Expansion nach Großbritannien: TRACOE medical Muttergesellschaft übernimmt KAPITEX

Veröffentlicht von: TRACOE medical GmbH
Veröffentlicht am: 21.04.2016 16:32
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

- Geschäftsführer Stephan Köhler: "Strategischer Meilenstein für Unternehmen"
- Zukauf verstärkt Zugang zum wichtigen UK-Markt

(Nieder-Olm, 21. April 2016) Die Muttergesellschaft der TRACOE medical GmbH, Nieder-Olm (Rheinland-Pfalz), die XTR Beteiligungsgesellschaft mbH, setzt ihren Wachstumskurs konsequent fort und verstärkt mit einer Akquisition ihr Engagement im wichtigsten Auslandsmarkt: Großbritannien. Das Unternehmen hat mit Wirkung zum 13. April 2016 die KAPITEX Healthcare Ltd., Wetherby in Nordengland, übernommen - einer der Marktführer in der Entwicklung und Herstellung von Medizinprodukten für die Tracheostomie und die Laryngektomie, mit dem TRACOE medical bereits seit mehr als 20 Jahren intensiv zusammenarbeitet. Abgesehen von dem exklusiven Vertrieb der TRACOE Trachealkanülen in Großbritannien, vermarktet KAPITEX zusätzlich eigene Produkte im Bereich "Airway-Management" - der Erhaltung und Sicherung der Atmungsfunktion bei Patienten. Durch diese Expansion erweitert das Familienunternehmen sein Produktportfolio. Geschäftsführer Stephan Köhler: "Die Übernahme ist ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung unseres Unternehmens, da wir durch den Zukauf einen noch stärkeren Zugang zum wichtigen Laryngektomie-Markt erhalten. Zusätzlich ergeben sich bedeutende Synergieeffekte beim Produktsortiment für beide Unternehmen." Die TRACOE medical GmbH, einer der weltweit führenden Anbieter von Tracheostomiekanülen und Zubehör, wird von Stephan Köhler und seinem Schwager, Dr. Thomas Jurisch, in dritter Generation geführt, exportiert in 86 Länder und ist mit rund 200 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in der Region.

Stephan Köhler hat jetzt die Verträge mit der bisherigen Eigentümerfamilie, die sich in Zukunft vollständig aus dem Geschäft zurückziehen wird, unterzeichnet. KAPITEX wurde 1991 im Norden Englands gegründet und gehört zu den Innovations- und Qualitätsführern im Bereich Tracheostomie und Laryngektomie. Das Unternehmen beschäftigt 30 Mitarbeiter. Stephan Köhler: "KAPITEX passt perfekt zum Produktportfolio und zur Philosophie von TRACOE medical. Das Unternehmen ist wie wir ein Premiumanbieter, der auf kompromisslose Qualität und nachhaltige Unternehmensführung setzt. KAPITEX unterstützt uns mit seinem Tracheostomie- und Laryngektomie-Fokus in einem Bereich, den wir noch stärker ausbauen wollen, und verschafft uns damit eine noch bessere Ausgangsposition in unserem wichtigsten Auslandsmarkt."

Wachstumskurs setzt sich fort
Diese Übernahme war der konsequente nächste Schritt eines kontinuierlichen Wachstumskurses, den das Familienunternehmen vor ein paar Jahren eingeleitet hat. So wurde beispielsweise mit MC Europe eine eigene Tochtergesellschaft in den Niederlanden etabliert und in Nieder-Olm ein neues Headquarter bezogen. Qualität "made in Germany", 19 Patente, die alle in den vergangen zehn Jahren erteilt wurden, Patientenversorgung von der Klinik bis in den HomeCare-Bereich - TRACOE medical gehört heute mit mehr als 20 Prozent Marktanteil zu den drei größten Tracheostomie-Anbietern im Krankenhaus, wurde bereits zweimal in die Top 100 der innovativsten Unternehmen des Deutschen Mittelstands gewählt und ist ein echter Hidden Champion.

Mehr Informationen über das gesamte Portfolio der Marke TRACOE sind auf der Website www.tracoe.com oder auf Facebook erhältlich.

Über TRACOE medical GmbH:
Die TRACOE medical GmbH mit Hauptsitz in Nieder-Olm (Rheinland-Pfalz) gehört zu den fuhrenden Entwicklern und Herstellern von Medizinprodukten und Hilfsmitteln fur Patienten mit Luftröhrenschnitt und Kehlkopfoperationen. Der Schwerpunkt des Premium-Produktportfolios liegt auf Tracheostomiekanulen zur Patientenversorgung in der Klinik wie auch im HomeCare-Bereich. Die TRACOE medical GmbH beschäftigt insgesamt 178 Angestellte inkl. 17 Außendienstmitarbeitern und exportiert seine Produkte in 86 Länder. Allein in den vergangenen zehn Jahren wurden TRACOE 19 Patente erteilt. Das Unternehmen blickt auf eine 55-jährige Geschichte zuruck, wurde bereits zweimal in die Top 100 des deutschen Mittelstands gewählt und wird in dritter Generation gefuhrt. Geschäftsfuhrender Gesellschafter ist Stephan Köhler.

Pressekontakt:

Deutscher Pressestern
Romy Cutillo
Bierstadter Straße 9 a 65189 Wiesbaden
0611 39539-14
r.cutillo@public-star.de
www.deutscher-pressestern.de

Firmenportrait:

TRACOE medical GmbH

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.