TOPROs Jubiläumsrollator "Rose Sublime" in Trendfarbe Rosa

Veröffentlicht von: TOPRO GmbH
Veröffentlicht am: 19.04.2016 10:08
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Feminin, modisch, außergewöhnlich: Seidiges Rosa und Rosendekor

Einen außergewöhnlichen Rollator in der Trendfarbe dieses Jahres, Zartrosa, präsentiert der Rollatorenhersteller TOPRO (http://www.topro.de)Anfang Mai. In der Kombination mit einer Rollatortasche mit Rosendekor richtet sich dieser Rollator auch an trendbewusste Frauen, die eine luxuriöse und modische Variante des Premiumrollators TOPRO Troja 2G wünschen. Gleichzeitig ist das trendige Sondermodell dem 50-jährigen Jubiläum der Firma TOPRO in diesem Jahr gewidmet.

Passend zum Beginn des Frühlings kommt "Rose Sublime" Anfang Mai in die Geschäfte. "Immer mehr Kundinnen wünschen sich modische und ausgefallene Rollatormodelle, die sich nicht nur funktional, sondern auch optisch hervorheben", berichtet Rebecca Graber, Designexpertin von TOPRO. Sie bringt langjährige Erfahrungen aus der Mode- und Luxusgüterindustrie mit und ist für das Design verantwortlich.

Designrollator mit Fashion- und Lifestylecharakter
"Mir ging es darum, einen subtilen und dennoch präsenten Rollator mit einem Fashion- und Lifestylecharakter zu schaffen, der auch modebewusste Frauen anspricht", erläutert sie. Zudem solle dieses außergewöhnliche Modell einen Beitrag dazu leisten, die Rollatornutzung weiter zu entstigmatisieren. "Rollatoren sind in der Mitte der Gesellschaft und im Alltag der Menschen angekommen", erklärt Rebecca Graber. "Deshalb war es an der Zeit, dies auch mit einem solch außergewöhnlichen Sondermodell zu zeigen." Rose ist die Trendfarbe dieses Jahres und begegnet einem auf den internationalen Laufstegen sowie im Accessoire- und Interiorbereich.

Jubiläumsrollator: 50 Jahre TOPRO in Norwegen
Da der norwegische Hersteller TOPRO in diesem Jahr das 50-jährige Firmenjubiläum feiert, wurde das Sondermodell gleichzeitig als Jubiläumsrollator aufgelegt. Mit dieser Gehhilfe setzt das Unternehmen wieder einmal Maßstäbe und damit eine Tradition des Unternehmens fort. Denn TOPRO ist seit der Vorstellung seines damals revolutionären Rollators TOPRO Troja im Jahr 2002 der Trendsetter unter den Rollatorenherstellern und hat die Branche immer wieder mit Neuentwicklungen überrascht.

Sondermodell "Rose Sublime" ab Mai im Sanitätsfachhandel
Der Premiumrollator TOPRO Troja 2G wird als Sondermodell "Rose Sublime" in der Rollatormanufaktur der norwegischen Firma TOPRO produziert. Der Rahmen ist mit einem zart-rosafarbenen Speziallack mit seidigem Glanz lackiert, die abnehmbare Einkaufstasche hat ein schönes Rosendekor, sie ist aus abwaschbarem wasserdichtem Material und kann mit bis zu 10 kg belastet werden. Der Troja 2G "Rose Sublime" ist zudem mit ergonomisch geformten Handgriffen, dem modernen innenliegenden Bremssystem sowie hochwertiger Softgummibereifung ausgestattet. Er kostet 415,00 EUR (UVP) und ist ab Mai in gut sortierten Sanitäts- und Rehafachgeschäften erhältlich. Weitere Informationen sowie Bezugsquellen unter www.topro.de (http://www.topro.de).

Bildquelle: TOPRO GmbH

Pressekontakt:

PapendorfPR
Juliane Papendorf
Paul-Sorge-Str. 62e 22459 Hamburg
0176 10305187
mail@papendorfpr.de
http://www.papendorfPR.de

Firmenportrait:

Die TOPRO GmbH in Fürstenfeldbruck wurde Anfang 2010 als erstes ausländisches Tochterunternehmen der norwegischen Firma TOPRO AS gegründet, um seine hochwertigen Produkte - Rollatoren, Gehwagen und diverse Alltagshilfen - im deutschsprachigen Markt (D-A-CH) zu platzieren. TOPRO Rollatoren werden inzwischen in 24 Länder exportiert. In Deutschland ist TOPRO bereits seit 2002 mit dem Rollator TOPRO Troja bekannt, der 2005 von der Stiftung Warentest in ihrem Rollatorentest ("test"-Ausgabe 9/2005) als Testsieger ausgezeichnet wurde. Der TOPRO Troja ist Trendsetter für High-End-Rollatoren in Europa. Die Rollatoren TOPRO Troja (4/2011), TOPRO Olympos (4/2011) und TOPRO Troja 2G (01/2012) wurden von der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik mit dem GGT-Siegel ausgezeichnet. Als erster Rollator erhielt der TOPRO Troja 2G zudem das Gütesiegel der Aktion gesunder Rücken e.V. (3/2012). Im Februar 2014 wurden der TOPRO Olympos und TOPRO Troja 2G von der Stiftung Warentest mit der Note "gut" bewertet und erreichten damit den zweiten und dritten Platz im Test. Weitere Informationen zu TOPRO und seinen Produkten finden Sie im Internet unter www.topro.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.