Lamb Weston mit innovativen Ideen für die Gastronomie

Veröffentlicht von: Lamb Weston
Veröffentlicht am: 21.04.2016 10:24
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Auf der Internorga, der deutschen Leitmesse für den Außer-Haus-Markt, standen bei Lamb Weston die Sweet'n Savour Fries im Fokus. "Florian Ballschuh, unser Chefkoch auf der Messe, hat zu unseren Produkten kreative Präsentationsmöglichkeiten und Rezepte entwickelt", stellt Christian Schramm, Country Manager DACH & Scandinavia bei Lamb Weston, heraus. "Besonders die Kombinationen von Süßkartoffel-Pommes mit Wasabi-Mayonnaise oder mit Zimt-Zucker und Honig-Dip, angerichtet im Servier-Frittier-Korb, wurden von den Besuchern als innovativ gelobt."

Auch die Connoisseur Fries, nach dem kulinarischen Kenner benannt, hat Lamb Weston auf der Internorga vorgestellt. Die leicht unregelmäßig geschnittenen Pommes servierte Ballschuh extravagant gewürzt mit Whiskey-Rauch-Salzspray, das das Unternehmen in limitierter Auflage für die Messe produzieren ließ.

Neben erstklassigen Kartoffelprodukten hat Lamb Weston auch mit Appetizern wie Käsesnacks und Gratinis Facettenreichtum bewiesen. Die hauseigenen Menükreationen inspirierten die Köche und Gastronomen am Messestand zu eigenen, neuen Gerichten und verdeutlichten, dass das Unternehmen seine Unternehmensphilosophie "Seeing Possibilities in Potatoes" mehr als verinnerlicht hat.

Pressekontakt:

High Food Public Relations
Carina Jürgens
Neue Gröningerstrasse 10 20457 Hamburg
040/3037399-0
agentur@highfood.de
http://www.highfood.de/kontakt-und-impressum/

Firmenportrait:

Als eines der weltweit führenden Unternehmen macht Lamb Weston/Meijer mit tiefgekühlten Kartoffelprodukten und Appetizern sowie individuellen Dienstleistungen die Arbeit der Küchenprofis komfortabler, produktiver und profitabler. In Zahlen und Fakten ausgedrückt, bedeutet das 50 Millionen Portionen, die täglich weltweit verkauft werden. Dafür arbeiten 7.400 Mitarbeiter Hand in Hand. Mit einem weltweiten Marktanteil von 25 Prozent kommt jede vierte Pommes vom Lamb Weston.

In einer Welt, in der Qualität und Geschmack selbstverständlich sind, geht Lamb Weston mit innovativen Produkten und dem ständigen Streben, noch besser zu werden, einen Schritt weiter. So hat Lamb Weston bereits vor mehr als 65 Jahren den Pommes-Schnitt neu erfunden und 1960 die Water Gun Knife entwickelt. Das Prinzip dieser Schneidemaschine ist heute weltweit Standard, um Kartoffeln in die gewünschte Schnittform zu bringen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.