Junge, professionelle Moderatoren finden

Veröffentlicht von: moderatorenpool-deutschland
Veröffentlicht am: 29.04.2016 08:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Für Messen, Produkte und Events für unter 30-jährige ist es besonders wichtig, junge Moderatoren zu engagieren. Jung und gleichzeitig professionell, verlässlich und frech, provokant und souverän, kundenorientiert und authentisch - unmöglich? Nein, diese Moderatoren können Sie buchen! (http://www.moderatorenpool-deutschland.de/#)

Moderation hat viel mit Lebenserfahrung zu tun. Aber der abgeklärte Moderator, der mit großer Erfahrung durch ein Event führt, passt eben nicht zu jedem Publikum.
Vor allem die junge Zielgruppe möchte von ihresgleichen abgeholt werden - hier ist die Toleranz erstaunlicherweise geringer als bei anderen Altersgruppen. Ein 40-jähriger Moderator hat große Probleme, Jugendliche zu erreichen - sie fühlen sich von ihm nicht angesprochen oder an Lehrer erinnert, der Funke springt nicht über.
Für Messen, Produkte, Events für unter 30-jährige (http://www.moderatorenpool-deutschland.de/setcard.php?region=2&;what=janina-treis70x70.jpg) ist es demnach besonders wichtig, einen jungen Moderator zu engagieren. Trotzdem soll er professionell sein, verlässlich und souverän; nicht zu frech, aber schon provokant und lustig; spontan aber nie ohne Wertschätzung für das Publikum ... von Moderatoren wird viel erwartet. Dazu sollen sie noch den roten Faden der Veranstaltung, das Ziel, die Ansprechhaltung und den Inhalt im Griff haben, gute Interviews führen und auf den Zeitplan achten.

Gerade junge Moderatoren haben oft Probleme, ihre Kompetenzen darzustellen, wenn sie noch kein showreel vorweisen können. Kunden verlassen sich dann lieber auf Moderatorenagenturen, die als Vermittler tätig werden. Sie verfügen über einen großen Katalog an Moderatoren, von denen sie die passenden auswählen, damit der Kunde sich zwischen den vorgeschlagenen Moderatoren entscheiden kann. Viele Agenturen zeigen aber hauptsächlich bekannte Fernsehmoderatoren, die in der Vermittlung recht teuer sind (da kann es Tagesgagen von 15.000 Euro geben, je nach Bekanntheitsgrad der jeweiligen Moderatoren). Auch wegen der Honorare sind sie für jugendliche Events meist nicht geeignet.
Die Geschäftsführerin vom moderatorenpool-deutschland, Katharina Gerlach (http://www.katharina-gerlach.de/index.php?id=356), empfiehlt gern Radiomoderatoren. "Die Stimmen aus dem Radio sind in der Region bekannt, die Radioleute können spontan moderieren, weil sie das während ihrer Arbeit im Studio täglich üben (im Gegensatz zu den Fernsehmoderatoren, die vom Prompter ablesen), und sie sind viel preiswerter. Das sind drei gute Gründe, um auf Radiomoderatoren zu setzen, außerdem sind sie für die junge Zielgruppe ideal, weil sie mit Musik und Lebensgefühl verbunden werden, je nach Image des Senders". Dass sie viele Radiomoderatoren vermittelt, hat auch mit ihrer eigenen Laufbahn zu tun. Sie moderierte 25 Jahre im öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Berlin und Frankfurt und weiß, wovon sie spricht.
Im April 2016 hat die 20-jährige Carlotta Gerlach eine Presiverleihung für Schüler und Studenten moderiert. Konstantin Fischer, Jahrgang 1990, hat schon einen Preis für seine Moderation bekommen. Auf junge Radiomoderatoren können Sie sich auch verlassen. All diese jungen Moderatoren sind Profis, aber das auf jugendliche, authentische Art und Weise. Sie moderieren anders als 40jährige, weil sie andere Lebenswelten haben. Und genau das ist wichtig für Events - wie sonst sollten junge Zielgruppen sich angesprochen fühlen? Die passenden Vorschläge macht der moderatorenpool-deutschland.

Pressekontakt:

moderatorenpool-deutschland
Katharina Gerlach
Kattfußstr. 46 13593 Berlin
0173 6259754
kg@moderatorenpool-deutschland.de
http://www.moderatorenpool-deutschland.de

Firmenportrait:

Der moderatorenpool-deutschland hat knapp 300 Event- und Messe- und Workshop-Moderatoren zur Auswahl.

Auch wenn Sie ein ganz besonderes Anforderungsprofil suchen: wir verfügen über ein hervorragendes Netzwerk und finden den passenden Moderator für Sie.

Wir vermitteln professionelle Moderatoren für Veranstaltungen in ganz Deutschland und weltweit. Wir bieten eine große Anzahl von native speakern, außerdem Moderatoren, die mehrere Sprachen perfekt bis fließend beherrschen: englisch und französisch, aber auch spanisch, italienisch, thailändisch, persich, niederländisch, ungarisch, russisch ..... gerade bei internationalen Messen und Kongressen sind diese Profis unsere erste Wahl, unter anderem für IAA, CEBIT, Grüne Woche, Agritechnica, Essen Motor Show, IFA, gamescom, Hannover Messe, CMT, ...
Wir vermitteln auch Journalisten, die jede Diskussion, jedes Symposium leiten können.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.