Quintiles zum zwölften Mal einer der besten Arbeitgeber Deutschlands

Veröffentlicht von: WEFRA Publishing
Veröffentlicht am: 28.04.2016 16:32
Rubrik: Gesundheit & Medizin


erklärt Monika Beintner, Geschäftsführerin von Quintiles Commercial in Deutschland
(Presseportal openBroadcast) - Mannheim, März 2016: Das Mannheimer Unternehmen Quintiles Commercial hat zum zwölften Mal in Folge die Auszeichnung als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands erhalten. In der Platzierung sieht der weltweit größte Anbieter für Dienstleistungen im Bereich Entwicklung und Vermarktung pharmazeutischer Produkte seinen Fokus auf Qualität bestätigt.

Vom Medical Science Liaison Manager zu Market Access Spezialisten: die neuen Anforderungen an die Healthcare Branche führen zu neuen Spezialistenprofilen, aber auch zu einem deutlich anspruchsvolleren Profil des ‚klassischen‘ Vertriebsmitarbeiters auch in der Pharmaindustrie.

Aber was macht einen Arbeitgeber wirklich attraktiv? Und wie gewinnen wir die gefragten Spezialisten? Diese Fragen stellt sich Quintiles regelmäßig: für den Dienstleister der Healthcare Branche ist das attraktive Arbeitsklima ein schlagkräftiges Argument. „In der speziellen Konstellation, in der Arbeitgeber und Weisungsbefugter nicht immer deckungsgleich sind, ist eine gute Bindung zum Mitarbeiter besonders wichtig“ erklärt Monika Beintner, Geschäftsführerin von Quintiles Commercial in Deutschland.

Seit 2005 stellt sich das Unternehmen daher der Bewertung durch die Mitarbeiter – durchgeführt vom renommierten Great Place to Work Institute. Und zum zwölften Mal in Folge haben die Mitarbeiter Quintiles Commercial auch 2016 als einen von Deutschlands besten Arbeitgebern ausgezeichnet.

Was macht Quintiles so interessant und damit wettbewerbsfähig im Werben um die Besten?
Gerade die Spezialistenprofile und die Vielzahl an verschiedenen Positionen im klassischen Pharmavertrieb bieten qualifizierten Mitarbeitern die Chance sich weiter zu entwickeln. Darüber hinaus gibt es auch langfristig angelegte Tätigkeiten im Rahmen strategischer Outsourcing-Projekte – jedem Mitarbeiter wird so das passende Maß an Abwechslung und Veränderung geboten.

„Für unsere Kernaufgabe, die Erfolgschancen unserer Kunden nachhaltig zu verbessern, brauchen wir eine hochmotivierte Mannschaft, die durch kontinuierliche Mitarbeiterentwicklung immer auf dem neuesten Stand ist“ betont Beintner, denn: „Nur hochqualifizierte und flexible Mitarbeiter sind in der Lage, Markttrends zu erkennen und zu verstehen, so dass wir unserem Kunden die bestmögliche Lösung für die gestellte Aufgabe bieten können“.

Über Quintiles:
Quintiles unterstützt Biopharmafirmen und andere Unternehmen im Gesundheitssektor dabei, ihre Erfolgschancen zu verbessern. Dafür werden Einblicke aus der umfassenden wissenschaftlichen, therapeutischen und analytischen Expertise mit überragendem Service verbunden, um bessere Ergebnisse zu erhalten. Von der Beratung bis hin zu Geschäftstätigkeiten – Quintiles ist der weltweit größte Anbieter von Services für Produktentwicklung und integrierte Gesundheitsversorgung, einschließlich kommerzieller und empirischer Lösungen. Quintiles ist in etwa 100 Ländern aktiv. Das Unternehmen ist Mitglied der Fortune 500 und wurde in die Fortune-Liste der "weltweit beliebtesten Unternehmen” (World’s Most Admired Companies) aufgenommen. Weitere Informationen finden Sie unter www.quintiles.com.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
WEFRA PR
Gesellschaft für Public Relations mbH
Isabell Grafe
Mitteldicker Weg 1 – WEFRA Haus
63263 Neu-Isenburg (Zeppelinheim)
Telefon: +49 (0)69-695008 57
Telefax: +49 (0)69-695008 71
E-Mail: ig@wefra.de
Internet: www.wefra.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.