Weniger Plastik: Ecobookstore gibt Bücher-Tipps für den ökologischen Frühjahrsputz

Veröffentlicht von: Ecobookstore, Macadamu UG
Veröffentlicht am: 20.04.2016 14:56
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Ecobookstore bietet Bücher rund um das Thema Ökologie und Plastik

Weniger Abfall, weniger Plastik, mehr reparieren, weiterverwenden und recyceln sind die Schlüssel für mehr Umweltschutz und Ökologie durch Kreislaufwirtschaft. Produkte müssen ressourceneffizienter und langlebiger werden. Je öfter Müll als Rohstoff im Kreislauf geführt wird, desto besser. Doch wo soll man anfangen? Bücher, empfohlen von <a href="http://www.ecobookstore.de" rel="nofollow">ecobookstore.de</a>, helfen da weiter.

Ecobookstore hilft der Umwelt und den Menschen mit ökologischen Bücher-Tipps zur Plastikvermeidung
Mehr denn je gilt: Schadstoffe haben in Produkten und im Müll nichts zu suchen. Dabei sind auch Upcycling und Kreislaufwirtschaft in aller Munde, bei dem man mit vielen Materialien, die eigentlich auf dem Müll landen würden, Neues erschafft. Das hilft Ressourcen sparen und stärkt das Bewusstsein für Verschwendung. Die folgenden Bücher - empfohlen von www.ecobookstore.de (http://www.ecobookstore.de) - geben einen Einblick und auch konkrete Tipps für jeden Haushalt.

Plastik ist mittlerweile überall, das zeigen die zahlreichen Bücher rund um Plastik, Upcycling und Kreislaufwirtschaft auf Ecobookstore. Beispielsweise ist der Honig, den wir auf unsere Brötchen schmieren, mit Mikroplastik belastet. Und das Wasser, mit dem der Kaffee gebrüht wird, enthält kleinste Plastikpartikel. Grund genug also, die ganz persönliche Plastikflut zu begrenzen: "Besser leben ohne Plastik" ist hierfür perfekt für alle, die von der Plastikflut die Nase voll haben und ein gesundes Leben mit natürlichen Materialien führen wollen. Das Ratgeberbuch bietet viele Tipps und Rezepte, angefangen vom bewussten Einkauf bis hin zum Selbermachen von Produkten, die man 'plastikfrei' nirgends bekommt. Und auch in dem Buch "Statt Plastik" werden Ideen für selbst gemachte Produkte zur Plastikmüllvermeidung vorgestellt, mit Arbeitsanleitung, skizziertem Schnittmuster oder Rezept für Einkauf, Haushalt, Wäsche und Bad sowie rund ums Baby. Und es kann damit enorm viel Plastik gespart werden. Besonders erfreulich: es wurde auf 100% Recyclingmaterial gedruckt.

Ecobookstore-Bücher liefern Informationen zur Plastikreduktion und Müllvermeidung
Wer es aber noch drastischer haben möchte, dem empfiehlt Ecobookstore "Plastic Planet": Spannender als ein Krimi ist das Buch vom Dokumentarfilmer Werner Boote. Es fasst die 10jährige Recherche zum Film zusammen, zeigt Entstehungs- und Kulturgeschichte des Materials und liefert fundierte Zusatzinformationen. Auf Plastik zu verzichten, kann eine Bereicherung sein. Man sollte gleich damit anfangen - nicht nur engagierte Ökologen, sondern alle Haushalte können für eine bessere Umwelt beitragen ! Die ausführlichen Bücher-Besprechungen von Ecobookstore zum Thema Plastik und Upcycling gibt es jetzt auf Utopia (https://utopia.de/buchtipps-upcycling-kreislaufwirtschaft-16602/?utm_source=Utopia+Newsletter&utm_campaign=7e24fbcd09-Newsletter_Mo_16KW16&utm_medium=email&utm_term=0_b26f88423e-7e24fbcd09-261525153) .

Bildquelle: Buchcover Ecobookstore

Pressekontakt:

Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19 13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Firmenportrait:

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo erweitert. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.