Eine Journalistin sieht rot - Farbe der Herrensocken und der Wohnaccessoires

Veröffentlicht von: Held Design
Veröffentlicht am: 26.04.2016 12:40
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Obwohl Trendforscher Hellblau und Rosa als Modefarben für diese Saison voraussagen, ist immer mehr zu beobachten, dass sich die Farbe Rot "breit" macht. Inzwischen trägt Frau Merkel sogar oft einen roten Blazer.

Unsere Nachrichtensprecherinnen und Kommentatorinnen tragen rote Kleider, was noch vor kurzer Zeit als "no go" bezeichnet wurde. Junge Männer mit roten Sneakers wollen gesehen werden, noch vor kurzem ebenfalls ein Unding. Und auch Herrensocken in Rot sind ein beliebtes farbliches Highlight im Alltag. Farbakzente in Rottönen stechen eben aus dem Einheitsgrau heraus. Die Autofarbe Rot liegt bei der Google-Suche sogar Monat für Monat immer mehr im Trend. Kein Wunder: Ein rotes Auto signalisiert genau so wie ein rotes Kleid Aufmerksamkeit. Und die Farbe Rot begleitet uns in der Sprache oft sehr bildhaft. Das Rotlichtmilieu wird immer wieder der Stoff sein, aus dem die besten Krimis gemacht werden.
Wussten Sie, das es im Mittelalter den Beruf der Schönfärber gab, von dem heute nur noch sprichwörtlich die "Schönfärberei" geblieben ist? Aus Profession gelang es, repräsentative Kleider in leuchtendem Rot zu färben - allerding konnten auch minderwertige Stoffe so geschönt werden.
Und vor roten Teufeln, Rotfüchsen und Rotkäppchen sollte man sich besser in Acht nehmen. Nicht selten sieht man sie in Begleitung eines "bösen" Wolfes.
Zu Risiken und Nebenwirkungen der Farbe Rot fragen Sie am Besten Ihren Apotheker oder ... Dorit Schankin.
Dorit Schankin, Trendberaterin und Farbspezialistin, kann zur Farbe Rot ein schönes Beispiel aus der Praxis geben.
Vor nicht allzu langer Zeit buchte eine Journalistin einen Beratungstermin bei ihr. Für das erste Gespräch trug sie ein rotes Kleid und auf die Frage, ob "Rot" ihre Lieblingsfarbe ist, kam ein ganz klares "Nein". Den verwunderten Blick bemerkend erklärte Sie, warum Ihre Entscheidung auf ein rotes Kleid fällt. Auffallen um jeden Preis, das ist der Grund für die Wahl! Sie ist derzeit auf Jobsuche und hat die Beobachtung gemacht, dass Arbeitgeber ihren Namen vergessen hatten, sich jedoch immer an ihr rotes Kleid erinnerten: "Sie waren die Dame mit dem roten Kleid" war jeweils der Spruch. Sie hatte das Bedürfnis aufzufallen, doch die Journalistin ist sich nicht sicher, ob die Wahrnehmung der anderen Personen wirklich für sie positiv ist. Sie möchte durch eine Beratung herausfinden, welcher Rotton, z.B. Tomatenrot, Weinrot, Kirschrot oder vielleicht Erdbeerrot wirklich zu ihr passt und ihre Persönlichkeit noch mehr zur Geltung bringt. Und Vorsicht bei einem Bewerbungsgespräch von Frau zu Frau! Die Farbe Rot kann hier auch als zu aggressiv erlebt werden und nicht, wie einem Vorstellungsgespräch mit einem männlichen Recruiter, Selbstbewusstsein und Attraktivität signalisieren.
Ob Grün, Weiß oder derzeit Rot: Ganz unbewusst wird die Farbe bevorzugt, die Eigenschaften unseres täglichen Lebens wiederspiegelt. Farben signalisieren und setzen Zeichen für wirtschaftliche, politische, religiöse und sogar kulturelle Ereignisse. Unser Unterbewusstsein reagiert auf angenehme genauso wie auf unangenehme Geschehnisse und signalisiert uns mit der Farbe "wohin die Reise gehen wird. "Rote Farbtypen sind dynamische und tatkräftige Menschen. Sie sind immer aktiv. Sie beweisen Willensstärke, setzen sich im Beruf durch. Sie sind unermüdlich, wenn es um ihre Ziele geht. Sie bevorzugen Berufe, in denen sich ihre natürliche Energie und motorische Kraft entfalten kann.
Rottöne in den verschiedensten Farbtonabstufungen sind ein Highlight in dieser Saison. Ob Kirschrot, Orangerot, Weinrot, Tomatenrot: für sich selbst oder für einen Kunden, der renovieren, sich neu einrichten, ein Haus bauen oder einfach nur die neue Wandgestaltung für das Wohnzimmer möchte - was passt kann man von Frau Schankin bei einer persönlichen Beratung oder in dem DS COLORS Online Seminar erfahren. http://dscolors.de/onlineseminare.html
Wie wär´s mit einer roten Krawatte für den Herren? Rote Taschen und Schuhe sind ein Hingucker und rote Rosen machen immer Eindruck. Rot ist für den Menschen die bedeutungsvollste Farbe. Sie wird gleichgesetzt mit "Kraft & Stärke", "Liebe & Erotik", "Mut & Gefahr", "Dynamik & Aktivität u.v.m.
Im Wohnzimmer machen rote Seidentapeten hohe Räumen attraktiv, Badezimmer in beige mit goldfarbenen Armaturen und roten Textilien wirken warm und gemütlich.
Doch Vorsicht! Rot ist nicht gleich Rot - Der Ton der Farbe Rot ist für Farbgestaltung wichtige Voraussetzung, wenn eine gelungene Farbkombination erzielt werden soll.
Z. B. setzen Rosarot, kräftiges Kirschrot, Koralle Weinrot kombiniert mit sanften Farben schöne Akzente in unserem zu Hause und für unser Outfit nur dann, wenn die Töne der anderen Farben gleichwertig zu dem Rotton passen.
Das hört sich kompliziert an, aber bitte keine Scheu, im DS-Online Seminar erfährt man wie"s geht. Dieses für jeden verständliche Farbkonzept, in das sich gewissermaßen die eigene Psyche oder die Psyche des Kunden einschwingen kann, basiert auf Goethes Farblehren und Prof. Lüschers Erkenntnissen der Farbpsychologie. Sie ist zeitlos und immer aktuell. In den persönlichen Beratungen und Online Seminaren wird das Fachwissen vermittelt - einmal - fürs ganze Leben. Ganz gleich ob Sie ein Outfit, einen Raum oder die Fassade eines Hauses mit Farben gestalten: in Zukunft wird durch erden die Harmonie der Farbtöne ein wunderschönes Gesamtbild erkennen lassen.

http://dscolors.de/farbpaesse.html

In dem DS COLORS Online-Seminar http://dscolors.de/onlineseminare.html lernt der interessierte Berater überzeugend praktische sowie theoretische Farbkombinationen zu präsentieren, die bereits eine Vielzahl harmonierender Farbbilder veranschaulichen. Ein Kunde erkennt sofort dadurch besser die Notwendigkeit eines freundlichen Farbkonzeptes und den Nutzen, der sich für ihn dadurch ergibt.

Das Seminar dient der Optimierung eines Beratungsgesprächs und Steigerung der Kundenzufriedenheit durch emotionale Inszenierung einer gelungenen modernen Farbgestaltung.

Inhalte des Seminars:
- "Entdecken Sie sich neu". Werden Sie Farbberater/in für
Architektur - Raumgestaltung oder Outfit
- Einführung in das Thema Mensch und Farbe - Praxis bezogen
- Farblehre - Farbpsychologie - Farbberatung - Praxis bezogen
- Der spezifische Einsatz von Farben im Raum - Marketingkonzept
- Kundenservice

Für wen ist das Seminar geeignet?
- Menschen, die kreativ sind und beruflich ein zweites Standbein suchen.
- Profis und Anfänger, die sich mit dem Onlineseminar von DS COLORS zum Ganzheitlichen Farbberater für Bauen - Wohnen - Outfit qualifizieren wollen. Sie erhalten von DS Colors eine fachliche Qualifikation auf hohem Niveau, die alles umfasst, was im modernen und professionellen Bereich der Farbberatung für den anspruchsvollen Kunden erforderlich ist.
- Professionelle Farbberatung ist besonders wichtig für Menschen, deren zahlreichen Zielgruppen (wie zum Beispiel Wandfarben für Privatpersonen, Unternehmen, Personal- und Unternehmensberatungen, Architekten, Optiker, Raumausstatter, Möbelhäuser, Hotels, Gesundheits- und Beautybranche, Bekleidung- und Textilbranche) durch gute Farbberatung perfekte Einrichtungsstile bekommen oder auch wenn der neue Dresscode für Mitarbeiter überzeugend vermittelt werden muss.
Jeder DS COLORS Seminar Teilnehmer bekommt nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss ein Zertifikat. Das komplette Seminar lässt sich bequem und zu flexiblen Zeiten im Ihrem Home Office absolvieren. Für Architekten, Raumausstatter und Designer, ob Anfänger oder Profi, ein Praxiswissen, das die Kundenberatung nicht nur effektiver macht - für viele Absolventen ist es auch der Moment, das eigene Profil neu zu schärfen und sich abzuheben. Der sichere Umgang mit Farben, die eigenen Erfahrungswerte überzeugen eben am besten den Kunden.

Die Idee für die Entwicklung der Onlineseminare kam durch Anfragen von Interessenten die keine Zeit hatten tagelang von ihrem Unternehmen fern zu bleiben, jedoch die Notwendigkeit einer zeitgemäßen und modernen Farbberatung nutzen wollen. Heute sucht man immer mehr seine Informationen übers Netz. Was liegt also näher, als die Erfahrung gebündelt dort anzubieten wo man ohne weit zu Reisen sein kann, stellt Dorit Schankin fest.

Als professionellen Einstieg ins Thema bietet Dorit Schankin Interessenten Beraterinnen und Beratern ein kostenloses Telefoncoaching zu dem Thema Farbberatung und -gestaltung über 15 Minuten an.
Information und Buchung: Dorit Schankin, DS COLORS Farbberatung, Trierer Str. 16, 50858 Köln, Internet: www.dscolors.de, E-Mail: Email: farbberatung@dscolors.de, Tel. 02234/83849

Bildquelle: Bildarchiv Fotolia.com

Pressekontakt:

Held Design
Nadja Held
Hüchelnerstr 89 50226 Frechen
02234274086
held@held-design.com
http://www.held-design.com

Firmenportrait:

Held Design macht Firmen und Dienstleister sichtbar: Mit guten Werbemitteln und Pressearbeit. Und das seit über 20 Jahren!

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.