Centrify stärkt Engagement in der DACH Region mit drei neuen Mitarbeitern

Veröffentlicht von: Centrify
Veröffentlicht am: 18.04.2016 15:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Großer Wettbewerb um Spezialisten im Bereich IT-Sicherheit und starke Nachfrage nach Centrify's IAM-Lösung im dynamischen deutschsprachigen Raum

Santa Clara, CA/München, 18.04.2016 - Centrify, ein führender Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen, gibt drei Neueinstellungen im Sales Team für Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) bekannt. Mit weiteren Mitarbeitern reagiert Centrify auf den großen Bedarf im deutschsprachigen Raum auf hochentwickelte Security-Lösungen.

Bernd Knippers kam von Redwood Systems zu Centrify und ist als Sales Engineer für den Centrify Identity Service (CIS) zuständig. Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt darin, die Einführung der CIS-Lösung in der DACH Region voranzutreiben.

Frank Augenstein ist Sales Engineer für die Centrify Server Suite (CSS) in DACH und wird den Vertrieb stärken. Bevor er zu Centrify kam, arbeitete er bei Nutanix als System Engineer.

Das dritte neue Mitglied des Centrify DACH Teams ist Daniel Tucci, der als Inside Sales Specialist für CIS die eingehenden Anfragen betreut. Er stärkt zudem den Vertrieb von CIS per Telefon.

"Wir heißen unsere neuen, erfahrenen und sehr talentierten Kollegen herzlich willkommen", sagt Michael Neumayr, Regional Sales Director, Central & Eastern Europe bei Centrify. "Sie verstärken ein bereits starkes DACH Team noch weiter, denn DACH ist derzeit eine der dynamischsten Regionen in Europa. Hier gibt es einen harten Wettbewerb um die besten Mitarbeiter, und daher freuen wir uns ganz besonders über die drei neuen Kollegen."

Neben den drei neuen Team-Mitgliedern besteht das DACH Team aus Michael Neumayr, Regional Sales Director, Central & Eastern Europe, Shamoon Pervaiz, Inside Sales Manager für EMEA und Abdulah Fatah, Inside Sales Rep. Auch Antje Rippen, Mac Sales Specialist und Sandra Hilt, Senior Channel Manager EMEA, sowie Mitarbeiter für Administration und Support, sind für Centrify in DACH tätig.

Der Markt für IT-Sicherheit in DACH wächst bereits seit Jahren. Neben der dynamischen makroökonomischen Situation der DACH Länder sind viele Unternehmen aus Hochtechnologie, Telekommunikation sowie der Finanz- und Pharmabranche ansässig, für die starke IT-Sicherheit und Schutz ihrer Daten essentiell ist.

Pressekontakt:

HBI Helga Bailey GmBH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2 81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Firmenportrait:

Über Centrify
Centrify ist ein führender Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen in den heutigen hybriden IT-Umgebungen aus Cloud, Mobile und Rechenzentren. Die Centrify Identity Platform schützt gegen eine der Hauptursachen für Sicherheitslücken - kompromittierte Anmeldedaten - indem sie die digitalen Identitäten von internen und externen Anwendern sowie von Anwendern mit erweiterten Zugriffsrechten sichert. Kunden von Centrify profitieren von besserer IT-Sicherheit, Compliance und gesteigerter Produktivität der Mitarbeiter durch Single Sign-On, Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA), Mobile- und Mac-Management, Sicherung von privilegierten Zugriffen und Sitzungsüberwachung. Über 5000 Kunden inklusive mehr als die Hälfte der Fortune 50 Unternehmen vertrauen auf Centrify. Erfahren Sie mehr auf www.centrify.com/de.

Centrify ist ein eingetragenes Markenzeichen und Centrify Server Suite, Centrify Privilege Service sowie Centrify Identity Service sind Markenzeichen der Centrify Corporation in den Vereinigten Staaten von Amerika und in anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.