Prominente erspähen ist out - An der Côte d'Azur geht man auf Delfin-Safari

Veröffentlicht von: PRSeiten - der Presse- und Social-Media-Verteiler
Veröffentlicht am: 21.04.2016 15:28
Rubrik: Urlaub & Reise


Delfin-Safari an der Côte d'Azur(c)Colourbox
(Presseportal openBroadcast) - Die Giganten der Meere einmal live zu erleben, ist ein Traum vieler. Das Beste ist, es muss noch nicht einmal weit gereist werden, wie etwa nach Kanada, um dieses Spektakel zu erleben. Denn auch an Frankreichs Küsten lassen sich Delfine, Wale und andere Meeresgiganten finden. Die Hoteliers Jutta und Rudolf Hubracht, die das charmante Hotel Villa Provençale in Cavalaire-sur-Mer betreiben, stellen die schönsten Plätze vor.

Im Mittelmeer auf Wal- und Delfin-Tour gehen
An der Côte d'Azur gibt es einige Agenturen, die entweder mit Halb- oder Ganztages-Touren in das schillernde Reich der Meereswelt einladen. Eine dieser Agenturen ist,,Cala Rossa Dream". Ihre Touren führen in das Pelagos-Schutzgebiet, in dem sich an die 25000 Delfine und viele andere Unterwasserlebewesen wie Wale und Schildkröten tummeln. Ein Tagesausflug mit der ,,Cala Rossa Dream" sieht dabei wie folgt aus: Die Tour startet in den frühen Morgenstunden und erstreckt sich bis in den späten Nachmittag. Das Boot legt in der Nähe von Cannes ab, am Hafen in Mandelieu. Da es nicht einfach ist, die Delfine in dem 87500 qkm großen Schutzgebiet ausfindig zu machen, fliegt ein kleines Propellerflugzeug, das mittels Funk mit dem Boot verbunden ist, über das Schutzgebiet und lotst das Boot zu den Unterwassertieren. Für Essen, Trinken sowie Tauchausrüstung ist an Bord gesorgt. Sobald die Delfine ausfindig gemacht wurden, erhalten die Touristen die Möglichkeit, Fotos zu schießen sowie mit den Tieren zu schwimmen. Eine solche Tour kostet ungefähr 310 EUR pro Person.

Für alle, die nicht schwimmen oder nur einen halben Tag auf See sein wollen, gibt es noch andere Anbieter. So bietet beispielsweise die Agentur ,,Sté D.T.O. Thierry POURRERE" Wal-Safaris an, bei denen die Touristen die beeindruckenden Tiere vom Boot aus bewundern können.

Im Marineland den Delfinen ganz nah kommen
Eine weitere Gelegenheit Delfine, Pinguine, Haie und andere Meeresbewohner zu beobachten, bietet der Meeres-Themenpark ,,Marineland" in Antibes. Geschultes Fachpersonal gibt hierbei gerne spezifische Auskünfte über diese wunderbaren Tiere. Ein Highlight ist die hautnahe Begegnung mit den Delfinen. Der Besucher erhält die Möglichkeit, zu den Delfinen ins Schwimmbecken zu steigen und mit ihnen zu spielen. ,,Die Tiere zu füttern und sie Loopings springen zu sehen, ist ein reinstes Vergnügen", berichten Jutta und Rudolf Hubracht.

In Monaco die Wissenschaft der Meeresbewohner erforschen
Vertiefendes Wissen rund um die Meeresbewohner können im Ozeanographischen Museum in Monaco in Erfahrung gebracht werden. Einfach und anschaulich vermittelt das Museum Fakten rund um die Meerestiere. Für ganz Wissbegierige bietet das Museum ein- bis zweistündige Führungen an. Das Besondere dabei ist, dass der Besucher selbst entscheiden kann, auf welchem Themengebiet der Fokus liegen soll. Dies könnte beispielsweise der beeindruckende ,,Wal-Raum" sein, in dem u.a. Skelette der Meeressäugetiere ausgestellt sind.

Die passende Unterkunft für die nächste Wal-Safari buchen!
Das an der Côte d'Azur in malerischen Cavalaire-sur-Mer angesiedelte Hotel Villa Provençale stellt eine ebenso passende wie stilvolle Unterkunft für die Wal-Safaris und die Begegnungen mit den Delfinen da. Das Hotel ist liebevoll im provenzalischen Stil eingerichtet und zentral gelegen. Alle Hotspots sind vom Hotel aus gut zu erreichen. Interessenten sollten sich einen Platz in diesem Hotel zeitnah sichern, da es ein begehrtes Reiseziel ist. Anfragen können unter: http://hotelvillaprovencale.com erfolgen.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.hotelvillaprovencale.com.

Über Hotel Villa Provencale:
Das im provenzalischen Stil renovierte Hotel Villa Provencale ist das sympathische und charmante Hotel der beiden Geschäftsführer Jutta und Rudolf Hubracht. Es liegt im Süden Frankreichs direkt an der Côte d'Azur in der Stadt Cavalaire sur mer. Der feine Sandstrand ist bequem zu Fuß erreichbar (600 Meter). Das Hotel punktet mit 22 stil- und geschmackvoll eingerichteten Zimmern, die teilweise mit einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet sind. Ein Restaurant mit provenzalischer Küche sowie der hoteleigene mediterranen Garten laden zum entspannen und genießen ein.
Im Hotel wird fließend deutsch, französisch, englisch und italienisch gesprochen.
Weitere Informationen unter: www.hotelvillaprovencale.com

Pressekontakt:

Pressekontakt:
ROESSLER PR
Edda Roessler
Walter-Leiske-Str. 2
60320 Frankfurt am Main
Deutschland
069 / 514 461
er@roesslerpr.de
http://www.roesslerpr.de/


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.