Herrenhäuser, Schlösser und Ordensburgen.

Veröffentlicht von: Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Veröffentlicht am: 19.04.2016 16:56
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Schnieder Reisen bietet Rundreisen auf den Spuren historischer Gemäuer im Baltikum und Skandinavien an.

Der Hamburger Reiseveranstalter und Baltikum-Spezialist Schnieder Reisen führt zwei Rundreisen auf den Spuren historischer Gemäuer durch das Baltikum und Skandinavien im Programm. Der Clou: Beide Rundreisen sehen Übernachtungen in Guts- oder Herrenhäusern bzw. in Hotels mit historischem Ambiente vor.
Die wechselvolle Geschichte zwischen Ritterorden, Hanse, Zarenherrschaft und Zweitem Weltkrieg hat dem Baltikum zahlreiche Sehenswürdigkeiten beschert. Trutzige Ordensburgen, elegante Herrenhäuser, Jugendstilfassaden, aber auch Bauten aus der Sowjetzeit spiegeln die Geschichte wider.
Jene vielfältige Architektur steht im Fokus vieler Rundreisen des Baltikum-Spezialisten Schnieder Reisen. Die beiden geführten Rundreisen "Burgen, Schlösser und Herrenhäuser des Baltikums" und "Zu den baltischen und finnisches Gutshäusern" widmen sich dem Thema allerdings exklusiv und stellen die Architektur der verschiedenen Epochen, vor allem die herrlichen Guts- und Herrenhäuser, in den Vordergrund.
Die 9-tägige Baltikum-Rundreise " Burgen, Schlösser und Herrenhäuser des Baltikums" (http://www.schnieder-reisen.de/reiseart/reise/burgen-schloesser-und-herrenhaeuser-des-baltikums) findet sich bereits seit vielen Jahren im Programm von Schnieder Reisen. Neben den baltischen Hauptstädten Vilnius, Riga und Tallinn stehen u.a. die Burg von Trakai, das Schloss Rundale, das Herrenhaus Dikli sowie die Gutshöfe und Herrenhäuser im Lahemaa-Nationalpark auf dem Programm. Die Rundreise kostet ab 1.119 Euro.
Die 10-tägige Tour "Zu den baltischen und finnisches Gutshäusern" (http://www.schnieder-reisen.de/reiseart/reise/zu-den-baltischen-und-finnischen-gutshaeusern)ist seit 2016 neu im Programm des Reiseveranstalters und führt u.a. zu den Gutshäusern Dikli in Lettland, Vihula in Estland und Haikko in Finnland. Die Reise ist buchbar ab 1.195 Euro. Sechs der neun Übernachtungen sind in Schlosshotels bzw. Gutshäusern vorgesehen.
Beide Rundreisen sind geführte Gruppenreisen mit einer maximalen Teilnehmerzahl von 25 bzw. 21 Personen und Durchführungsgarantie.
Nähere Informationen sowie Katalogbestellungen bei
Schnieder Reisen - Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 - 380 20 60
www.schnieder-reisen.de

Pressekontakt:

Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29 22177 Hamburg
040 3802060
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Firmenportrait:

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.