Western Digital Corporation setzt durch Kooperationen mit wichtigen Brancheninstitutionen neue Schwerpunkte im Medien- und Unterhaltungsmarkt

Veröffentlicht von: HGST, a Western Digital Corporation Brand
Veröffentlicht am: 19.04.2016 15:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Gemeinsam mit SMPTE, ETC und HPA sollen strategische Speichertechnologien für medienorientierte Anwendungen gefördert werden

Damit die Welt wertvolle Daten besser nutzen kann, hat die Western Digital Corporation (NASDAQ: WDC) heute bekanntgegeben, dass sie sich drei wichtigen Fachverbänden aus der Medien- und Unterhaltungsbranche angeschlossen hat. Als aktives Mitglied der "Society of Motion Picture and Television Engineers" (SMPTE), des "Entertainment Technology Center" (ETC) an der University of Southern California (USC) sowie der "Hollywood Professional Association" (HPA) wird Western Digital dazu beitragen, die Anwendung von Objektspeicherlösungen und anderen wichtigen Cloud-Speichertechnologien für eine breite Palette produktionsorientierter Umgebungen zu fördern.

"Die Datenspeicherung spielt in den Überlegungen der Branchentechniker bei allen Medien-Workflows eine große Rolle", erklärt Barbara Lange, Geschäftsführerin von SMPTE und HPA. "Für uns ist es daher sehr wichtig, die wichtigsten Unternehmen im Bereich Speichertechnologie zu unseren Partnern zählen zu können, damit wir die Zukunft cloudbasierter Objektspeicherlösungen gut informiert nachvollziehen können."

Western Digital wird die genannten Organisationen technisch schulen und sich dabei auf den Nutzwert von Objektspeicherlösungen in allen Workflows - von der Aufnahme bis hin zur Wiedergabe - konzentrieren, da diese Lösungen dabei helfen, die Kosten zu senken, die Leistung und Effizienz zu steigern und die Datenstabilität und -sicherheit zu gewährleisten. Zudem wird das Unternehmen die Organisationen unterstützen, indem es moderne cloudbasierte Speichermethoden für einen schnellen Zugriff auf Medienarchive sowie zukunftsweisende Ansätze für die Bereitstellung datenintensiver Medieninhalte zur Verfügung stellt.

"Die Zusammenarbeit mit der Medienbranche ist wichtig, um die Anforderungen für Anwendungsspeicher aus erster Hand kennenzulernen. Diese neuen Kooperationen werden uns genau das ermöglichen", so Barbara Murphy, Vice President Marketing bei WDC. "Unsere Partnerschaften mit SMPTE, ETC und HPA werden uns dabei helfen, die Vorteile von Objektspeicherlösungen auch in der Medienbranche bekannt zu machen. Wir freuen uns darauf, durch unsere Einbindung in das ETC künftigen Branchenführern das Potenzial von Cloud-Speicherlösungen in der Medienproduktion vor Augen zu führen. Denn diese Startups beeinflussen bereits jetzt die Abläufe in der Medien- und Unterhaltungsbranche von Hollywood und anderswo."

Pressekontakt:

Nymphenburg Consulting
HGST Presseteam
Prinzregentenstr. 22 80538 München
0049 89 120 21 26-93
hgst@ny-co.de
www.ny-co.de

Firmenportrait:

Über Western Digital Corporation
Die Western Digital Corporation (NASDAQ: WDC) ist ein branchenführender Entwickler und Hersteller von Speicherlösungen zum Erstellen, Nutzen, Erleben und Aufbewahren von Daten. Durch ein umfassendes Sortiment überzeugender, hochwertiger Speicherlösungen mit effektivem Technologieeinsatz, hoher Effizienz, Flexibilität und Geschwindigkeit trägt das Unternehmen den sich stetig ändernden Marktbedürfnissen Rechnung. Unsere Produkte werden unter den Marken HGST und WD an OEMs, Distributoren, Wiederverkäufer, Cloud-Infrastrukturanbieter und Endkunden vertrieben. Weitere Informationen finden Sie unter www.hgst.com und www.wd.com.

Über HGST
Speicherlösungen der Marke HGST (@HGSTStorage) werden in Märkten und von Unternehmen genutzt, welche die moderne Welt prägen, und ermöglichen überall anspruchsvolle Infrastrukturen für Cloud- und Enterprise-Umgebungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.hgst.com.

Long Live Data ist eine eingetragene Marke der HGST, Inc. und deren verbundenen Unternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.