Messe-Trolley EXPOBOX jetzt exklusiv bei Markenraum

Veröffentlicht von: Markenraum Produktionsgesellschaft mbh
Veröffentlicht am: 26.04.2016 09:32
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Für Werbung, die mobilisiert: Frankfurter Werbeartikelprofis vermarkten den Klassiker unter den Messe-Trolleys

Frankfurt am Main, 26. April 2016 - Die Werbemittelspezialisten von Markenraum (http://www.markenraum.eu) haben ihren exklusiven Vertrieb für die EXPOBOX gestartet. Ab sofort erfolgt der Verkauf der sogenannten Messe-Trolleys in Deutschland, Österreich sowie in der Schweiz über die Frankfurter Produktionsagentur.

Seit einiger Zeit gehören Messe-Trolleys wie plakative Flächenwerbung oder digitale Medien immer häufiger zum Bild zahlreicher Messen. Im Markt der Messe-Trolleys, ist die EXPOBOX ein bekannter Klassiker mit bestem Ruf. Und Wegbereiter im europäischen Markt. Als einer der ersten Anbieter entwickelten die EXPOBOX-Produzenten zum Beispiel ein Messe-Trolley mit Teleskopgestell aus Aluminium, das die Tragkraft deutlich erhöht.

Der Messe-Trolley wird von Messeausstellern und Messegäste gleichermaßen geschätzt. "Praktisch, originell und hoch werbewirksam", sagen die neuen EXPOBOX-Vertriebspartner. "Bei bester Preis-Leistung", so die erfahrenen Werbemittelprofis bei Markenraum weiter. Seit Anfang 2016 haben die Frankfurter die exklusiven Vertriebsrechte in der D-A-CH-Region.

Fachmessen sind die ursprünglichen Einsatzorte der EXPOBOX. Die mobile Transportbox für Werbematerial wie Broschüren, Musterware oder Werbeartikel, macht die ohnehin schon mühevollen Messewege für die Besucher spürbar bequemer. Im Vergleich zu Umhänge- oder Tragetaschen sind die Trolleys die eher schmerzfreie Alternative. Und sie fällt auf. Willkommener Messe-Nebeneffekt: Der Trolley ist auch auf dem Weg zum Taxi, zum Hotel, auf dem Flughafen oder Bahnhof ein überraschender Markenbotschafter.

Üblicherweise wird die EXPOBOX von den Messeaustellern ihren Standbesuchernzur Verfügung gestellt. "Kostenlos, gefüllt mit verkaufs- und imagefördernden Zutaten und gestaltet mit prägnanter Werbebotschaft", erläutert Markenraum Geschäftsführer Martin Hüllen, der den Vertrieb von Frankfurt aus steuert. Apropos gratis: Keine Regel ohne Ausnahme. Auf einer Düsseldorfer-Freizeitmesse verkauften Aussteller Messe-Trolleys gegen eine geringe Gebühr; die Nachfrage bestimmte wohl das Angebot.

Als rollende Umverpackung ist die EXPOBOX auch für Promotion-Zwecke einsetzbar. Immer mehr Kunden würden nach alternativen Einsatzmöglichkeiten mit dem Trolley fragen, sagt der Verkaufsverantwortliche. Deshalb wird bei Markenraum darüber nachgedacht, die EXPOBOX verstärkt als Promotion-, Getränke- oder Shopping-Trolley anzubieten. So könnte die mobile Box nicht nur auf größeren Firmenveranstaltungen, Tagungen und Freizeit-Events eingesetzt werden, sondern in speziellen Fällen sogar im Handel. "Zum Beispiel als praktische Transportbox für Weinflaschen oder ähnlich schwere oder unhandliche Produkte, zweitplatziert als Aktionsware," erklärt Hüllen weiter. "Für bestimmte Produkte und Handelskanäle grundsätzlich ein denkbarer Weg, um sich am POS zumindest zeitweise zu differenzieren."

Pressekontakt:

Markenraum Produktionsgesellschaft mbh
Martin Hüllen
Carl-Benz-Str. 21 60386 Frankfurt
+49 69 94 94 592-61
huellen@markenraum.eu
www.markenraum.eu

Firmenportrait:

Markenraum ist ein Frankfurter Team von Produktionsspezialisten, die Kunden aus Industrie und Dienstleistung mit Werbemittellösungen unterstützen. Die bundesweiten und internationalen Auftraggeber kommen aus den unterschiedlichsten Branchen: Konzerne, mittelständische Industrie- und kleine Handwerksbetriebe sowie Agenturen aus Marketing und Vertrieb. Neben dem Exklusivvertrieb für die EXPOBOX im deutschsprachigen Raum, gibt es drei weitere Geschäftsbereiche: Werbeartikel, Werbetechnik und Personal Promotion. Das Leistungsspektrum umfasst weltweite Recherchedienste, Eigenentwicklungen, dem Werbeartikel-Handel und die Produktion sämtlicher Werbemittel. Ergänzt wird die Agenturarbeit durch Service-Angebote in der Konfektionierung, Logistik sowie im Lagerwesen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.