Explosionsschutzexperten waren sehr gefragt

Veröffentlicht von: IEP Technologies GmbH
Veröffentlicht am: 25.04.2016 13:24
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - IEP Technologies blickt auf drei erfolgreiche Messetage zurück

Die IEP Technologies GmbH blickt auf erfolgreiche Messetage zurück. Auf der Powtech 2016, der Fachmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien, die vom 19. bis 21. April in Nürnberg stattfand, präsentierten sich erstmals die vier Unternehmen IEP Technologies, HOERBIGER, Newson Gale und Brilex als HOERBIGER Safety Solutions. IEP Technologies, als Anbieter von ganzheitlichen Explosionsschutzlösungen, stellte unter anderem das Detektionssystem SmartDS aus. Das System besteht aus einem intelligenten Berechnungssystem sowie aus bis zu zwei dynamischen Drucksensoren. Die Detektoren werden beispielsweise in Entstaubungsanlagen im Rohgasbereich des Gehäuses montiert und können die unterschiedlichen Messwerte miteinander vergleichen. Die Auswerteeinheit speichert alle Ereignisse und zeichnet die Prozessdrücke auf. "Unser Stand war rege besucht und wir haben viele hochwertige Gespräche geführt. Dabei war nicht nur SmartDS ein zentrales Thema, sondern auch die Mehrkreis-Steuerzentrale EX 8000TM", erklärt Rudi Post, Geschäftsführer bei IEP Technologies. Die Steuerzentrale CIE (Control and Indication Equipment) kann sowohl Steuerungs- als auch Kontrollfunktionen wahrnehmen. Die Elektronik ist auf einer modernen Platine integriert und auf unterschiedlichste Prozessanforderungen konfigurierbar. Das CIE registriert, überprüft und wertet die Signale aus, die im Falle einer Explosion von den Explosionsdruck-, Funken-, und Flammensensoren ausgehen. Je nach Aufbau des Explosionsschutzsystems werden die dazugehörigen Schutzorgane selektiv aktiviert. "Dank des neuen Geschäftsfeldes HOERBIGER Safety Solutions können wir bestehende Leistungen ausbauen und neue Stärken generieren", freut sich Rudi Post. Das Portfolio wird sinnvoll durch das flammenlose Druckentlastungsventil von Hoerbiger ergänzt. Mit Newson Gale bietet das Geschäftsfeld HOERBIGER Safety Solutions Produkte und Lösungen zur Vermeidung von Zündquellen durch statische Elektrizität in explosionsgefährdeten Bereichen an. Brilex ist mit einer patentieren einteiligen Berstmembran der Experte im passiven Explosionsschutz.

Pressekontakt:

Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18 57078 Siegen
0271/703021-0
info@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Firmenportrait:

IEP Technologies, LLC, ein Unternehmen des HOERBIGER Konzerns, ist ein weltweit führender Anbieter von Explosionsschutz-Systemen und -Serviceleistungen. Das Unternehmen mit Sitz in Marlborough, Massachusetts, USA, ist weltweit in über 50 Ländern vertreten. Ein kompetentes Team aus Anwendungstechnikern, Vertriebsingenieuren und Servicetechnikern entwirft und wartet hochentwickelte Sicherheits-Systeme, die zuverlässig und effizient die Mitarbeiter und Anlagen der Kunden von IEP Technologies sowie die Umwelt vor den verheerenden Folgen von Explosionen in industriellen Anwendungen schützen.

HOERBIGER Safety Solutions - Together We Save Lives!

www.ieptechnologies.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.