2D DATAMATRIX BARCODESCANNER

Veröffentlicht von: ICO Innovative Computer GmbH
Veröffentlicht am: 27.04.2016 11:56
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - SPEZIELL FÜR MEDIZINISCHE BEREICHE

Der elegante Doviscan DS-100 Barcodescanner (http://www.ico.de/details.php/category_path/0_1059_12_433/p_id/bcpdm1/p_name/Newland_DoviSCAN_DS_100__2D_Imager__USB__DPM_Medical_Scanner) mit seinem kompakten Metallgehäuse und sehr handlichen 45x45x120 mm (BxTxH) wurde speziell für kleine DataMatrix Codes (DPM) entwickelt, welche auf fast allen medizinischen Instrumenten zum Einsatz kommen.

DPM - Direct Part Marking ist ein Prozess, um Informationen wie Seriennummern, Teilenummern, etc. dauerhaft auf einem Produkt verfügbar zu machen. Die Informationsträger sind in diesem Fall kleine 2D Barcodes welche durch Gravieren, Ätzen, Pressen oder Lasern verewigt werden. Das Lesen dieser Barcodes stellt eine besondere Herausforderung an die Lesegeräte, da oft mit schwierigen Oberflächen wie beispielsweise reflektierendem Metall gerechnet werden muss. Genau für diese schwierigen Bedingungen wurde der Doviscan DS-100 entwickelt.

Mit seiner BlueLED Technologie erkennt er zuverlässig und präzise 2D DataMatrix Barcodes mit einer Größe zwischen 1 und 14 mm auf medizinischen Instrumenten. Eingesetzt werden kann er mit einer Betriebstemperaturspanne zwischen -5°C und 45°C. Die Unterseite ist magnetisch, um dem Barcodescanner einen besseren Halt auf Stahl zu geben.

Der Anschluss sowie die Stromversorgung des DS-100 erfolgt über das im Lieferumfang enthaltene USB-Kabel bzw. über den Micro-USB Port.









Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter www.ico.de/presse

Pressekontakt:

ICO Innovative Computer GmbH
Sabrina Wagner
Zuckmayerstr. 15 65582 Diez
4964329139471
s.wagner@ico.de
http://www.ico.de

Firmenportrait:

Die ICO Innovative Computer GmbH ging Anfang 1991 aus der 1982 gegründeten Klaus Jeschke Hard- und Software hervor und verfügt somit als Distributor und Importeur von Computer- und Kommunikations-Komponenten über mehr als 30 Jahre Erfahrung innerhalb der jungen IT-Branche.

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und dem daraus resultierenden Qualitätsmanagement-System wird die ICO auch zukünftig den höchsten Ansprüchen gerecht.

Insbesondere im Bereich der Industrie- und Hochleistungsserver überzeugt die ICO GmbH durch die Realisierung auch komplexer individueller Anfragen, ganz nach dem bewährten Build-to-Order-Prinzip. Die qualifizierte Beratung als Intel Technology Provider Platinum unterstützt Kunden bei der Realisierung Ihrer Projekte und vereinbart vorausschauende Planung mit Leistungs- und Kostenoptimierung - ganz nach Ihren Wünschen.

Auch das Produktportfolio im Kassenbereich lässt keine Wünsche offen. ICO hat sowohl einzelne Kassen-Komponenten als auch direkt einsetzbare Komplettlösungen im Programm. Über 120 Mitarbeiter (davon 8 Auszubildende) sorgen für die Zufriedenheit von über 16.000 Kunden, die zu 60% aus Fachhändlern, Systemhäusern und IT-Dienstleistern und zu 40% aus Industrie- und gewerblichen Kunden bestehen.

Im Geschäftsjahr 2014/15 betrug der Umsatz knapp 20 Mio. Euro.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.