„Tagen“ überraschend neu gedacht

Veröffentlicht von: Spirit of Event
Veröffentlicht am: 21.04.2016 13:11
Rubrik: Handel & Wirtschaft


„Tagen“ überraschend neu gedacht: Teambuilding
(Presseportal openBroadcast) - 100 Vertriebsmitarbeiter der Paul Hartmann AG Deutschland trafen sich im April in der Eifel.
Die Erwartungshaltung? Viel Präsentationen, viele Vorträge, viele Informationen. Und abends ein Partyprogramm vom Feinsten. Doch weit gefehlt!

Spirit of Event, Nürtingen, beauftragt mit der Umsetzung der Tagung, entwickelte ein überraschend neues Tagungsformat.
„Wir wussten“ so Julia Schumacher, Projektleiterin bei Spirit of Event, „dass die Teilnehmer dieser Tagung ein mehr als anstrengendes Jahr mit vielen Veränderungen hinter sich hatten. Und weitere Veränderungen standen an, die während dieser Tagung kommuniziert wurden. Für den Erfolg war es somit mehr als wichtig einen Rahmen zu schaffen, der intensiven Austausch, Kommunikation und das Erleben von Gemeinschaft möglich machte“.

Das Konzept mit dem Titel „Neighborhood“ war schlüssig: In einem neu errichteten Feriendorf mietete Spirit of Event 30 Ferienhäuser, alle in direkter Nachbarschaft gelegen. Jedes Haus verfügte über 3-4 Schlafzimmer, teilweise mit En-Suite-Bädern, ein Wohnzimmer und eine offene Küche.
Die Verteilung der Teilnehmer auf die Häuser erfolgte nach Vertriebsgruppen: Eine Vertriebsgruppe bezog jeweils immer 2 Ferienhäuser plus einem so genannten Teamhaus, in dem gemeinsam getagt, beraten, diskutiert aber auch gekocht, gelacht und gefeiert wurde.

„Die Ausstattung der Häuser mit Essen, Getränken, Kochzutaten, aber auch Meeting-Equipment war eine kleine Doktorarbeit“ schmunzelt Birgit Lukidis, Geschäftsführerin von Spirit of Event. “Wir mussten die Häuser ausreichend bevorraten und gleichzeitig auf Laktoseintoleranzen und Allergien Rücksicht nehmen; unser „Agenturhaus“ wurde in diesen drei Tagen zum Tante Emma Laden mit einer mehr als imposanten Lagerhaltung. Es gab nicht einen Wunsch, den wir nicht erfüllen konnten. Ob leeres Duschgel oder Holz für das Lagerfeuer – wir hatten alles parat“.

Auch die Zusammenführung aller Teilnehmer kam nicht zu kurz.
So standen an den Nachmittagen Outdoorprogramme auf der Agenda, für die von der Agentur externe Trainer engagiert wurden.
„Teambulding-Aktivitäten“ berichtet Julia Schumacher weiter „brauchen, wenn sie wirklich etwas bewegen und verändern sollen, mehr als nur Fun, Action und ein wenig Tschakka“. Es braucht ausgebildete Trainer, die den Menschen mittels ausgefeilter Übungen bildlich vor Augen führen, welche ungeahnten Kraftpotentiale in jedem einzelnen schlummern“. Hierfür entwickelten die Trainer verschiedene Aufgaben und Übungen, die die Teilnehmer immer dazu anleiteten, die s.g. Komfortzone zu verlassen und Veränderungen aufgeschlossen anzunehmen.

Das Gesamtkonzept war gewagt; kein Hotelkomfort vergangener Tagungen, viel Eigeninitiative und Engagement war gefragt. Und doch war das Ergebnis genauso wie erwartet: Begeisterung und neu entwickelter Gemeinschaftsgeist.
Ein Teilnehmer formulierte es treffend: „In drei Tagen wurden aus Vertriebskollegen Nachbarn; mehr noch… Freunde. Bewohnt man gemeinsam ein Haus, so entsteht nahezu automatisch ein ganz besonderer Geist. Gespräche werden ehrlicher, emotionaler. Das Kennenlernen des neuen Kollegen geschieht viel offener, unverstellter, mit viel mehr Tiefgang. Mich hat diese Tagung nachhaltig berührt“.



Weitere Informationen über Spirit of Event:
www.spiritofevent.de


ÜBER SPIRIT OF EVENT:

Die SPIRIT OF EVENT GmbH wurde im Jahr 2000 gegründet und ist eine inhabergeführte Agentur mit Sitz in Nürtingen bei Stuttgart. Birgit Lukidis-Halama führt das Unternehmen und feiert mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern große Erfolge in der Live-Kommunikation – unter anderem für Hewlett-Packard, Carrier, WISAG, Hartmann AG sowie für mittelständische Unternehmen in Baden-Württemberg und Deutschland. USP des Dienstleisters ist die ergebnisorientierte Verwirklichung von Events. Dabei spielt das Kommunikationsziel die Hauptrolle – flankiert von kreativer Konzeption und pragmatischer Planung.

Pressekontakt:

spirit of event GmbH
Birgit Lukidis-Halama
Robert-Bosch-Straße 3
72622 Nürtingen
Fon: +49.7022.50240-00
Durchwahl: +49.7022.50240-10
Mail: lukidis@spiritofevent.de

Firmenportrait:

Die spirit of event GmbH wurde im Jahr 2000 gegründet und ist eine inhabergeführte Agentur mit Sitz in Tübingen. Birgit Lukidis-Halama führt das Unternehmen und feiert mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern große Erfolge in der Live-Kommunikation – unter anderem für Hewlett-Packard, Carrier, WISAG sowie für mittelständische Unternehmen in Baden-Württemberg und Deutschland. USP des Dienstleisters ist die ergebnisorientierte Verwirklichung von Events. Dabei spielt das Kommunikationsziel die Hauptrolle – flankiert von kreativer Konzeption und pragmatischer Planung.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.