Neues PoE-Flaggschiff im Switch-Portfolio von KTI

Veröffentlicht von: KTI Distribution GmbH
Veröffentlicht am: 21.04.2016 11:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Der KGS-2461 versorgt bis zu 24 Endgeräte mit High-PoE.

Mit dem KGS-2461 (http://kti.de/produkte/industrialethernet/switche/kti-networks-kgs-2461.html) hat KTI (http://kti.de/index.html)sein neues PoE-Flaggschiff unter den Industrieswitches (http://kti.de/produkte/industrialethernet/switche/index.html)vorgestellt. Über seine Kupferports kann er 24 angeschlossene Endgeräte mit jeweils bis zu 30 Watt (PoE+/High-PoE) versorgen. Mit diesem großen Aktionsradius ist er prädestiniert für den Betrieb von z.B. Kameras oder Access Points in Industrie, Logistik und allen anderen Bereichen, in denen keine separate Stromquelle zur Speisung der Endgeräte zur Verfügung steht. Alternativ können vier der 24 Ports durch SFP-Einschübe zu Dual-Speed-Glasfaserports umgerüstet werden.
Der KGS-2641 überzeugt mit umfangreichen Layer-2- und Layer-3-Funktionen. Darüber hinaus kann er als DHCP-Server eingesetzt werden. Die Möglichkeit zum Konfigurations-Up- und Download erlaubt es, die Einstellungen des Switches kinderleicht wiederherzustellen oder zu vervielfältigen.
Der KGS-2641 unterstützt "Green-Ethernet", denn die Abschaltung nicht aktiver Ports reduziert den Stromverbrauch auf den tatsächlichen Bedarf. Und trotzdem entgeht ihm nichts: Das integrierte Alarm-Relay informiert über Strom- oder Verbindungsausfälle auf Glas- und Kupferports. Weitere Sicherheits-Features sind die redundante Stromversorgung sowohl in der der Gleich- als auch in der Wechselstromausführung und der Auto Laser Shutdown, der eine Verletzung der Augen bei abgezogenem Kabel am Glasfaserport verhindert.
Als robuster 19"" Industrieswitch fühlt sich der KGS-2461 überall wohl: klassisch im Rack oder dank erweitertem Temperaturbereich von -30°C bis +60°C in rauer Umgebung. Durch seine enormen "Mean-Time-Between-Failures" (MTBF) von 200.000 Betriebsstunden bietet der KGS-2461 einen störungsfreien Betrieb von über 20 Jahren.

Pressekontakt:

KTI Distribution GmbH
Christian Helming
Otto-Brenner-Straße 126 a 33607 Bielefeld
0521 966800
chelming@kti.de
http://www.kti.de

Firmenportrait:

Seit der Gründung 1983 hat sich KTI Networks mit innovativen Netzwerklösungen und hohen Service- und Qualitätsstandards zu einem der international führenden Hersteller von Ethernet Produkten entwickelt. Heute ist KTI einer der größten Produzenten von Medienkonvertern, Fiberswitches und Transceivern: mit eigener Hard- und Softwareentwicklung sowie leistungsfähigen und modernen Produktionsstätten im In- und Ausland.
Von ihrem Firmensitz in Bielefeld aus sorgt die KTI Distribution GmbH für die optimale Betreuung der KTI Fachhandelspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.