip)
Wesentliche Gesellschafter: Investorengruppe rund um Speed Invest GmbH, Österreich (30 %); DvH VENTURES, Deutschland (21 %); Andreas Kern, Gründer & CEO (15 %); Lang & Schwarz AG, Deutschland (5 %); Business Angels & Management (29 %)
Emissionshaus: Lang & Schwarz Aktiengesellschaft
Listing Partner: Börse Stuttgart AG
Weitere Partner: S Broker AG & Co. KG, OnVista Media GmbH, Finanzen100 GmbH, comdirect bank Aktiengesellschaft, Consorsbank

Bildquelle: European FinTech Awards

Pressekontakt:

ComMenDo Agentur für UnternehmensKommunikation
Dr. Michael Bürker
Hofer Straße 1 81737 München
089/6791720
info@commendo.de
www.commendo.de

Firmenportrait:

Über wikifolio.com: wikifolio.com ist die führende europäische Online-Plattform für Handelsideen von privaten Tradern und professionellen Vermögensverwaltern. Als einziger Anbieter ermöglicht sie Kapitalanlegern, über börsengehandelte Wertpapiere an der Wertentwicklung veröffentlichter Musterdepots zu partizipieren. Das Finanz-Technologie-Unternehmen wurde im August 2012 in Wien gegründet und im Dezember 2014 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Vorstandsvorsitzender der wikifolio Financial Technologies AG ist der Gründer Andreas Kern. Gesellschafter des Unternehmens sind u.a.: Dieter von Holtzbrinck Ventures GmbH, die Beteiligungsgesellschaft der Verlagsgruppe Handelsblatt, das Emissionshaus Lang & Schwarz AG sowie das Venture Capital Unternehmen Speed Invest GmbH. In Deutschland arbeitet wikifolio.com mit der Börse Stuttgart, der comdirect bank, der Consorsbank, dem Sparkassen Broker, der OnVista Group, Finanzen100 und Wallstreet-Online zusammen. Seit März 2015 ist wikifolio.com auch für Schweizer Kapitalanleger und Trader verfügbar. Partner sind das Finanzportal Cash.ch und die Neue Zürcher Zeitung (NZZ).

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.