Aachener Bausparkasse erweitert Kundenkreis

Veröffentlicht von: SCRIPT
Veröffentlicht am: 25.04.2016 16:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Standardisierte Prozesse erleichtern die Absicherung von Immobilienkrediten

Neu Isenburg, 19. April 2016. Seit Kurzem setzt die Aachener Bausparkasse AG auf die Hypothekenausfallversicherung von Genworth Financial Mortgage Insurance ltd., einem der weltweit führenden Anbieter von Hypothekenausfallversicherungen. Die Bausparkasse nutzt damit die Möglichkeit, die Produktpalette zu erweitern und sich neue Kundengruppen zu erschließen.

"Als Bausparkasse konnten wir aufgrund gesetzlicher Restriktionen bestimmte Bereiche der Immobilienfinanzierung bislang nicht besetzen, die heute übliche Standards im Baufinanzierungsmarkt darstellen. Durch die Kooperation mit Genworth können wir unseren Kunden und Vertrieben nun deutlich erweiterte Beleihungsmöglichkeiten bieten", sagt Jörg Peter, Vorstandsmitglied der Aachener Bausparkasse AG und führt aus: "Der Weg zur nun standardisierten Absicherung der Immobilienkredite war ein effizienter Prozess. Gemeinsam mit Genworth lief die Umsetzung sehr professionell und effektiv ab."

Bevor die Versicherung zum Einsatz kam, definierten die Partner Aachener Bausparkasse und Genworth in nur wenigen Monaten den Vertrag mit Beleihungskriterien, Richtlinien zur Immobilienbewertung und Preisgestaltung. Von der Rechtsabteilung über das Kreditservicing bis zum Vertrieb wurden alle bei der späteren Kreditvergabe beteiligten Bereiche einbezogen. Mit Start der Kreditvergabe unter Einbindung der Hypothekenausfallversicherung werden standardisierte Prozesse zum Einsatz kommen. Die Daten der Kreditnehmer laufen über eine IT-Schnittstelle automatisiert in die Genworth-Systeme, wodurch im eventuellen Schadensfall eine rasche Schadenregulierung gewährleistet ist. Selbstverständlich werden bei der IT und den Prozessen höchste Anforderungen an Sorgfalt, Schnelligkeit und Datenschutz gestellt.

"Selbst in dem bei Hypothekenausfallversicherungen eher zurückhaltenden Deutschland werden mehr und mehr Kredite mit hohen Beleihungsausläufen vergeben. Bereits nach wenigen Tagen sind die ersten Immobilienfinanzierungen bei der Aachener Bausparkasse durch uns versichert", sagt Thomas Ehrhardt, Deutschlandchef von Genworth. Bei der Vergabe der Immobilienkredite hat die Aachener Bausparkasse den alleinigen Kundenkontakt. Genworth kümmert sich lediglich im Hintergrund um die Absicherung der Kredite.

Über Genworth Financial

Genworth zählt zu den weltweit führenden Versicherungen und unterstützt mehr als 15 Millionen Kunden jedes Jahr bei Altersvorsorge, Investitionen, Baufinanzierung und Absicherung des Lebensstandards. In Europa ist Genworth in verschiedenen Geschäftsbereichen tätig und kooperiert mit Banken, Maklern, Finanzberatern und anderen Finanzinstituten. Unsere europäische Zentrale in London wurde bereits im Jahr 1972 gegründet. Wir sind in neun Ländern in Europa und in mehr als 25 Ländern weltweit vertreten. Die deutsche Niederlassung besteht seit 1991.

Über Aachener Bausparkasse AG

2012 verschmolzen die 1926 gegründete Aachener Bausparkasse Aktiengesellschaft und die HUK-COBURG-Bausparkasse AG zur Aachener Bausparkasse AG. Mit ihrer 90-jährigen Tradition und Erfahrung ist die Aachener Bausparkasse für ihre Kunden und Vertriebe kompetenter und verlässlicher Partner rund um die Themen Bausparen und Baufinanzierung.

Das Aktienkapital der Aachener Bausparkasse liegt in der Hand von neun renommierten deutschen Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit. Die Aachener Bausparkasse unterhält neben der Hauptverwaltung am Geschäftssitz Aachen noch drei weitere Geschäftsstellen im Bundesgebiet.

Pressekontakt:

SCRIPT
Uwe Schick
Bettinastr. 53-55 60325 Frankfurt
0173 8829791
u.schick@script-com.de
www.script-com.de

Firmenportrait:

Über Genworth Financial

Genworth zählt zu den weltweit führenden Versicherungen und unterstützt mehr als 15 Millionen Kunden jedes Jahr bei Altersvorsorge, Investitionen, Baufinanzierung und Absicherung des Lebensstandards. In Europa ist Genworth in verschiedenen Geschäftsbereichen tätig und kooperiert mit Banken, Maklern, Finanzberatern und anderen Finanzinstituten. Unsere europäische Zentrale in London wurde bereits im Jahr 1972 gegründet. Wir sind in neun Ländern in Europa und in mehr als 25 Ländern weltweit vertreten. Die deutsche Niederlassung besteht seit 1991.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.