Ergon baut Partnernetzwerk in Deutschland aus

Veröffentlicht von: Ergon Informatik AG (PR-Agentur)
Veröffentlicht am: 28.04.2016 17:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Der deutsche Systemintegrator Thinking Objects wird Partner für die gesamte Airlock Suite

Ergon Informatik AG (https://www.airlock.com/de/home/), der in der Schweiz ansässige Entwickler von individuellen Softwarelösungen und Softwareprodukten, gibt seine neue Partnerschaft mit der inhabergeführten Thinking Objects GmbH (https://to.com/unternehmen) für sein Security-Produkt Airlock (https://www.airlock.com/) bekannt.

Bereits Ende 2015 setzten Ergon und Thinking Objects das erste gemeinsame Projekt um. Der Systemintegrator und Dienstleister legt seine Schwerpunkte auf IT-Sicherheit, IT-Infrastruktur, Internettechnologie sowie Betrieb und Support in Rechenzentren. Insgesamt kümmern sich 70 qualifizierte Systemingenieure und IT-Berater aus vier Bereichen um Unternehmen aus dem Mittelstand, Großunternehmen sowie Konzerne im deutschsprachigen Raum.

"Wir freuen uns über die erfolgreiche Partnerschaft mit Thinking Objects. Nach dem ersten gemeinsamen Kunden evaluieren wir nun zahlreiche weitere Projekte. Dank der ausgezeichneten Zusammenarbeit mit der Thinking Objects können wir am deutschen Markt weiter expandieren. Wir wollen unser Netzwerk auch in den nächsten Monaten mit engagierten Partnern systematisch ausbauen", so Roman Hugelshofer, Managing Director Application Security Airlock, bei Ergon.

Die Airlock Suite besteht aus den drei Komponenten Airlock WAF, Airlock Login und Airlock IAM, die eine funktionale Basis für besonders leistungsfähige und hochsichere Webanwendungen darstellen. Finanzinstitute verwenden diese Schweizer Lösungen ohne Backdoors, um ihre Webapplikationen, Daten und Identitäten zentral schützen zu können.

"Wir haben uns für eine Partnerschaft mit Ergon für die Airlock Suite entschieden, da sie als einzige Lösung auf dem Markt nicht nur eine Applikations-Firewall bietet, sondern diese mit einer zentralen Authentifizierungsplattform verbindet. Diese Kombination ist einmalig und schützt unsere Kunden optimal. Außerdem erleichtern die Nähe zum deutschen Markt und die deutschsprachige Unterstützung die Zusammenarbeit immens", so Michael Schrenk, Leitung Vertrieb & Marketing bei Thinking Objects.

Ergon unterstützt seine Partner mit der Airlock Academy, die zertifiziertes Know-how zu Applikationssicherheit im Allgemeinen und zu Airlock WAF und Airlock Login/IAM im Speziellen vermittelt. Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://www.airlock.com/de/services/academy/

Ergon bietet seinen Vertriebspartnern ein dreistufiges Partnermodell mit zahlreichen Unterstützungen auf technischer Ebene sowie in Verkauf und Marketing, um eine erfolgreiche Kooperation von Anfang an zu gewährleisten.

Alle Partner von Ergon in Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern finden Sie hier: https://www.airlock.com/de/ueber-uns/partner/

Pressekontakt:

Schwartz Public Relations
Sven Kersten-Reichherzer
Sendlinger Straße 42 A 80331 München
+49 (0) 89 211 871 36
sk@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Firmenportrait:

Die 1984 gegründete Ergon Informatik AG ist führend in der Herstellung von individuellen Softwarelösungen und Softwareprodukten. Die Basis für den Erfolg: 240 hoch qualifizierte IT-Spezialisten, die dank herausragendem Know-how neue Technologietrends antizipieren und mit innovativen Lösungen Wettbewerbsvorteile sicherstellen. Ergon realisiert hauptsächlich Großprojekte im B2B-Bereich.

Die Airlock Suite kombiniert die Themen Filterung und Authentisierung in einer abgestimmten Gesamtlösung, die in punkto Usability und Services Maßstäbe setzt. Das Security-Produkt Airlock ist seit dem Jahr 2002 am Markt und heute bei über 350 Kunden weltweit im Einsatz. Weitere Informationen unter www.airlock.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.