Parks Associates: Annahme der Spielkonsole nimmt in Westeuropa und den USA deutlich ab.

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 27.04.2016 16:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Kundenseitige Verwendung mobiler Spiel- und Streaming-Mediengeräte hat Auswirkungen auf das Interesse an traditionellen Konsolen.

(Mynewsdesk) DALLAS, TEXAS -- (Marketwired) -- 04/27/16 -- Parks Associates gab unlängst neue Forschungsergebnisse aus Europa bekannt, die ein stetiges Nachlassen der Annahme von Spielkonsolen in Frankreich, Spanien und dem Vereinigten Königreich zeigen, während sie in Deutschland gleich geblieben ist. Die fortlaufende Verwendung mobiler Spiele durch die Kunden sowie die Verfügbarkeit von Spielen auf Streaming-Mediengeräten haben eine Schlüsselrolle bei diesem Rückgang gespielt.

?Die Annahme von Spielkonsolen in Frankreich sank von 59 % im Jahr 2013 auf 49 % im Jahr 2015 und die Auswirkungen gehen über die Spielwelt hinaus", sagte Brett Sappington, Senior Research Director bei Parks Associates. ?Spielkonsolen sind nach wie vor zentrale Elemente des vernetzten Heims, doch andere Geräte werden immer wichtiger, unter anderem intelligente Fernsehgeräte und Streaming-Medienspielgeräte. In dem Maße, wie die globale Marktpenetration von Spielkonsolen nachlässt, werden Unternehmen schwierige Entscheidungen hinsichtlich der Plattformen treffen müssen, die sie unterstützen wollen, da sie bereits sowohl Videospiele als auch Apps in den digitalen Medien finanzieren."

Parks Associates präsentiert sein globales vernetztes Heim und seine Forschungsarbeiten zum IoT heute bei TV Connect, wo Jason Paris, Director, Business Development, von Parks Associates den Vorsitz in der Sparte ?IoT, Connected Entertainment & the Smart Home" führt und am Fireside Interview teilnimmt. TV Connect 2016 findet vom 26. bis 28. April in London statt. Es ist die wichtigste internationale Messe, die sich auf die Evolution der vernetzten Unterhaltungsbranche konzentriert.

Das Unternehmen Park Associates schätzt in seiner neuesten Forschungsarbeit NUMBERS(TM) für die USA, dass Spielkonsolen, die lange die beliebtesten mit dem Internet verbundenen Unterhaltungsgeräte waren, nach zehn Jahren rückläufiger Verkaufszahlen bis 2019 nur noch in weniger als 50 % der Haushalte mit Breitband-Internet vorhanden sein werden. Dieser Rückgang wird das Gaming zur nächsten größeren Quelle alternativer Einnahmen für CE-Produzenten machen.

?Die meisten Gerätehersteller, einschließlich Amazon, Apple, Samsung und Sony, konzentrieren sich darauf, Spiele über ihre vernetzbaren Geräte anzubieten", sagte Sappington. ?Auch wenn Hochleistungs-Gaming nicht an die Erlebnisse mit Konsolen wie der PlayStation von Sony oder der Xbox von Microsoft heranreichen wird, können diese vernetzten Geräte auch Menschen erreichen, die zuvor keine traditionellen Gamer waren. Die Herausforderung wird darin bestehen, den Kundenstamm dadurch zu erweitern, dass man die Verbraucher motiviert, mehr Freizeitspiele nicht nur auf mobilen Geräten, sondern auch auf Fernsehgeräten und Streaming-Geräten zu spielen."

Dienstleister, die Spiele im Bereich der virtuellen Realität (VR) und der Cloud anbieten, die man auf einer Vielzahl von Streaming-Mediengeräten spielen kann, heben die Gaming-Branche ebenfalls auf ein neues Niveau. Spielkonsolen werden jetzt in den Kreisen junger Gamer meist für Streaming-Medien genutzt, wogegen ältere Verbraucher eher intelligente Fernsehgeräte für Streaming-Medien nutzen.

Die 20. jährliche Konferenz von Parks Associates CONNECTIONS(TM): The Premier Connected Home Conference, die vom 24. bis 26. Mai in San Francisco stattfindet, wird sich mit dem stetigen Nachlassen des Interesses an Spielkonsolen beschäftigen und damit, welche Auswirkungen aufkommende Innovationen auf die Branche haben werden. Die Veranstaltung wird auch viele wichtige Probleme ansprechen, denen das vernetzte Heim gegenübersteht, unter anderem die Annahme von Technologien und Trends, Prognosen für neue Produkte und Dienstleistungen, die Bewertung neuer Geschäftsstrategien und Empfehlungen zu technologischen Innovationen, strategischen Partnerschaften, Monetisierungsmöglichkeiten und Mehrwert schaffenden Serviceleistungen.

Weitere Informationen sind hier verfügbar: <a href="http://www.parksassociates.com." title="www.parksassociates.com.">www.parksassociates.com.</a> Wenn Sie ein Interview vereinbaren möchten oder konkrete Forschungsdaten benötigen, wenden Sie sich bitte an Holly Sprague unter hsprague@gmail.com.

Über Parks Associates

Parks Associates ist ein international anerkanntes Marktforschungs- und Beratungsunternehmen, das sich auf kommende Produkte und Dienstleistungen im Bereich der Verbrauchertechnologie spezialisiert hat. Parks Associates wurde 1986 gegründet und schafft durch Marktberichte, Primärstudien, Verbraucherforschung, kundenspezifische Forschung, Seminare, Führungskräftekonferenzen und Jahresabonnements von Dienstleistungen Forschungskapital für Unternehmen, die von den Fortune 500 bis hin zu kleinen Neugründungen reichen.

Die Expertise des Unternehmens umfasst digitale Medien und Plattformen, Unterhaltung und Spiele, Heimnetzwerke, Internet- und Fernsehdienste, digitale Gesundheit, mobile Anwendungen und Dienstleistungen, Support, Verbraucher-Apps, fortschrittliche Werbung, Verbraucherelektronik, Energiemanagement, häusliche Steuerungssysteme und Sicherheit.

Jedes Jahr ist das Unternehmen Parks Associates Gastgeber von branchenspezifischen Webcasts, der Konferenzserie CONNECTIONS(TM) sowie der Tagungen ?Connected Health Summit: Engaging Consumers" und ?Smart Energy Summit: Engaging the Consumer". <a href="http://www.parksassociates.com" title="http://www.parksassociates.com">http://www.parksassociates.com</a>

Bild verfügbar: <a href="http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=2998423" title="http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=2998423">http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=2998423</a>

Holly Sprague
Parks Associates
720.987.6614
hsprague@gmail.com

=== Parks Associates: Annahme der Spielkonsole nimmt in Westeuropa und den USA deutlich ab. (Bild) ===

Shortlink:
<a href="http://shortpr.com/ynlyw1" title="http://shortpr.com/ynlyw1">http://shortpr.com/ynlyw1</a>

Permanentlink:
<a href="http://www.themenportal.de/bilder/parks-associates-annahme-der-spielkonsole-nimmt-in-westeuropa-und-den-usa-deutlich-ab" title="http://www.themenportal.de/bilder/parks-associates-annahme-der-spielkonsole-nimmt-in-westeuropa-und-den-usa-deutlich-ab">http://www.themenportal.de/bilder/parks-associates-annahme-der-spielkonsole-nimmt-in-westeuropa-und-den-usa-deutlich-ab</a>

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.