Sparen Sie Investitionen und mieten Sie Ihre Shopbeleuchtung

Veröffentlicht von: LED Explorer GmbH
Veröffentlicht am: 24.04.2016 13:08
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Warum in Technik investieren, die morgen schon nicht mehr dem neuesten Stand entspricht? Setzen Sie auf Shopbeleuchtung von LED-Explorer

Spezialisiert auf innovative Shopbeleuchtung realisiert LED Explorer seit vielen Jahren die perfekte Ausleuchtung der Verkaufsflächen zahlreicher namhafter Unternehmen. Und es gibt tatsächlich gute Gründe, beim Mieten von LED Beleuchtung auf das Know-How der Spezialisten zu bauen: Eine Komplettausstattung von Ausstellungs- und Verkaufsräumen sowie auch Messeständen stellt eine nicht zu unterschätzende Investition dar, zumal bei der Qualität der Beleuchtungssysteme aus naheliegenden Gründen nicht gespart werden sollte. Im Rahmen von Präsentationen jeder Art ist oftmals der erste Eindruck entscheidend, sowohl eine punktuelle als auch flächendeckende Ausleuchtung muss gewährleistet werden. Das erfordert flexible Einstellungsmöglichkeiten, wodurch eine hohe Qualität unverzichtbar ist. Andererseits schreitet die Weiterentwicklung aktueller Beleuchtungssysteme stetig voran und so ist es oft eine Frage von nur kurzer Zeit, bis die teuer angeschaffte Shopbeleuchtung nicht mehr dem neuesten Stand der Entwicklungen in diesem Segment entspricht.

Weniger Energiekosten durch effiziente LED 3-Phasen Strahler

Wenn Sie LED Beleuchtung mieten (http://www.led-explorer.de/led-beleuchtung-mieten.html), so entscheiden Sie sich neben einer nicht zu unterschätzenden Ersparnis hinsichtlich der Anschaffungskosten der LED-Technik gleichzeitig für ein ausgesprochen energieeffizientes System. LED 3-Phasen Strahler benötigen trotz ihrer komfortablen und ausgesprochen variantenreichen Einsatzmöglichkeiten nur einen Bruchteil der Energie, die beim Einsatz von Halogenstrahlern notwendig ist. Der Grund besteht darin, dass LEDs rund 72 Prozent der zugeführten Energie in Licht wandeln, andere Leuchtmittel dagegen nur bis zu 20 Prozent. Deshalb werden die Kosten für das Mieten der LED Beleuchtung von den stark sinkenden Stromkosten aufgefangen, in den meisten Fällen wird darüber hinaus eine relevante Kostenersparnis realisiert - die zukunftsweisende LED-Technik macht es möglich.

LED Beleuchtung mieten bei LED-Explorer

Mit dem Unternehmen LED Explorer ist das Mieten der LED Beleuchtung einfach. Vertrauen Sie auf eine umfassende Beratung bei der Wahl und Anordnung der für Ihre Verkaufsflächen optimalen LED-Technik. Selbstverständlich können Sie außerdem darauf bauen, dass von led-explorer.de ausschließlich qualitativ hochwertige LED 3-Phasen-Strahler verbaut werden, die höchsten Ansprüchen genügen, wovon Sie als Kunde und Ihre Partner von LED Explorer gleichermaßen profitieren. Es erwartet Sie patentierte LED-Technik, unter anderem mit dem neuen System "LED Strategie 2020". Lassen Sie sich begeistern von einer Vielzahl differenzierter Einstellungsmöglichkeiten der LED 3-Phasen Strahler, die neben der Shopbeleuchtung (http://www.led-explorer.de) auch bei der Ausleuchtung von Messeständen zum Einsatz kommen. Auch auf diesem Gebiet verfügt LED Explorer über langjährige Erfahrungen, beispielsweise auf der Cebit in Hannover, der ART Cologne in Köln oder der Internationalen Funkausstellung in Berlin. Fordern Sie jederzeit gerne Ihr individuelles und selbstverständlich kostenfreies Angebot an.

Bildquelle: LED Explorer GmbH

Pressekontakt:

texte und storys
Claudia Roloff-Becker
Rembrandtstraße 30 33649 Bielefeld
05 21-77 01 09 71
info@texte-und-storys.de
http://www.texte-und-storys.de

Firmenportrait:

Die LED Explorer GmbH unter der Geschäftsführung von Melanie Thias mit Sitz in Bad Reichenhall ist auf die Ausstattung von Ausstellungsräumen, Shopbeleuchtung, Museen und Verkaufsflächen mit LED 3-Phasen Strahlern spezialisiert. Seit vielen Jahren auf vielen wichtigen Messen vertreten, wird momentan die Neuentwicklung "LED Strategie 2020" in den Markt eingeführt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.