Stormshield SNi40: zuverlässiger Schutz für industrielle und IT-Einrichtungen

Veröffentlicht von: Stormshield
Veröffentlicht am: 27.04.2016 12:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Extrem robuste Appliance ergänzt Network Security-Portfolio

Köln/München, 27. April 2016 - Cyber Security-Experte Stormshield hat in Partnerschaft mit Schneider-Electric, dem Audit-Unternehmen OPPIDA sowie dem Telecom Bretagne Research Institute die neue Appliance SNi40 entwickelt. Die robuste, auch für extreme Temperaturen konzipierte Lösung ist Ergebnis einer Initiative der französischen Regierung und wurde speziell für den Schutz von industriellen und IT-Einrichtungen konzipiert. Mit der SNi40 erweitert Hersteller Stormshield sein Network Security-Produktportfolio.

Die französische Regierung rief 2014 dazu auf, die Entwicklung innovativer Cyber Security-Lösungen für den industriellen Sektor zu forcieren. Explizit angesprochen wurde im Rahmen dieses Aufrufs Hersteller Stormshield, der daraufhin zusammen mit Schneider-Electric, einem der weltweit führenden Anbieter von Automationslösungen auf Basis von SCADA, dem Audit-Unternehmen OPPIDA sowie dem Telecom Bretagne Research Institute die Appliance SNi40 entwickelte.

Die Forschungs- und Entwicklungsteams der Partnerunternehmen integrierten leistungsfähige Protokollanalysatoren, die speziell auf die Sicherheitsbedürfnisse von industriellen und IT-Einrichtungen zugeschnitten sind. Somit ermöglicht die Appliance SNi40 Industrieunternehmen, mehrere Schutzmaßnahmen zu kombinieren, um Produktionssysteme zuverlässig vor Ausfällen zu schützen.

Sicherheit für zwei Welten
Auch integrierte Stormshield neue DPI Detection- und Filtering-Funktionen für industrielle Protokolle wie Modbus, S7, DNP3 und OPC UA in seine Network Security-Produkte. Diese Protokolle ermöglichen es, die an industrielle Systeme gesendeten "Read and Write"-Funktionen zu filtern. SNi40 kann dadurch die spezifischen Sicherheitsanforderungen des Industriesektors erfüllen. Hinzu kommt die enorme Robustheit der Appliance: Ähnlich wie Industrieroboter hält sie elektromagnetischen Extremen und Temperaturen von -40°C bis +70°C problemlos stand.

"Unsere Partnerschaft mit Schneider-Electric war essenziell für die Entwicklung der Appliance SNi40", erklärt Pierre Calais, CEO bei Stormshield. "Die Zusammenarbeit ermöglicht uns, die industriellen Protokolle sowie die Limitierungen dieses Sektors besser zu verstehen. Durch die Nutzung der gleichen Management- und Reporting-Tools waren wir in der Lage, die Implementierung, Administration und Überwachung der IT-Systeme und operativen Technologien zu beschleunigen. Somit kann unsere Appliance die Security-Bedürfnisse beider Welten abdecken."

Weitere Informationen unter www.stormshield.eu/de.

Pressekontakt:

Sprengel & Partner GmbH
Marius Schenkelberg
Nisterstraße 3 56472 Nisterau
+49 (0)26 61-91 26 0-0
stormshield@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com

Firmenportrait:

Über Stormshield:
Stormshield bietet innovative End-to-End-Sicherheitslösungen zum Schutz von Netzwerken (Stormshield Network Security), Workstations (Stormshield Endpoint Security) und Daten (Stormshield Data Security). Diese zuverlässigen Lösungen der neuesten Generation sind auf höchster europäischer Ebene zugelassen (EU RESTRICTED, NATO und ANSSI EAL4+) und gewährleisten den Schutz strategischer Informationen. Sie werden über ein Netz von Vertriebspartnern, Integratoren und Betreibern bereitgestellt und von Unternehmen verschiedenster Größe sowie von Regierungsstellen und Verteidigungsorganisationen weltweit eingesetzt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.