Weltneuheit: SAMINA SoundLife Sleep System®

Veröffentlicht von: SAMINA GmbH
Veröffentlicht am: 28.04.2016 12:48
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - MusikMedizin im Schlaf

MusikMedizin kann nicht nur bei Schlafstörungen rasch helfen

Von einer völlig neuen und wissenschaftlich fundierten Form der MusikMedizin profitieren ab sofort Schlafgestörte, Menschen mit Schlafmangel und Stress sowie Menschen mit chronischen Schmerz- und Gesundheitsproblemen. Langjährige Studien und Erfahrungen an der Paracelsus Universität Salzburg zeigen, dass MusikMedizin eine natürliche Quelle von Kraft und Gesundheit sein kann. Die positiven Rückmeldungen von Anwendern zeigen eindrücklich, dass vor allem stressbedingte Schlafstörungen sich schon nach einigen Nächten deutlich verbessern oder gänzlich verschwinden. Auch für Fachleute ist die die rasche Wirkung mehr als erstaunlich. In jedem Fall zeigen die Studien, dass die MusikMedizin eine tiefgreifende Wirkung auf Körper und Psyche hat und damit eine natürliche Quelle für mehr Lebensenergie und Gesundheit ist. Möglicherweise hat die im SAMINA SoundLife Sleep System® eingesetzte MusikMedizin sogar eine epigenetische Wirkung. Dies vermutet zumindest der renommierte Zellbiologe Prof. Carlos Ventura von der Universität Bologna.
Spezielle Musik als wirksame Medizin

Immer häufiger entstehen Energiemangel, Rückenschmerzen und gesundheitliche Probleme durch Schlafstörungen und Schlafmangel. Gesundheitsexperten zufolge leidet etwa jeder zweite Erwachsene unter Schlafproblemen. So können unter anderem das Immunsystem, der Hormonhaushalt, die Leistungsfähigkeit oder die Psyche angegriffen werden. Laut Forschern der Paracelsus Universität Salzburg zufolge kann hier die Musik-Therapie Abhilfe schaffen. In Zusammenarbeit mit der Musikwirkungsforscherin Vera Brandes und dem international renommierten Schlafpsychologen, Buchautor und Unternehmer Prof. Dr. med. h.c. Günther W. Amann-Jennson ist die Weltneuheit SAMINA SoundLife Sleep System® entstanden. Dabei ist ein schlafbiologisches Soundkissen mit einem speziellen Player aus massivem Zirbenholz verbunden. Insgesamt 4 Basis-Programme, darunter ein Langzeit-Programm von über 8 Stunden sanfter MusikMedizin, sorgen für ein leichteres Einschlafen und tieferes Durchschlafen. Der optimierte Schlafphasenverlauf sorgt dafür, dass im Schlaf wichtige Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Studien zeigen großes Wirkungsspektrum der MusikMedizin

Vera Brandes ist seit 2004 Leiterin des Forschungsprogramms MusikMedizin der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg: "Die positive Wirkung von Musik auf den menschlichen Körper ist insbesondere in den vergangenen 20 Jahren in zahlreichen Studien nachgewiesen worden. So hilft das Hören von Musik vor allem beim Abbau von Stress und angestauten Emotionen, bei der Stärkung des Immunsystems sowie der Förderung des hormonellen Gleichgewichtes. Musiktherapie ist dadurch insbesondere zur Behandlung von Schlafstörungen geeignet. Die Stimulation durch die Musik während des Schlafes hat eine entspannende Wirkung auf das gesamte Körpersystem. So wird der Schlaf vertieft und die Regenerationskraft von Körper und Psyche wird im Schlaf angeregt," ist die Forscherin Vera Brandes überzeugt.

Anwender, Ärzte und Therapeuten sind begeistert

Die entspannenden und heilenden Kräfte der Musik wirken über Herz, Gehirn und Nervensystem bis möglicherweise in die Zellen hinein. Stellvertretend für viele Ärzte, Schlafmediziner, Therapeuten etc. hat Primaria Dr. med. Heidemarie Abrahamian, Präsidentin der Gesellschaft für psychosomatische Medizin und ärztliche Abteilungsvorständin an der Internen Abteilung des Otto-Wagner-Spitals in Wien auf einer Pressekonferenz zusammengefasst: "Ich sehe bereits nach kurzem Testlauf und den positiven Ergebnissen aus ärztlicher Sicht ein großes Potential bei Schlafstörungen aber auch bei zahlreichen psychosomatischen Beschwerden durch diese Form der MusikMedizin. Besonders praktisch - das SAMINA SoundLife Sleep System® kann bequem zu Hause angewendet werden und unterstützt so jede medizinisch-therapeutische Behandlung oder Therapie."

Dem "sozialen Jetlag" erfolgreich entgegenwirken

Mitentwickler und Schlafexperte Amann-Jennson weist darauf hin, dass Schlafmangel, Schlafstörungen und Störungen im Tag-Nacht-Rhythmus eine der größten Gesundheitsgefahren überhaupt darstellen. Vom "sozialen Jetlag" sei zwischenzeitlich ein Großteil der Bevölkerung betroffen, dies führe zu einer Desynchronisation der inneren Uhren, was nicht nur Konzentrations-mangel, Niedergeschlagenheit und schlechte Laune auslöse. Vielmehr sei dies zwischenzeitlich eine der Hauptursachen für eine Reihe von Erkrankungen wie Diabetes, Adipositas, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Stoffwechsel- und Hormonstörungen, Alzheimer, Krebs u.v.a. "Wie Langzeitstudien mit über 900 Studienteilnehmern gezeigt haben, führt die regelmäßige Anwendung unserer speziellen MusikMedizin neben der Behebung von Schlafstörungen auch wieder zu einer Synchronisation der inneren Uhren. So werden im Schlaf wieder die richtigen Gene zur richtigen Zeit ein- und abgeschaltet. Dies wirkt sich sofort auf das Wohlbefinden und die Gesundheit aus, da dadurch wichtige Selbstregulations-, Selbstreparatur- und Selbstheilungskräfte im Schlaf aktiviert werden. Durch die Synchronisierung der inneren Uhren wird die Schlafeffizienz verbessert. So kann man sich trotz oft nicht vermeidbaren Schlafkürzungen viel besser erholen und das Immunsystem bleibt stark", fasst der Experte zusammen.

Kann MusikMedizin bis in die Zellen wirken?

Der Franzose Fabien Maman, einer der weltweit führenden Experten für Klangwirkung, erforschte und dokumentierte den Einfluss von Schallwellen auf die Zellen unseres Körpers bereits in den 80-iger Jahren an der Universität von Jussieu in Paris. Seine Experimente zusammen mit Biologen zeigten die enormen Kräfte von Klangwellen auf die menschliche Zelle. So ist es nicht überraschend, dass sich mit Prof. Carlo Ventura, einer der führenden Zellbiologen (Universität Bologna) für die Wirkweise des SAMINA SoundLife Sleep System® interessiert. Prof. Ventura konnte durch seine langjährigen Forschungen nachweisen, dass die DNA von Stammzellen durch die Verwendung von Magnetfeldfrequenzen verändert werden kann. Er geht nach kurzem Testlauf davon aus, dass durch die Klangfrequenzen der SAMINA/Sanoson MusikMedizin ebenfalls eine positive Beeinflussung der Zellen stattfindet. Falls dieser Nachweis gelingt, wäre dies eine wissenschaftliche Sensation, entsprechende Laborversuche mit lebenden Zellkulturen sollen in Kürze im Labor von Prof. Ventura in Italien starten. Dadurch ließe sich das Wirkspektrum dieser Weltneuheit wesentlich erweitern.

Pressekontakt:

SAMINA GmbH
Theresa Amann
Obere Lände 7 6820 Frastanz
0043552253500
presse@samina.at
http://www.samina.at

Firmenportrait:

Das österreichische Familien-Unternehmen SAMINA ist seit über 26 Jahren der weltweit führende Spezialist für Bioenergetischen Schlaf® als höchste Form der körperlich-seelisch-geistigen Regeneration durch Schlaf. SAMINA verfügt neben eigener Produktion auch über ein gut ausgebautes Vertriebsnetz von Filialen, Vertriebs- und Kooperationspartnern im deutschsprachigen Raum.

Mehr zum Thema auch gerne in einem persönlichen Gespräch mit Schlafpsychologe Prof. Dr. med. h.c. Günther W. Amann-Jennson:

Kontakt über Medienstelle SAMINA
Obere Lände 7, A-6820 Frastanz
Theresa Amann, Telefon +43 (5522) 53500, Mobil +43 (664) 1457585, E-Mail: presse@samina.com

Prof. Dr. med. h.c. Günther W. Amann-Jennson
Institut für Schlafpsychologie und Schlafcoaching
Obere Lände 7/I, A-6820 Frastanz

www.schlafcoaching.com
www.samina.com
www.einfach-gesund-schlafen.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.