So lassen sich Falschlizenzierungen vermeiden

Veröffentlicht von: Vereon AG
Veröffentlicht am: 21.04.2016 11:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Mit Software-Lizenzmanagement Effizienz und Compliance schaffen

Kreuzlingen, Schweiz, 21. April 2016 - Unangemeldete Audits von Herstellern verbreiten in vielen IT-Abteilungen Angst und Schrecken, da ausgereifte Systeme zur Verwaltung der vorhandenen Software-Lizenzen häufig fehlen. Die potenziellen Nachlizenzierungsansprüche stellen Unternehmen vor unkalkulierbare finanzielle Risiken.

Externe Software-Audits gelten längst nicht mehr als Randerscheinung. Auch kleinere und mittelständische Unternehmen sind mehr und mehr davon betroffen. Um Falschlizenzierungen zu vermeiden und damit verbundene Kosten zu sparen, setzen immer mehr Unternehmen auf das Lizenzmanagement. Es umfasst einen Unternehmensbereich, er sich aufgrund wachsender Anforderungen seit geraumer Zeit im Wandel befindet.

Um sich umfassend über den Aufbau und die Implementierung eines effektiven Lizenzmanagements zu informieren, bietet das Seminar "Software-Lizenzmanagement" der Vereon AG eine umfangreiche Vorbereitung. Es führt an zwei Terminen im Juni und November 2016 u. a. in diese Themen ein:
-Herausforderungen im Umgang mit Lizenzen ausgewählter Software-Hersteller
-Software-Audits: Was müssen Unternehmen beachten?
-Beispiele aus der Praxis anhand des IT-Lizenzmanagement der Swisscom
-Aktuelle und praxisrelevante Details zum Lizenzvertragsrecht
-Aufbau des Lizenzmanagement-Projekts
-10 Schritte zur Verbesserung des eigenen Lizenzmanagements

Der Kurs findet unter der Leitung hochkarätiger Referenten statt und richtet sich insbesondere an CIOs sowie IT-Entscheider aus dem Bereich Software-Lizenzmanagement und den Bereichen Leitung, Einkauf, Controlling, Projektleitung und Management von IT-Abteilungen.

Weitere Informationen unter www.vereon.ch/lizenzmanagement

Kontakt und Akkreditierung
Vereon AG | Pressestelle | Hauptstrasse 54 | CH-8280 Kreuzlingen
Tel. +41 71 677 87 00 | presse@vereon.ch | www.vereon.ch/presse

Pressekontakt:

Vereon AG
Annabell Schlensog
Hauptstrasse 54 8280 Kreuzlingen
+41 71 677 8700
marketing@vereon.ch
http://www.vereon.ch/

Firmenportrait:

Die Vereon AG veranstaltet hochkarätige Tagungen, Konferenzen und Workshops zu aktuellen Themen aus Wirtschaft und Wissenschaft. Ausgewiesene Experten aus Forschung, Wissenschaft, Praxis und Politik präsentieren regelmässig pragmatische Lösungsansätze und wegweisende Trends. Führungs- und Fachkräfte aller Branchen schätzen diese Informationsplattformen zum Wissensausbau, Erfahrungsaustausch und zur Gewinnung wertvoller neuer Kontakte.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.