Moxa erhält Lieferantenauszeichung von ABB

Veröffentlicht von: Moxa Europe GmbH
Veröffentlicht am: 22.04.2016 15:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Moxa wurde von ABB für seinen ausgezeichneten Service im Rahmen eines Datacenter-Projekts geehrt

Die mit rund 135.000 Mitarbeitern in 100 Ländern vertretene ABB Gruppe ermöglicht es Anwendern aus den Bereichen Nahversorgung, Industrie und Transportwesen, ihre Leistung zu steigern, während sie die Auswirkungen auf die Umwelt reduzieren. Moxa erhielt von ABB die Auszeichnung "Best in Collaboration for Projects Sourcing for its excellent cooperation in the DF21 Datacenter project" - Beste Zusammenarbeit in der Projektbeschaffung und exzellente Zusammenarbeit im DF21 Datacenter-Projekt.

Im Rahmen der Zusammenarbeit lieferte Moxa seine Seriell-zu-Ethernet Modbus-Gateways an ABB, welche die Front-End-Prozesse des DF21 Datacenter-Projekt verantworteten. Das Projekt hatte hohe Priorität und strikte Zeitvorgaben. Es wurde jedoch um die Weihnachtszeit herum umgesetzt, wodurch Verzögerungen in der Logistik mehr als wahrscheinlich waren. Diese würden das Projekt unnötig verzögern. Nichtsdestotrotz arbeitete das Moxa-Team eng mint den zahlreichen involvierten Parteien zusammen, um eine zeitgemäße Lieferung sicherzustellen, damit ABB die Umsetzungsfrist einhalten konnte.

Darüber hinaus zeichnete ABB Moxa für die maßgebliche Unterstützung bezüglich der sehr zuverlässigen Produkte zum wettbewerbsfähigen Preis aus. Die Auszeichnung wurde von Jan Keller, Vice President: PA SCM bei ABB, an Charles Chen, Geschäftsführer von Moxa Indien überreicht. Chen kommentiert: "Ich war überrascht und sehr geehrt, als der Anruf von ABB kam um uns mitzuteilen, dass wir die Auszeichnung als bester Lieferant in diesem Projekt erhalten würden. Der Grund für meine Überraschung war, dass die Unterstützung unserer Kunden für uns etwas ganz Alltägliches ist. Prompte Unterstützung und Ausführung sind für unsere Mitarbeiter etwas Selbstverständliches. Einer unserer Kernwerte ist der Kundenfokus - diesen Wert haben wir in unserem Blut und unserer Seele. Das Projekt war kostensensibel und dringend. Ich bin stolz darauf, dass unser Team ABB mit optimaler Durchführung während der Feiertage unterstützen konnte. Moxas Kernwerte sind denen von ABB sehr ähnlich - das wird unsere Partnerschaft langfristig stärken."

Pressekontakt:

2beecomm eine Marke der Schleif Projektmanagement
Sonja Schleif
Theodor-Heuss-Straße 51-63 61118 Bad Vilbel
069/40951741
sonja.schleif@2beecomm.de
http://www.2beecomm.de

Firmenportrait:

Moxa ist ein führender Anbieter von Lösungen für industrielle Netzwerktechnik, Computing und Automatisierungstechnik. Während der 27-jährigen Unternehmensgeschichte hat Moxa weltweit bereits über 30 Millionen Geräte vernetzt und verfügt über ein Distributions- und Dienstleistungsnetzwerk, das Kunden in über 70 Ländern bedient. Moxas zuverlässige Netzwerke und engagierter Service für Automatisierungs-Systeme schaffen nachhaltige Unternehmenswerte. Weitere Informationen über Moxas Lösungen finden Sie unter: www.moxa.com oder kontaktieren Sie Moxa per E-Mail unter: info@moxa.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.