Charity-Dinner zugunsten des Global Family Charity Resorts

Veröffentlicht von: Naturhotel Waldklause
Veröffentlicht am: 22.04.2016 18:08
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Das Naturhotel Waldklause unterstützt Kinder und Familien in Notsituationen / Gala-Dinner mit Lesung und Musik, Tombola und Auktion am 22. Mai 2016
Das Naturhotel Waldklause unterstützt Kinder und Familien in Notsituationen / Gala-Dinner mit Lesung

Längenfeld, 22. April 2016 - Zu einem ganz besonderen Abend, an dem nicht nur die anwesenden Gäste ihre Freude haben werden, lädt das Ötztaler Naturhotel Waldklause am Sonntag, 22. Mai 2016, um 18.30 Uhr ein: Die gesamten Einnahmen des Charity-Dinners mit Lesung und Musik, Tombola und Auktion gehen an den Global Family Charity Resort e.V.. Damit unterstützen die Gastgeberfamilie Auer und alle beteiligten Partner - darunter österreichische Spitzenwinzer, regionale Lebensmittel-Lieferanten und unentgeltlich auftretende Künstler wie der Schauspieler Peter Fricke und die Sängerin Nicole Müller - die 2007 von dem österreichischen PR-Berater Karl G. Auer gegründete touristische Menschenrechts- und Hilfsorganisation.

Über 300 Hoteliers als Gastgeber notleidender Familien
Der Verein "Global Family Charity Resort" organisiert mit mittlerweile über 300 Hoteliers aus Österreich und benachbarten europäischen Ländern Ferien zugunsten Familien in Notsituationen. Denn besonders für Kinder und Eltern, die unter der Armutsgrenze leben, von schweren Krankheiten betroffen oder Opfer von Katastrophen, Gewalt und Krieg sind, ist Urlaub oft etwas Unerreichbares. "Sie kommen über uns zu unbeschwerten Ferien und erleben eine unvergessliche und wertvolle Zeit", erklärt Global Family-Gründer Karl G. Auer den Zweck seiner Hilfsorganisation, die auch "Reisebüro der Menschlichkeit" genannt wird. "Wir möchten ihnen damit ein Stück Normalität geben, um Abstand von ihren Problemen zu bekommen. Bei Bedarf werden traumatisierten Kindern und Eltern auch Psychologen und Therapeuten zur Seite gestellt, um die Betroffenen während ihres Aufenthaltes zu betreuen."

Moderiert wird der Abend von der deutschen Schauspielerin Nicole Belstler-Boettcher (u.a. Vorabendserie "Marienhof", "Das Traumschiff", "In aller Freundschaft"), die nach der Begrüßung durch Edmund und Irene Auer durch das Programm führt. Nach dem Gala-Dinner liest Film- und Theaterschauspieler Peter Fricke unter dem Titel "Da lacht das Herz - Heiteres mit Geist" ausgewählte heiter-ironische Texte von Kurt Tucholsky, Mark Twain, Axel Hacke und Peter Ustinov. Heiter, aber auch besinnlich sind die Lieder aus Tirol und Sri Lanka, die anschließend die deutsch-singhalesische Sängerin Nicole Müller zum Besten gibt. Einer der Höhepunkte des Abends wird die Versteigerung eines 3.800 Euro wertvollen Bildes aus der Serie "Human Playground" des österreichischen Fotokünstlers Alexander Maria Lohmann sein.

Alle Einnahmen zugunsten des "Reisebüros der Menschlichkeit"
Alle Künstler treten ohne Honorar auf, die österreichischen Topwinzer sponsern ihre edlen Tropfen, Menüzutaten wie Fleisch, Gemüse, Molkereiprodukte und alle Tombolapreise werden von den meist regionalen Unternehmen gespendet. So kommen alle Erlöse dem Global Family Charity Resort und damit benachteiligten Familien zu Gute.

Karten für den Charity-Event mit 5-Gang-Gala-Dinner inklusive Begrüßungssekt, alkoholfreie Getränke, Bier und Weinbegleitung sowie Programm sind zum Preis von 95 Euro im Naturhotel Waldklause erhältlich. Das Arrangement Gala-Dinner plus eine Übernachtung im Doppelzimmer Deluxe vom 22. bis 23. Mai ist zum Preis von 175 Euro pro Person ebenso direkt im Hotel unter info@waldklause.at oder telefonisch unter 0043-5253 5455 buchbar.



Über Global Family Charity Resort e.V.
"Global Family Charity Resort" ist eine 2007 von Karl G. Auer, österreichischer Journalist und PR-Berater, gegründete touristische Menschenrechts- und Hilfsorganisation. Das Projekt organisiert mit Unterstützung von Hoteliers unbeschwerte Ferien für Familien in Notsituationen: Opfer von Gewalt, Armut und Krankheit erleben so zum Großteil den ersten Urlaub in ihrem Leben, für manche unheilbar kranke Kinder sind es die letzten Ferien im Kreise der Familie. In Zusammenarbeit mit Hilfsorganisationen wie Caritas, den Frauenhäusern in Deutschland und Österreich, Gewaltschutzzentren, Sozialstationen sowie weiteren Dutzenden sozialen Einrichtungen und Vereinen werden die Urlaube vom "Reisebüro der Menschlichkeit" vermittelt. Über 300 Hotelbetriebe in Österreich, Deutschland, Kroatien und Italien sowie zahlreiche prominente Botschafter wie die Schauspielerin Barbara Wussow, der Schauspieler Cornelius Obonya und Ex-Fußballer Toni Polster unterstützen die Organisation und haben so bisher Urlaube für über 600 Familien ermöglicht.
www.global-family.net

Pressekontakt:

PresseService Petra Schildbach
Petra Schildbach
Professorenweg 9 35394 Gießen
0641-943184
p.schildbach@ps-pr.de
http://www.ps-pr.de

Firmenportrait:

Naturnahes Leben und nachhaltiges Genießen inmitten der Ötztaler Bergwelt, das ist die Devise des 2004 eröffneten Naturhotel Waldklause. Das aus Holz, Glas und Stein in ökologischer Bauweise erbaute Hotelkleinod bietet 56 strahlungs- und störungsfreie Zimmer und Suiten, alle mit eigenem Quellwasserbrunnen und Sonnenterasse mit Panoramablick. Ein Natur Spa, zwei Seminarräume, eine Bar und ein Restaurant mit innovitaler Küche runden das Angebot ab. Das mehrfach ausgezeichnete, familiengeführte 4-Sterne-Superior-Hotel erhielt unter anderem vom Umweltministerium das Österreichische und das Europäische Umweltzeichen

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.