Maßgeschneiderte, individuelle Oberflächen

Veröffentlicht von: Holzapfel Group
Veröffentlicht am: 19.04.2016 17:24
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Holzapfel Group stellt Oberflächenbeschichtungen für das Fahrzeuginterieur vor ? Fotorealistisches Eloxal für individuelle Oberflächen im Fokus

Die Holzapfel Group stellt auf der Automotive Interiors Expo vom 31. Mai bis 2. Juni 2016 in Stuttgart (Halle 3, Stand A5206) ein breites Spektrum an Oberflächenlösungen für das Fahrzeuginterieur vor - von neuen Anodisierungsverfahren für individuelle Aluminiumoberflächen bis zu "Klassikern" wie Chrom, Pulverbeschichtung und KTL.

Fotorealistische Eloxaloberflächen mit Eloxal Individual A.SS
Mit den Anodisation Surface Solutions (A.SS) präsentiert die Holzapfel Group eine Weiterentwicklung ihres Beschichtungsverfahrens Eloxal Individual mit einem völlig neuen Individualisierungsgrad. Die Anodisation Surface Solutions ermöglichen individuelle metallische Beschichtungen von Aluminiumbauteilen nicht nur in farblicher Hinsicht, sondern auch bezüglich der gesamten optischen Gestaltung. Integriert in den Anodisierungsprozess werden Logos, Texte, Bilder, fortlaufende Nummern, Barcodes etc. detailgetreu wiedergegeben. Gleichzeitig ist die beschichtete Oberfläche eloxaltypisch "hart". Besonders interessant ist die Neuentwicklung da sie auf dem Leichtbau-Gedanken zuträglichen Aluminiumbauteilen aufgebracht wird. Zudem ist die neue Individualisierung auch bei hybriden Bauteilen (Metall-Kunststoff-Verbindungen) anwendbar. Im Fahrzeuginterieur ist das Verfahren bspw. für Automotive-Bedienelemente oder Türeinstiegsleisten interessant, die auf diese Weise sogar personalisiert werden können.

Eloxal Hybrid zur Beschichtung kompletter Hybridverbundteile
Mit Eloxal Hybrid ermöglicht das Unternehmen die Beschichtung kompletter Hybridverbundteile (Metall-Kunststoff-Verbindungen) mit den Vorteilen des "one way"-Wertschöpfungsprozesses. Die durch Eloxieren und zusätzliches individuelles Einlagern von Farbpigmenten in die Eloxalpore erfolgende Beschichtung wird als letzter Fertigungsschritt vorgenommen und stellt ein hohes Qualitätsniveau sicher. Somit werden etwa ein Aufreißen der Eloxalschicht durch nach der Beschichtung durchgeführte Umform-, Hinterspritz- oder Klebevorgänge vermieden. Eloxal Hybrid ist optimal geeignet für die Beschichtung kunststoffhinterspritzter Bauteile mit hohem optischem Anspruch und vor allem für den Einsatz im Leichtbau geeignet.

Auch weitere Beschichtungen, die im automobilen Innenraum zum Einsatz kommen, wie etwa Chrom, KTL (kathodische Tauchlackierung) und Pulverbeschichtung, wird die Holzapfel Group in Stuttgart präsentieren.

Pressekontakt:

Holzapfel Group
Anja Oeter
Unterm Ruhestein 1 35764 Sinn
02772/5008-525
a.oerter@holzapfel-group.com
http://www.holzapfel-group.com

Firmenportrait:

Die Holzapfel Group ist der Spezialist für Oberflächenveredelung. Sie bietet vorwiegend korrosionsschützende, dekorative, organische und funktionelle Verfahren zur Oberflächenbeschichtung für nahezu alle Branchen. Zur Holzapfel Group gehören neben der Holzapfel-Metallveredelung GmbH in Sinn und der Herborner Metallveredelung in Herborn-Seelbach auch die Dekotec in Sinn und die Holzapfel Coating Westerburg GmbH (HCW) in Westerburg.

Die Holzapfel Group befasst sich außerdem mit vor- und nachgelagerten Tätigkeiten rund um die Oberflächenbeschichtung. So gehören etwa Polieren oder Tempern/Wärmebehandlungen und Dienstleistungen wie Montage, Konfektionierung oder die Abwicklung aller Logistikprozesse zum Leistungsspektrum des Unternehmens. Durch die frühzeitige Beteiligung an Entwicklungsprozessen und die enge Zusammenarbeit mit den Kunden werden immer wieder individuelle Kundenlösungen entwickelt.

Fotos: Holzapfel Group, Abdruck in Verbindung mit dieser Presseinformation frei.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.