Augenarzt Info: Augen lasern in der Region Ulm, Aalen, Augsburg

Veröffentlicht von: Augenlaserzentrum Neu-Ulm
Veröffentlicht am: 26.04.2016 00:32
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Einfach besser sehen nach einer Augen OP! Dr. med. Harald Gäckle und Dr. Arno Knittel, Augenarzt in Neu-Ulm, informieren über das Augen lasern

Augen lasern: Immer mehr Menschen der Region Ulm, Aalen und Augsburg entscheiden sich für die Augen OP (http://www.augenlaserzentrum-neu-ulm.de/blog/augenarzt-info-augen-lasern-in-der-region-ulm-aalen-und-augsburg/). Sehen ohne Brille bedeutet für sie Lebensqualität, Unabhängigkeit, größere Teilhabe und Sicherheit im Alltag. Der Eingriff ist unkompliziert, schmerzfrei und schnell vorbei. In den vergangenen 20 Jahren haben sich Millionen Menschen die Augen lasern lassen. Rund 100.000 Menschen unterziehen sich allein in Deutschland Jahr für Jahr einer Augenlaserkorrektur. Viele davon, Patienten aus Ulm, Neu-Ulm, Augsburg oder Aalen wurden in der Praxis von Augenarzt (http://www.augenlaserzentrum-neu-ulm.de/blog/augen-lasern-augen-op-femtolasik/) Dr. med. Dieter Gäckle operiert. Mit großem Erfolg. Die Erfolgsquote ist auch dank moderner Technik hervorragend. Nur sehr selten, bei etwa zwei Prozent der Operationen, ist ein Nachlasern notwendig. Eine Nachkorrektur zu Feinkorrektur, obwohl selten vorkommend, ist an sich jedoch meist völlig unproblematisch.

Aalen / Neu Ulm / Augsburg: Augen lasern: Eine der sichersten Eingriffe überhaupt

Für Dr. med. Harald Gäckle und Dr. Arno Knittel, ärztliche Leiter des Augenlaserzentrums in Neu-Ulm zählt das Lasern der Augen (LASIK) zu den am sichersten und erfolgreichsten operativen Eingriffen überhaupt. Ein großer Erfahrungsschatz, gepaart mit modernster Technik, machen das Augenlaserzentrum Neu-Ulm zu einer herausragenden Referenz in der Großregion Ulm, Aalen und Augsburg. Schon nach dem Vorgespräch und den Voruntersuchungen wird zusammen mit dem Patienten das optimale Behandlungsverfahren festgelegt. "Kein Auge gleicht dem anderen. Es ist heutzutage auch möglich bei sehr exzentrischen Pupillen die richtige Position des Flaps zu optimieren und damit die optimale Line of Sight, die richtige Flap-Größe und Hinge-Position zusammen zu führen. Letztlich geht es immer darum, das für den Patienten optimale Ablationsprofil zu ermitteln, also die genau an den Patienten individuell angepasste Geometrie, Position und Abtragstiefe des mit dem Laser abzutragenden Gewebes", so Augenarzt Dr. med. Harald Gäckle. Dies nennt man heutzutage Customized Laser Treatment.

Augenlaserzentrum Neu-Ulm: herausragende Referenz in der Region Ulm, Aalen und Augsburg

Der Aufwand vor dem Augenlasern (http://www.augenlaserzentrum-neu-ulm.de/augenlaserzentrum-neu-ulm) ist beachtlich und gleichsam notwendig. Gründliche Voruntersuchungen sorgen schlichtweg für bessere Ergebnisse. Das individuell bestmögliche Resultat ist der Anspruch von Dr. med. Harald Gäckle und Dr. Arno Knittel und ihrem erfahrenen Team. Grundsätzlich gilt im Augenlaserzentrum Neu-Ulm, dass für jeden Menschen, der im Alltag zukünftig auf Brille oder Kontaktlinsen verzichten möchte, eine maßgeschneiderte Lösung gefunden wird. Dr. med. Harald Gäckle, Dr. Arno Knittel und das gesamte ärztliche Team des Augenlaserzentrums Neu-Ulm informieren Sie in einem Beratungsgespräch gerne über all ihre Methoden, Möglichkeiten und die Kosten eines Eingriffes.

Bildquelle: © Thomas Reimer - Fotolia

Pressekontakt:

Augenlaserzentrum Neu-Ulm
Dr. med. Harald Gäckle
Edisonallee 19 89231 Neu-Ulm
0731 1553850
mail@webseite.de
http://www.augenlaserzentrum-neu-ulm.de

Firmenportrait:

Das Augenlaserzentrum Neu-Ulm verfügt über hochqualifizierte Augenlaser Spezialisten und modernste Lasertechnik. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Wir informieren Sie gerne über Fehlsichtigkeit, Lasik Operationsverfahren und Behandlungsablauf.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.