Das Baugebiet Jahnsportplatz in Velbert

Veröffentlicht von: Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Veröffentlicht am: 26.04.2016 13:56
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Raum zum Leben

Isernhagen/Velbert, 26.04.2016 - Auf dem Gelände des ehemaligen Jahnsportplatzes Velbert, wo früher bis zu 5.000 Zuschauer ihrem Fußballverein zujubelten, entsteht heute ein neues Wohngebiet mit 27 Einheiten. Das im Süden von Velbert liegende Baugebiet im Stadtteil Neviges grenzt unmittelbar an die Städte Wuppertal und Wülfrath. Die Wohnungsbaugesellschaft Velbert mbH errichtet dort in Kooperation mit der Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser sowie mit dem Immobilienfinanzierer Hüttig & Rompf 14 schlüsselfertige Doppelhaushälften.

Ein Wohnerlebnis für die ganze Familie

Die auf den rund 300 m² großen Grundstücken entstehenden Häuser sind eine Ausstattungsvariante, basierend auf dem Doppelhaus "Baden" von Heinz von Heiden. Mit einer Wohnfläche von ca. 150 m² - aufgeteilt auf drei Etagen - bieten sie auch ausreichend Platz für Familien. Jede Doppelhaushälfte verfügt über vier Zimmer. Im Erdgeschoss befindet sich neben dem großen Wohn-/Essbereich mit offener Küche ein Gäste-WC, ein Hauswirtschafts- und Abstellraum. Zu dem Obergeschoss gehören neben dem Schlafzimmer noch zwei weitere Zimmer und das Bad.

Ein Highlight ist auf jeden Fall das große Studio im Dachgeschoss. Hier bietet sich ein besonderer Platz, um seinem Hobby freien Lauf zu lassen oder gar ein drittes Kinderzimmer einzuplanen. Wer etwas kleiner bauen möchte, kann auch die Variante mit 132 m² Wohnfläche wählen - die Aufteilung der Räume ist dabei identisch. Zu dem Baugebiet zählen 13 weitere Grundstücke zwischen 345 m² und 581 m², die individuell ohne Bauträgerbindung bebaut werden können.

Velbert - eine Stadt mit vielen Möglichkeiten

Die als familienfreundlich ausgezeichnete Stadt Velbert liegt trotz der Nähe zu den umliegenden Großstädten im Grünen. Das Baugebiet im Stadtteil Neviges liegt dabei in unmittelbarer Nähe des historischen Stadtkerns. Einkaufsmöglichkeiten für den alltäglichen Bedarf sind ausreichend vorhanden und werden durch den über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Wochenmarkt in der Fußgängerzone ergänzt. Durch die optimale Bus- und S-Bahn-Anbindung sind die Nachbarstädte auch ohne Auto gut zu erreichen und machen das Wohngebiet zum perfekten Lebensmittelpunkt für junge Familien, Naturliebhaber und Pendler.

Interessenten wenden sich bitte direkt an den Heinz von Heiden-Vertrieb in Nordrhein-Westfalen:

Dieckmann Immobilien GmbH
Letmather Str. 123
58239 Schwerte
Tel.: 02304 - 973401
E-Mail: Info [at] dieckmann-immobilien.de

Weitere Informationen zur Pressemeldung " Raum zum Leben - Das Baugebiet Jahnsportplatz in Velbert (https://blogheinzvonheiden.wordpress.com/2016/04/22/raum-zum-leben/)" zum Baugebiet finden Sie im Internet unter: http://www.jahnsportplatz.de/

Bildquelle: © Wohnungsbaugesellschaft Velbert mbH

Pressekontakt:

Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Abteilung Presse
Chromstraße 12 30916 Isernhagen HB
+49 (0) 511-7284-0
c.krause@heinzvonheiden.de
http://www.heinzvonheiden.de/

Firmenportrait:

Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Heinz von Heiden ist einer der führenden Massivhaushersteller Deutschlands und hat bis heute bereits 45.000 Häuser gebaut. Das Unternehmen steht für maßgeschneiderte System-Architektur, technische Innovationen und ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Angebot umfasst die gesamte Dienstleistung rund ums Bauen - vom Bau über die komplette Einrichtung des Hauses bis hin zur Übergabe. Heinz von Heiden bietet mit über 5.000 m² Ausstellungsfläche in seinen KompetenzCentren und 40 Musterhäusern, diversen Stadtbüros sowie über 350 Vertriebspartnern bundesweit und in der Schweiz Beratung und Betreuung auf höchstem Niveau. Die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser ist eine Tochter der Mensching Holding GmbH und Hauptsponsor des Bundesligisten Hannover 96.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.