OPTIMAL SYSTEMS gemeinsam mit Thieme Compliance auf der conhIT

Veröffentlicht von: OPTIMAL SYSTEMS GmbH
Veröffentlicht am: 19.04.2016 13:08
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - OPTIMAL SYSTEMS kooperiert mit Thieme Compliance bei der Lösungsentwicklung für digitale Aufklärungsbögen

Berlin, 19.April 2016: Der Marktführer für Patientenaufklärungsbögen Thieme Compliance hat mit OPTIMAL SYSTEMS eine operative Partnerschaft vereinbart. Gemeinsam konzipieren die beiden Unternehmen eine Lösung, mit der sich klinikweit mobile Aufklärungsbögen nutzen und in der Patientenakte archivieren lassen. Die gemeinsame Lösung wird auf der conhIT in Berlin (19.-21.April) erstmalig vorgestellt.

Patientenaufklärungsbögen sind unabdingbar für viele Behandlungen in Kliniken und Praxen. Der Anbieter Thieme Compliance hat sich besonders auf diese Aufklärung spezialisiert: Im Rahmen der neuen Lösung "E-Consent Pro mobile" kann ein Tablet dazu dienen, die Patientenaufklärung digital zu unterstützen. Patient und Arzt können den Aufklärungsbogen direkt am Tablet ausfüllen und digital unterschreiben. Eine biometrisch abgelegte Unterschrift unterstützt die Rechtssicherheit der digitalen Patientenaufklärung.

In Kooperation mit OPTIMAL SYSTEMS lassen sich die digital erfassten Aufklärungsbögen direkt in der Patientenakte archivieren. Die Schnittstelle zu der Enterprise Content Management (ECM)-Software enaio® kann aber noch mehr: Ein Workflow kann diesen Vorgang begleiten - vom Vorausfüllen der Patientenbögen mit den hinterlegten Stammdaten über die Vervollständigung und Unterschrift bis hin zur Archivierung der Aufklärungsbögen im revisionssicheren Archivformat PDF/A.

Das ECM-System enaio® kann als klinikweite Informationsplattform eingesetzt werden, die KIS-Systeme ergänzt und vervollständigt. Aufgrund von langjähriger Erfahrung bietet die auf das Gesundheitswesen spezialisierte OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft Berlin umfassende Lösungen, innovative Konzepte und kompetente Beratung für das Informationsmanagement im klinischen Bereich und in der Verwaltung von Krankenhäusern an.

Thieme Compliance gehört zur Thieme Verlagsgruppe und hat mehr als 30 Jahren Markterfahrung als größter Anbieter für medizinisch und juristisch fundierte Patientenaufklärung. Burckhard Romanowski, Vertriebsleiter in der OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft begründet die Partnerschaft so: "Thieme Compliance ist Markführer bei der Patientenaufklärung und hat insbesondere für die digitale Aufklärung wegweisende Produkte entwickelt. Das passt besonders gut mit der klinikweiten Informationsplattform enaio® zusammen, die OPTIMAL SYSTEMS anbietet."

Pressekontakt:

OPTIMAL SYSTEMS GmbH
Sven Kaiser
Cicerostraße 26 10709 Berlin
+49 30 895708-0
presse@optimal-systems.de
http://www.optimal-systems.de

Firmenportrait:

Über die OPTIMAL SYSTEMS Unternehmensgruppe:
OPTIMAL SYSTEMS entwickelt und vertreibt seit 25 Jahren mit über 330 Mitarbeitern Software für Enterprise Content Management (ECM). Im Wesentlichen geht es dabei um Softwarelösungen für umfassendes Informationsmanagement sowie für die Digitalisierung und effiziente Abwicklung von Unternehmensprozessen. Die Software unterstützt Unternehmen dabei, Informationen schnell zu finden, transparent zu verwalten, sicher zu archivieren und das Konzept des Digital Workplace zu realisieren. Rund 300.000 Anwender bei über 1.860 Kunden arbeiten täglich mit enaio® - der ECM-Software von OPTIMAL SYSTEMS. Zur Unternehmensgruppe gehören elf Gesellschaften, die von 14 Standorten agieren. enaio® ist in zehn europäischen Ländern sowie in Asien und Übersee im Einsatz.

Weitere Presseinformationen finden sich unter: http://www.optimal-systems.de/infocenter/news-und-presse

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.