Golfen in Corvara!

Veröffentlicht von: Hotel Sassongher
Veröffentlicht am: 25.04.2016 16:08
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Das Fünf-Sterne-Hotel Sassongher hat die optimale Ausgangslage

München/ Corvara, 25. April 2016 - Der Golf Club Alta Badia in der Ortschaft Tranrüs in Corvara verfügt über 9 Löcher - PAR 72. Der Platz ist mit einem Höhenunterschied von nur 45 m angelegt und fügt sich idyllisch in die Landschaft ein. Er ist der höchste Golfplatz Südtirols mit 1.700 Metern über dem Meeresspiegel. Das sonnenbeschienene Hochplateau bietet ausgezeichnete Golf-Bedingungen und dank einer zusätzlichen Driving-Range mit Putting-Green ausgiebig Platz zum Trainieren. Von Juni bis Oktober sind ideale Spielbedingungen für jeden Golfliebhaber gegeben, www.golfaltabadia.it/de.

Im Herzen der Dolomiten, am Fuße des Sella-Massivs und des Sassongher, stehen Spiel, Spaß und Sport an erster Stelle. Traumhaftes Panorama, grüne Wiesen und Bergluft laden zum Golfen in einer wunderbar idyllischen Naturlandschaft ein. Inmitten dieses beschaulichen Dörfchens Corvara liegt das Fünf-Sterne-Hotel Sassongher, hinter dessen Mauern sich eine 80-jährige Familiengeschichte und lange Traditionen verbergen. Das familiengeführte Haus bietet auch in diesem Sommer mit dem Angebot "Golfen in Corvara" ein tolles Rundum-sorglos-Paket an.

Neben der Aussicht auf die schönsten Berge der Welt und den Genuss einen anspruchsvollen alpinen Golfplatz zu spielen, sind noch die folgenden Zusatzleisten im Paket enthalten:
- Halbpension mit reichhaltigen Frühstücksbuffet und 5-Gang-Menü zum Dinner
- 50% Rabatt pro Person beim 9 Loch Green Fee
- 2 geführte Wanderungen pro Woche, freier Zutritt zum Wellness & Spa mit Hallenbad, Whirlpool, Dampfbad, Vitarium, Finnische Sauna, Wilderer Sauna mit Latschenaroma und Infrarotsauna
- Panorama Fitnesstudio und Mountainbike Verleih

Pressekontakt:

PRCO Germany GmbH
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstr. 3 80802 München
+49 (0)89 130 121 0
swarnke-rehm@prco.com
http://www.prco.com/de

Firmenportrait:

Acht Jahrzehnte Familiengeschichte, viel Herzblut und ladinische Gastfreundschaft erleben die Gäste des Hotels Sassongher, das in Corvara im Herzen Alta Badias/Südtirol liegt. Das Fünf-Sterne-Haus befindet sich am Fuße des Sassonghermassivs auf 1.560 Metern Höhe - eine exponierte Lage, denn das Haus genießt die Sonne von ihrem Aufgang bis zum Untergang. Das traditionsreiche Hotel verfügt über 52 Zimmer und Suiten, vier Restaurants, eine Bar, einen 500 Quadratmeter großen Spa-Bereich und einen Swimming-Pool. Die Inhaber-Familie Pescosta erscheint bereits im Jahr 1296 in den Urkunden von Corvara. Alessandro Pescosta baute den Familienhof in den 30er Jahren zu einer Pension um, in den 70er Jahren entstand unter der Leitung seines Sohnes Richard und dessen Frau Rita das heutige Hotel Sassongher. Seit 2014 werden Richard und Rita Pescosta von ihrem Neffen Francesco Morini bei der Führung des Hotels unterstützt. Weitere Informationen unter www.sassongher.it.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.