Miss Marple trifft Hamlet

Veröffentlicht von: Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Veröffentlicht am: 24.04.2016 20:32
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Schnieder Reisen: Autorundreise auf den Spuren großer Schriftsteller durch England

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen führt Autorundreisen durch England im Programm, die sich den bedeutendsten Schriftstellern widmen. Entlang der englischen Südküste etwa lassen sich Drehorte von Agatha Christies Miss Marple finden. Im Lake District ist das Haus Hill Top von Beatrix Potter zu besichtigen. Und in Startford-upon-Avon können Urlauber mehr über den wohl berühmtesten englischen Dichter, William Shakespeare, erfahren. Am 23. April jährte sich sein Todestag zum 400. Mal.
Agatha Christie, William Wordsworth, Beatrix Potter und nicht zuletzt William Shakespeare, dessen Todestag sich am 23. April zum 400. Mal jährte - England ist berühmt für seine Dichter und Schriftsteller. Noch heute lassen sich viele ihrer Geburtsstätten und Wohnhäuser oder Museen rund um ihr Leben besichtigen.
Der Reiseveranstalter Schnieder Reisen führt Autorundreisen durch England im Programm, die sich mit diesen Berühmtheiten verbundenen Orten widmen. Außerdem stehen bei einer England-Autorundreise die einsamen Landschaften und Adelssitze mit ihren Gartenanlagen im Fokus. Die englische Gartenkunst ist für viele ein Motiv für eine England-Reise.
Bei "Südengland: Schlösser, Moore und Krimigeschichte" (http://www.schnieder-reisen.de/reiseart/reise/suedengland-schloesser-moore-und-krimigeschichte)reisen die Urlauber auf den Spuren von Miss Marple und haben die Möglichkeit, einige der schönsten Nationalparks im Süden von England zu erkunden. Die 9-tägige Autorundreise kostet ab 799 Euro inklusive Fähranreise.
Die 10-tägige Autorundreise "Englands einsamer Norden: Lake District und Yorkshire" führt durch die einsamen Landschaften ebenso wie zu prachtvollen Landsitzen. Außerdem zählen die Literaten William Wordsworth und Beatrix Potter zu den Themen dieser Autorundreise, die ab 759 Euro inklusive Fähranreise buchbar ist.
Die 8-tägige Autorundreise "Schlösser und ihre Gärten im Südwesten Englands" (http://www.schnieder-reisen.de/reiseart/reise/schloesser-und-ihre-gaerten-im-suedwesten-englands)stellt die Burgen, Schlösser und Landhäuser sowie deren Park- und Gartenanlagen in den Mittelpunkt. Zudem haben die Reisenden in Startford-upon-Avon Gelegenheit, mehr über das Leben von William Shakespeare zu erfahren. Der wohl berühmteste Dichter Englands wurde hier geboren. Sein Geburtshaus, das Cottage, in dem seine Frau ihre Kindheit verbrachte, oder die Church of Holy Trinity, in der er getauft und beigesetzt wurde, sind hier zu finden. Shakespeares Todestag jährt sich am 23. April zum 400. Mal. Die England-Autorundreise kostet ab 989 Euro.
Nähere Informationen und Katalogbestellungen bei:
Schnieder Reisen - Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 - 380 20 60
www.schnieder-reisen.de (http://www.schnieder-reisen.de/grossbritannien/england/)

Pressekontakt:

Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29 22177 Hamburg
040 3802060
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Firmenportrait:

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.