Drei Londoner Designer haben ihre Vision für Fashion & Freedom Ausstellung enthüllt

Veröffentlicht von: Juyou
Veröffentlicht am: 27.04.2016 09:49
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Drei Londoner Designer haben ihre Vision für die kommende Fashion & Freedom Ausstellung in Manchester Art Gallery enthüllt, eine Show, die die Auswirkungen untersucht wird, dass der Erste Weltkrieg auf die sich wandelnde Rolle von Frauen und Mode hatte. Unterstützt von der British Fashion Council, wird die Ausstellung zeitgenössische Stücke von Vivienne Westwood , Roksanda, Holly Fulton, Emilia Wickstead, J JS Lee und Sadie Williams erforschen verschiedene Aspekte der Auswirkungen des Krieges auf das Leben von Frauen und Stil.

"Der Hintergrund für Fashion & Freedom ist eine epische Geschichte, eine, die die meisten Menschen durch die Geschichte wissen sollten, aber es scheint worden vergessen zu sein," Creative Director der Ausstellung, Darrell Vydelingum, sagte. "Als Männer nach Hause links an der Front zu kämpfen, Frauen in ganz Großbritannien ging zum ersten Mal zu arbeiten, auf die Arbeitsplätze wie Busschaffnern nehmen, Krankenwagenfahrer und Fensterreiniger , sowie in Fabriken. Gab dieser neuen Verantwortung Frauen neue Freiheit und führte zu einem neuen Look, als Silhouetten geändert und Säumen Rose. "

Passender in der Galerie statt, die auch die Vogue 100 Ausstellung beherbergen wird - derzeit in der National Portrait Gallery bis zum 22. Mai vor dem von Norden Juni Überschrift 24-30 Oktober - die Show wird erstmals auch eine Reihe von speziell Kurzfilme in Auftrag gegeben, um die Kleidungsstücke ergänzen auf Anzeige, die in der Galerie gezeigt werden und auf digitalen Bildschirmen in Manchester, sowie online, während der Show Dauer. Neben den Stücken 'Londoner Designer, Studenten aus fünf Modeschulen wurden durch die Schaffung Stücke in Fashion & Freiheit zur Teilnahme eingeladen basierend auf dem Thema "Restriction & Release".

"Ich denke, das Publikum wird überrascht sein, Gegenstände und Formen zu sehen, die jetzt Heftklammern in Frauen Schränke sind, die aus dieser Zeit geboren wurden, der Overall, Hose, kürzere Säumen, elastische Unterwäsche, die Maßanzug", fügte Vydelingum. "Dies ist eine einzigartige Show, die Modedesigner verfügt, Filmemacher einschließlich Showstudio , Mode-Studenten und Fotografen zusammen neue Arbeiten zum Thema der Rolle der Frauen, Einstellungen und Weise während des Ersten Weltkriegs zu schaffen kommt."

Pressekontakt:

PERSUN-Ihr Shop in Mode
www.persunkleid.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.