Azubi-Tag 2016 mit Lokalkolorit im Atrium Hotel Mainz

Veröffentlicht von: Atrium Hotel Mainz
Veröffentlicht am: 26.04.2016 18:00
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) -

Am Freitag, den 13. Mai 2016, findet im Atrium Hotel in Mainz- Finthen der alljährliche "Azubi-Tag" statt. Einen ganzen Tag lang führen 23 Auszubildende des ersten bis dritten Lehrjahres den gesamten Hotelbetrieb. Dieses Jahr steht der Azubi-Tag unter dem Heimatmotto "Straight Out Mainz". So taucht man beim Betreten des Hotels atmosphärisch ein in das heimische Umfeld der Region Mainz.

Auch kulinarisch wird das Motto umgesetzt: Zum Start in den Tag werden am Frühstücksbuffet Mainzer Spezialitäten wie die warme "Meenzer Fleischworscht" und weitere regionale Leckerbissen gereicht. Auch im Tagungsbereich werden die Kaffeepausen mit typischen Köstlichkeiten wie hausgemachten Kreppeln bereichert. Im Á-la-Carte Restaurant werden die Hotelgäste mit regionalen Speisen wie Wurstsalat, einer Riesling-Käse Suppe, einem Rinderfilet mit gratiniertem Spargel mit Ofenkartoffeln und anderen heimischen und hausgemachten Delikatessen verwöhnt. Passend zum Anlass hat der Junior-Küchenchef zudem ein eigenes Menü mit passender Weinempfehlung kreiert.

Am Azubi-Tag findet man weder Führungspersonal noch ausgelernte Mitarbeiter im Atrium Hotel Mainz. Mit dieser alljährlichen Tradition soll gewährleistet sein, dass die anstrebenden Hotelprofis im Stande sind, vollste Verantwortung zu übernehmen und alle Herausforderungen im Hotelalltag selbstständig zu bewältigen.

Hotelinhaber Dr. Lothar Becker möchte den jungen Mitarbeiter so die Möglichkeit geben, eigene Erfahrungen zu sammeln, um ein Hotel erfolgreich zu managen. Dabei geht es nicht nur um den aktiven Ablauf am Azubi-Tag selbst, sondern auch um die eigenständige Planung und Organisation im Vorfeld, um einen reibungslosen Ablauf von der Rezeption über den Service, den Tagungsbereich bis hin zur Küche zu gewährleisten.

Die Hotel- und Tagungsgäste werden rechtzeitig über den Azubi-Tag im Atrium Hotel informiert. Wer nicht im Hotel wohnt, sich aber dennoch einen Eindruck von dem außergewöhnlichen Hotelgeschehen machen möchte, ist herzlich eingeladen.

Das Atrium Hotel Mainz wurde aufgrund seiner hohen Ausbildungsqualität bereits mehrfach ausgezeichnet. So wurde das Haus als exzellenter Ausbildungsbetrieb von der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e.V. (HDV) zertifiziert und erhielt das DEKRA-Zertifikat für exzellente Ausbildung. Die Auszubildenden des Hauses gehören zudem seit Jahren zu den Prüfungsbesten und stellen ihre herausragenden Qualitäten in zahlreichen Wettbewerben unter Beweis.

Weitere Informationen über das Hotel sind unter www.atrium-mainz.de abrufbar.

Bildquelle: Atrium Hotel Mainz

Pressekontakt:

PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55 60435 Frankfurt/Main
069 95 20 8991
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Firmenportrait:

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers und Hoteldirektors Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Im Adagio Restaurant & Weinbar werden höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente erfüllt und erlesene Weine degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro, das Buffet-Restaurant Cucina sowie die stilvolle Lounge und Bar ergänzen das moderne gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection, wurde vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den vier Kategorien Certified Business Hotel, Certified Conference Hotel, Certified Green Hotel sowie Certified Apartment Hotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter auch das Prädikat "Top Tagungshotelier" sowie "Gastgeber des Jahres" der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.